Nachrichten / Spiele

Der bezaubernde kostenlose Ego-Parkourer Grimhook aus der Lovecraft-Perspektive wird zu einem „vollständigen“ Spiel

„Das fühlt sich fast wie ein Proof of Concept für ein First-Person-Prince-of-Persia-Spiel an, mit einer ganz süßen Prise Portal“, sagte unser Edwin, nachdem er den kostenlosen First-Person-Plattformer Grimhook bei seiner Veröffentlichung im Dezember gespielt hatte. Es ist ein tolles kleines Spiel, bei dem es darum geht, Parkour mit übernatürlichen Kräften und einem Enterhaken zu machen, aber es endet gut, wenn es sich anfühlt, als würde es gerade erst anfangen. Ich würde auf jeden Fall drei Stunden wach sein, daher ist es großartig zu hören, dass die Entwickler planen, ein anspruchsvolleres, „umfassenderes“ Erlebnis zu schaffen.

Grimhook – Offizieller Trailer

Grimhook ist ein First-Person-Plattformspiel mit einem Mann, der mit zerstörtem Boot an einem Strand außerhalb seiner Stadt gestrandet ist und sich dann mit der Hilfe eines Gottes, der als überraschend ausdrucksstarker Spektralschädel in einem Edelstein erscheint, auf den Weg nach Hause macht . Wenn Ihre Tentakelkräfte zunehmen, können Sie Doppelsprünge, Raketensprünge, Wallruns, Punkte mit Ihrem Anker/Enterhaken festhalten, Roboter in Stücke zerschmettern, die Gesundheit ihrer Robotereingeweide extrahieren und vieles mehr. Mir gefällt, dass Grimhook so konzipiert ist, dass es eine Reihe von Fähigkeitsniveaus zulässt, sodass Sie hüpfen, herumtollen und unbeholfen innehalten können, um jeden Sprung sorgfältig auszurichten, oder Sie können Tricks anwenden, um Ihren Schwung zu bewahren und sich durch Levels voranzutreiben, die kaum den Boden berühren. Schönes kleines Spiel. Auch eine angenehme Persönlichkeit.

Sie können Grimhook kostenlos über Steam herunterladen und es dauert nur etwa 25 Minuten, Sie können also genauso gut darauf zugreifen. Es ist ein beeindruckendes kleines Ding, das neun Monate nach dem Start mit einem Prototyp (den Sie immer noch kostenlos auf Itch.io herunterladen können, wenn Sie neugierig sind) gebaut wurde, der „in etwas mehr als einer Woche“ während eines Game-Studenten-Jams hergestellt wurde. Nun sieht es so aus, als könnten die Entwickler von Unlimited Fries daraus wieder ein vollwertiges kommerzielles Spiel machen?

„Wir haben jede Rezension gelesen und können Sie laut und deutlich hören; Sie wollen mehr“, sagte das Team über Nacht in einem Beitrag. „Wir haben so viele Ideen, was das bedeutet, und das Entwicklungsteam arbeitet hart daran, Ihnen ein umfassendes Erlebnis zu bieten, bei dem der Fokus in jeder Hinsicht auf Premium-Qualität liegt und gleichzeitig das gleiche aufregende Gameplay beibehalten wird, das Sie alle lieben.“

Diese Neuigkeit geht mit der Veröffentlichung eines Patches einher, der Fehler behebt, Dinge optimiert und neue Schwierigkeitsmodi für Spieler hinzufügt, die eine größere Herausforderung oder eine helfende Hand wünschen. Sie haben auch den Soundtrack veröffentlicht. „Dies wird wahrscheinlich der einzige Patch für diese Version des Spiels sein“, sagen sie. Vermutlich, weil die nächste Version eine große, separate Inkarnation sein wird? Ich hoffe es.