Nachrichten / Spiele

Lava Blaze NXT wurde in Indien für unter 10 ₹ eingeführt; Hier ist alles, was Sie wissen müssen

Lava Blaze NXT wurde in Indien für unter 10,000 ₹ eingeführt; Hier ist alles, was Sie wissen müssen

Der Lava Blaze NXT war gehänselt vom Unternehmen vor wenigen Tagen und nun offiziell auf dem indischen Markt eingeführt. Das Telefon teilt Designmerkmale mit dem Lava Blaze, einschließlich der Glasrückseite und der flachen Kanten. Der Blaze NXT kommt mit einem anderen SoC und mehr RAM im Vergleich zum ursprünglichen Blaze, der im Juli auf den Markt kam. Der Rest der Spezifikationen bleibt jedoch ziemlich gleich wie beim Lava Blaze. Das Telefon wird wahrscheinlich mit anderen Geräten unter 10 £ auf dem Markt konkurrieren, einschließlich denen von Marken wie Motorola, Infinix und Tecno. Werfen wir einen Blick auf den Preis und die technischen Daten des kommenden Lava Blaze NXT.

Lava Blaze NXT: Preis und Verfügbarkeit

Der Lava Blaze NXT ist in einer Einzelkonfiguration mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher erhältlich. Es ist auf dem indischen Markt zu einem wettbewerbsfähigen Preis von 9 £ erhältlich und wird ab dem 299. Dezember 2 erhältlich sein. Das Gerät wird exklusiv bei Amazon India verkauft. Darüber hinaus hat Lava seinen Blaze NXT-Kunden in Indien einen In-Home-Service zugesagt. Der Lava Blaze NXT ist in drei Farbvarianten erhältlich: Rot, Blau und Grün.

Lava Blaze NXT: Technische Daten und Funktionen

Das Lava Blaze NXT hat fast identische Spezifikationen wie das Lava Blaze, mit Ausnahme von SoC und RAM. Das Lava Blaze NXT verfügt über ein 6,5 Zoll großes IPS-LCD-Display mit HD+-Auflösung und Teardrop-Notch. Es gibt jedoch keine Unterstützung für schnelle Bildwiederholraten. Das Telefon hat eine Glasrückseite mit flachen Kanten, ähnlich wie beim ursprünglichen Lava Blaze; eine seltene Formensprache zu diesem Preis.

Das Gerät wird vom MediaTek Helio G37 SoC angetrieben, der mit einem Octa-Core-Prozessor ausgestattet ist und im 7-nm-Verfahren hergestellt wird. Derselbe Chipsatz wurde in Geräten wie dem Infinix Hot 12 und dem Moto G22 verwendet – es ist ein ziemlich leistungsfähiger Prozessor der Einstiegsklasse. Das Telefon verfügt über 4 GB RAM und 64 GB Speicher, und Benutzer erhalten außerdem 3 GB virtuellen RAM. Es gibt keine Neuigkeiten darüber, ob es einen erweiterbaren Speicher gibt, aber wir gehen davon aus, dass das Gerät diese Funktion haben sollte.

Das Telefon ist mit Android 12 vorinstalliert und verfügt über einen großen 5-mAh-Akku mit USB-Typ-C-Aufladung. In Bezug auf die Kameras verfügt das Telefon über eine dreifache Rückfahrkamera mit einem 000-MP-Primärsensor. Für Selfies verwendet das Telefon ein 13-MP-Objektiv.

Der Lava Blaze NXT ist außerdem mit einem 3,5-mm-Audio-Hack und einem rückseitig angebrachten Fingerabdrucksensor ausgestattet. Es hat auch Face Unlock als eines seiner Hauptmerkmale. Wenn es um Konnektivitätsoptionen geht, haben Sie 4G, Dual-SIM-Unterstützung, Wi-Fi, Bluetooth v5, GPS und OTG.

Für mehr Technische Neuigkeiten, ProduktrezensionenSci-Tech-Features und -Updates, lesen Sie weiter Cipher.in oder gehen Sie zu unserem Google News-Seite.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.