Nachrichten / Spiele

Der neueste Hit von Steam ist ein generischer F2P-Koop-Third-Person-Shooter – allerdings nicht der, der letzte Woche veröffentlicht wurde

Der neueste Hit von Steam ist ein generischer F2P-Koop-Third-Person-Shooter – allerdings nicht der, der letzte Woche veröffentlicht wurde

Mit der Anzahl der täglich veröffentlichten Spiele Dampf, es ist leicht, jedes Mal ein Déjà-vu-Gefühl zu verspüren, wenn Sie sich die Seite „Neuigkeiten“ ansehen. Jeder ist schon einmal auf eine Menge Hentai-Abscheulichkeiten, billige mobile Ports, Farm-Erfolgsspiele und eine nicht enden wollende Flut von Asset-Flips gestoßen – alles scheinbar massenhaft veröffentlicht.

Aber in der Welt der Spiele mit großem Budget kommt das selten vor, vor allem, wenn es sich nicht um ein Spiel handelt, das ein beliebtes Ding imitiert oder bestimmte Looks/Mechaniken Monate oder Jahre später kopiert. Nein, das ist der Fall beim Zusammenbruch des Weißen Hauses und beim Untergang des Olymp.

Und doch passiert genau das gerade auf Steam. Am 8. September wurde Tencents NExT Studios (Level Infinite) veröffentlicht Synchronisiert, früher bekannt als Synced: Off Planet. Es handelt sich um einen kostenlosen kooperativen Third-Person-Science-Fiction-Shooter, der in einer postapokalyptischen Welt spielt, in der böse Maschinen die menschliche Zivilisation zerstört haben.

Laut SteamDB verzeichnete das Spiel eine sehr bescheidene Beteiligung und erreichte mit lediglich 10 gleichzeitigen Spielern einen Spitzenwert. Auf Steam genießt es derzeit eine gemischte Bewertung, basierend auf knapp 272 Spielerrezensionen.

Bisher sieht es nach einem weiteren kostenlosen Spiel aus Asien aus, das im Westen keinen Anklang findet. Nichts Besonderes.

Aber dann siehst du das: Der erste Nachwuchs, dessen Crossplay-Open-Beta derzeit ganz oben auf der Liste der meistgespielten Spiele auf Steam steht. Zum jetzigen Zeitpunkt hat The First Descendant über 77 gleichzeitige Spieler, und diese Zahl steigt weiter. Man kann sich leicht vorstellen, dass er am Ende des Tages in die Top 591 vordringt.

Also, was ist es? Nun, The First Descendant ist ein kostenloser kooperativer Third-Person-Science-Fiction-Shooter, der in einer postapokalyptischen Welt spielt. Aber statt eines Spiels, in dem böse Maschinen die menschliche Zivilisation zerstören, kämpfst du gegen Monster, um das Überleben der Überreste der Menschheit nach einem außerirdischen Angriff zu sichern.

The First Descendant wird von Nexon (hauptsächlich dem koreanischen Tencent) entwickelt. Die Beta ist bis zum 25. September verfügbar, das vollständige Spiel hat jedoch kein Veröffentlichungsdatum. Selbst in diesen arbeitsreichen Wochen mit großen Videospielveröffentlichungen hat das Spiel bereits ein beträchtliches Publikum. Offensichtlich bleibt abzuwarten, ob dadurch alle diese Spieler zum Start zurückgebracht werden können.

Erraten Sie schnell, um welches Spiel es sich handelt, ohne den Bildnachweis zu lesen. | Bildnachweis: Unendliche Ebene

Es ist schwierig, die beiden Spiele voneinander zu unterscheiden, und ähnlich wie bei ihren filmischen Gegenstücken scheint nur eines der beiden gut zu laufen. Der Fairness halber muss man jedoch die Unterschiede zwischen den beiden erwähnen offensichtlich existieren. Synced bietet PvP-Kämpfe, während The First Descendant ausschließlich PvE ist (und vier Spieler im Vergleich zu Synced mit drei). The First Descendant läuft ebenfalls auf der Unreal Engine 5 und ist stolz auf diese kolossalen Monsterbegegnungen, aber das Gameplay der beiden Spiele ist von Moment zu Moment kaum zu unterscheiden.

Ich habe sowohl Synced als auch The First Descendant in der Vorschau gespielt, kaum zwei Monate auseinander! Sie fühlten sich beide wirklich austauschbar. Keines von beiden war besonders spannend zu spielen, da der einzige wichtige Mechaniker des letzteren ein Enterhaken (Banky) war.

Charaktere haben Fähigkeiten, die einer Hotbar zugeordnet sind. Sie feuern Waffen ab, denen es an Durchschlagskraft mangelt, und wenn Sie auf Feinde schießen, werden Zahlen erzeugt. Wenn Sie nicht bereits mit beiden vertraut sind, können Sie nicht erraten, welches welches ist – vor allem angesichts der sehr generischen Titel.

Und ich kann es beweisen! Ich werde unten einige Screenshots von beiden Spielen einbetten. Sehen Sie nach, ob Sie erkennen können, welches welches ist – ohne vorher die jeweiligen Steam-Seiten zu überprüfen.

Je mehr Auswahlmöglichkeiten, desto besser in Spielen; Wenn Sie Ihre Lösung „böse Maschinen zerstören die Menschheit“ statt Ihrer Lösung „Kampf gegen Außerirdische, um das Aussterben zu verhindern“ brauchen, sind Sie im Moment gut aufgehoben.

Es ist jedoch faszinierend, dass zwei ähnliche Spiele so viele Spieler anziehen können – insbesondere, da wir uns gerade in einer so arbeitsreichen und einflussreichen Zeit befinden. Ob eines dieser Spiele noch ein paar Jahre halten wird, bleibt abzuwarten – Aufschlagspiele sind in letzter Zeit wie Fliegen eingebrochen.

Kurzfristig kann man mit Sicherheit sagen, dass „The First Descendant“ eine saubere Sache ist, und es hilft sicherlich, dass es das interessantere und schönere Spiel ist. Zumindest eine, die man sich ansehen sollte.