Nachrichten / Spiele

Das US-Heimatschutzministerium investiert in die Terrorismusbekämpfung von Roblox

Das US-Heimatschutzministerium investiert in die Terrorismusbekämpfung von Roblox

Das US-Heimatschutzministerium hat fast 700 US-Dollar bereitgestellt, um extremistischen Bedrohungen auf Social-Gaming-Plattformen entgegenzuwirken, wobei die Terrorismusbekämpfungsforschung von Roblox eine große Rolle bei der Initiative spielt. Die Mittelzuweisung stellt das erste Mal dar, dass das DHS Mittel zur Bekämpfung von Extremismus und Radikalisierung innerhalb von Online-Gaming-Communities bereitstellt.

Unter der Leitung des Institute of International Studies am Middlebury College, das das Center on Terrorism, Extremism and Counter-Terrorism beherbergt, soll das Forschungsprogramm etwa zwei Jahre dauern. Weitere Partner sind Take This, das die Beziehung zwischen Glücksspiel und psychischer Gesundheit untersucht, und Logically, das problematisches Online-Verhalten in großem Umfang angeht, so das Motherboard von Vice.

Der Schritt folgt Beschwerden von Experten, dass ein Mangel an Forschungsgeldern Gaming-Communities in den globalen Bemühungen zur Terrorismusbekämpfung hinter den sozialen Medien zurückgelassen hat. Die Forscher hoffen, diese Ergebnisse nutzen zu können, um Best Practices zur Vermeidung von Anwerbungsbemühungen von Terroristen in Gaming-Räumen sowie Ressourcen zur Überwachung dieser Verhaltensweisen und Workshops bereitzustellen, um extremistische Ausbeutung zu verhindern.

Roblox ist aufgrund seines Status als Gaming-Unternehmen sowie als weit verbreitete soziale Plattform eines der wichtigsten Unternehmen im Mittelpunkt des Projekts. Die Tatsache, dass Extremisten aktiv auf Roblox rekrutieren, ist besonders problematisch, da knapp die Hälfte der Spielerbasis der Plattform unter 13 Jahre alt ist. Obwohl das Forschungsprojekt erst kürzlich genehmigt wurde, teilte CETC Ars Technica mit, dass es seit sechs Monaten mit Roblox zusammenarbeitet.

Im Jahr 2019 berichtete NBC News, dass es schnell über 100 Roblox-Konten mit extremistischen und rassistischen Inhalten ausfindig machen und identifizieren konnte. Damals sagte ein Vertreter der Sandbox-Gaming-Plattform, dass sie über 800 menschliche Moderatoren beschäftigt, die solche Inhalte überprüfen und entfernen. Im Jahr 2018 nannte eine Untersuchung von The Sun Roblox „einen Zufluchtsort für Rollenspiele von Dschihadisten, Nazis und KKK“.

Langfristiges Ziel des Forschungsprojekts ist es, Glücksspielunternehmen davon zu überzeugen, eine Anti-Terror-Politik zu übernehmen, wie sie bereits auf Social-Media-Plattformen existiert. Laut Alex Newhouse, stellvertretender Direktor von CETC, verlassen sich diese Spielefirmen derzeit auf Benutzerberichte, die nicht ausreichen, um das Problem zu bekämpfen.

Solche Bemühungen zur Terrorismusbekämpfung mögen übertrieben erscheinen, aber laut einer Umfrage der Anti-Defamation League aus dem Jahr 2019 war jeder vierte Befragte „extremistischer weißer rassistischer Ideologie bei Online-Spielen ausgesetzt“.

Roblox ist das einzige große Glücksspielunternehmen, das eine öffentliche Anti-Extremismus-Richtlinie auf seiner Plattform hat. Das Unternehmen stellte kürzlich weitere vor robuste Reporting-Tools die Spieler verwenden können, wenn sie in den besten Roblox-Spielen des Jahres 2022 auf hasserfüllte Inhalte stoßen.

Wenn Sie ein Roblox-Enthusiast sind, können Sie sich durch neue Avatar-Elemente mit den Leckereien ausdrücken, auf die Sie von unserer Liste mit Roblox-Promo-Codes für September zugreifen können. Sie sollten sich auch unsere Roblox Music Codes für September ansehen, um Titel zu finden, die Sie im Spiel spielen können.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.