Nachrichten / Spiele

Der neue RGB-PC-Gehäuselüfter von Asus sieht aus jedem Blickwinkel gut aus

Der neue RGB-PC-Gehäuselüfter von Asus sieht aus jedem Blickwinkel gut aus


Wir erhalten möglicherweise eine Provision, wenn Sie über Links in unseren Artikeln einkaufen. Erfahren Sie mehr.

Der neue RGB-PC-Gehäuselüfter von Asus sieht aus jedem Blickwinkel gut aus

Diese neuen Asus TUF Gaming T120 ARGB-Lüfter verfügen über durchscheinende Panels und einen umkehrbaren Luftstrom, sodass Sie die Beleuchtung aus jedem Winkel sehen können.

Asus hat gerade einen neuen Roman veröffentlicht RGB-PC-Gehäuselüfter Ein Design, von dem das Unternehmen sagt, dass es dank der Art und Weise, wie die RGB-Beleuchtung durch das Gehäuse scheint, aus jedem Blickwinkel gut aussieht. Anstatt ein solides schwarzes oder weißes Gehäuse an den Seiten zu haben, verfügt die neue Generation der Asus TUF Gaming T120 ARGB-Lüfter über durchscheinende Panels und Schlitze im Gehäuse, sodass die RGB-Beleuchtung der Lüfter in das Innere Ihres PCs gelangen kann.

In einer PC-Gaming-Landschaft, die derzeit voller Gehäuse im Aquarium-Stil ist, die einen Panoramablick auf das Innere Ihres Computers bieten, kann RGB-Beleuchtung selbst für die besten PC-Fans manchmal unnötig erscheinen. Wenn Sie Ihren PC von der Seite betrachten, können Sie die Beleuchtung der an der Vorderseite und am Dach Ihres Gehäuses montierten Lüfter nicht einmal sehen, ohne den Hals zu verrenken. Genau das will Asus mit seinem neuen Lüfterdesign lösen.

Wenn Sie Ihre RGB-Beleuchtung gerne hinter den Hartglasscheiben Ihres Gehäuses zur Schau stellen, werden Sie häufig feststellen, dass die Vorderseiten Ihrer Lüfter, an denen sich die gesamte RGB-Beleuchtung befindet, aus vielen Blickwinkeln nicht sichtbar sind. Darüber hinaus bedeutet die Luftstromrichtung der vorderen Ansaugventilatoren auch, dass die schlanken Frontplatten nach außen zur Frontplatte zeigen, während nur das hintere Ende (mit seinen Kunststoffstützstrukturen) durch das Fenster sichtbar ist.

Asus TUF Gaming TR120 ARGB Gehäuselüfter

Hier kommt das neue Lüfterdesign von Asus ins Spiel. Es verfügt nicht nur über die oben genannten durchscheinenden Panels im Gehäuse, die das Licht der 16 ARGB-LEDs durch die Seiten scheinen lassen, sondern die Lüfter sind auch in Reverse-Airflow-Ausführungen erhältlich, was bedeutet, dass Sie sie als Lufteinlässe an der Vorderseite Ihres Gehäuses platzieren können. während Sie immer noch die Lüfterfrontplatten durch die Seitenwand Ihres Fensters sehen können.

Asus gibt an, dass die neuen TUF Gaming TR120 ARGB-Lüfter einen maximalen Luftstrom von bis zu 77,4 CFM (Kubikfuß pro Minute) bieten, der bei Modellen mit umgekehrtem Luftstrom auf 76,3 CFM sinkt. Asus gibt außerdem an, dass sie auf einen leisen Betrieb ausgelegt sind. „Sie erzeugen höchstens 29 dB(A) Lärm“, erklärt das Unternehmen und fügt hinzu, dass „Benutzer sie im Eifer des Gefechts kaum hören werden.“

Wenn Sie den Kauf neuer PC-Gehäuselüfter in Betracht ziehen, vergessen Sie nicht, auch unsere vollständige Anleitung zum Einrichten von PC-Lüftern zu lesen, in der wir Sie durch alle Prinzipien der PC-Luftzirkulation führen.