Nachrichten / Spiele

Diablo II Resurrected XNUMXst Anniversary Patch ist live mit Terror Zones, aber nicht mit Season Two

Diablo II Resurrected XNUMXst Anniversary Patch ist live mit Terror Zones, aber nicht mit Season Two

Diablo II auferstanden die zweite Staffel – und das neue Breaking Charms – wird erst am 6. Oktober veröffentlicht, aber Patch 2.5 ist seit gestern Abend live, gerade rechtzeitig zum heutigen einjährigen Jubiläum des Spiels. Im Mittelpunkt des Updates steht der Terror – also Terrorzonen.

„Die Reise zu Level 99 ist eine gefeierte Erfahrung für Spieler und ein ziemlicher Meilenstein, wenn sie erreicht wird – sogar ein Initiationsritus“, sagt Blizzard. „Wir möchten, dass die Reise zu Level 99 einer größeren Anzahl von Spielern zugänglich ist, mehr Abwechslung bietet als wiederholtes Baal-, Diablo- und Nihlathak-Farming und vor allem eine Herausforderung bleibt. Hier kommen Terrorzonen ins Spiel. Wenn wir ins Detail gehen, beachten Sie bitte, dass Spieler sich von Terrorzonen abmelden können, wenn sie dies wünschen. Um die Terrorzonen-Funktion freizuschalten, müssen Sie Baal pro Charakter und Schwierigkeitsgrad mit einem beliebigen Erweiterungscharakter besiegen – bestehende Charaktere, die die Anforderungen bereits erfüllt haben, werden diese Funktion automatisch freischalten. Sobald Ladder Season XNUMX beginnt, müssen die Spieler die oben genannten Anforderungen erfüllen, um Terrorzonen für ihre neuen Ladder-Charaktere freizuschalten.

Spieler sollten sich die vollständigen Patchnotizen ansehen, um einen Überblick über zusätzliche Anpassungen der Lebensqualität im Update zu erhalten, zusätzlich zum Layout der zweiten Staffel im Oktober. Es gibt auch ein bisschen Hänseleien ganz am Ende des Blogs; Blizzard versteckte eine geheime Nachricht im letzten Bild und fragte: „Was hat das alles zu bedeuten? Sie brauchen keinen geheimen Decoderring, um es herauszufinden; Reddit hat dies bereits getan.

„Es ist eine Vigenere-Chiffre, und der Schlüssel ist: Risen. Das bedeutet übersetzt „so viele Edelsteine, die diese orangefarbenen Zahlen bedeuten“, sagt der schlaue Redditor kenana1229, gefolgt von einer Erklärung von FedwinMorr.

„Wenn Sie auf Bnet spielen, können Sie in der Lobby auf einen blauen Edelstein tippen, der im Chat eine Nachricht mit der Aufschrift „aktiviert“ anzeigt, und ein erneutes Antippen des Edelsteins zeigt „deaktiviert“. Es gibt also eine Sache, das Drücken dieser Edelsteintaste kann auch dazu führen, dass die dritte Texteingabeaufforderung erscheint – eine Reihe von zufälligen orangefarbenen Zahlen. Niemand hat eine Ahnung, was sie bedeuten, aber Blizzard hat immer geantwortet "Gem funktioniert wie erwartet", wenn danach gefragt wurde.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.