Nachrichten / Spiele

Der Start von Call of Duty: Warzone und Mobile für neue Saisons wurde auf unbestimmte Zeit verschoben

Von Sherif Saed,
Dienstag, 2. Juni 2020 09:31 GMT

Activision hat den Start neuer Call of Duty-Saisons verschoben.

Der nächste Start von Call of Duty: Warzone et Moderner Krieg'S Staffel 4 sowie Call of Duty: MobilStaffel 7 wurde auf ein unbestimmtes Datum verschoben. Ursprünglich sollten beide Staffeln diese Woche starten.

Activision sagte in einer Erklärung, dass es jetzt an der Zeit sei, denjenigen, die in den Vereinigten Staaten gegen Ungerechtigkeit kämpfen, „gezeigt und gehört zu werden“.

„Wir freuen uns zwar alle darauf, die neuen Staffeln von Modern Warfare, Warzone und Call of Duty: Mobile zu spielen, aber jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt. Wir verschieben den Start von Modern Warfare Season 4 und Call of Duty: Mobile Season 7 auf spätere Termine. Jetzt ist es an der Zeit, dass diejenigen, die sich für Gleichheit, Gerechtigkeit und Veränderung einsetzen, gesehen und gehört werden. Wir sind an Ihrer Seite“, heißt es in der Mitteilung von Activision.

Der Verlag hat keine neuen Ziele für diese Einführungen genannt, aber die Entscheidung des Verlags ist nicht überraschend.

Aus den gleichen Gründen hat Sony die erwartete Präsentation von PS5-Spielen diese Woche bereits abgesagt. Activision war einer von mehreren Herausgebern, die alle entschiedene Erklärungen abgegeben haben, in denen sie Gewalt gegen Farbige und die übermäßige Überwachung schwarzer Bürger durch die USA verurteilten.

Bis dahin könnt ihr euch den kürzlich hinzugefügten Duos-Modus in Warzone ansehen.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

Regardez auf YouTube

');
jQuery(yt_video_wrapper).remove();
};
});
}
}
});
}

Bewerte diesen Artikel