Nachrichten / Spiele

Die legendäre strategische Städtebauserie kehrt ins Römische Reich zurück

Die legendäre strategische Städtebauserie kehrt ins Römische Reich zurück

Über die genaue Ausrichtung der Anno-Reihe gibt es schon seit längerem Gerüchte. Das Römische Reich war schon immer ein beliebtes und spekulationsträchtiges Reiseziel der Fans, und nun ist es endlich soweit. Jahr 117: Pax Romana versetzt Strategiespieler zurück ins zweite Jahrhundert, und obwohl noch nicht viel angekündigt wurde, gibt es dennoch viel Grund zur Vorfreude.

Auch wenn zwischen uns und dem Höhepunkt des Römischen Reiches noch ein paar tausend Jahre liegen, scheint es definitiv ein guter Zeitpunkt für eine Rückkehr zu sein, denn Rom ist derzeit einfach überall. Die Menschen genießen römische Inhalte, von historischen Podcasts bis hin zu noch historischeren Podcasts. Die Entscheidung, die Städtebauspielreihe in Anno 117: Pax Romana in diese Zeit zurückzubringen, kommt daher genau zum richtigen Zeitpunkt.

In Anno 117 schlüpfen Sie in die Rolle eines römischen Gouverneurs und wenn Sie schon einmal ein Anno-Spiel gespielt haben, werden Sie sich wie zu Hause fühlen. Sie werden bauen, erweitern, Ihre Bürger verwalten, mit anderen Gebieten handeln, alles Funktionen der Serie. Es werden erzählerische Elemente im Spiel sein, wenn Sie andere Charaktere treffen, außerdem 4X-Gameplay-Mechaniken wie Diplomatie einbauen und Ihre militärische Macht aufbauen, um die Regionen unter Ihren geschliffenen Sandalen unter Kontrolle zu bringen.

Wirklich interessant scheint es jedoch zu sein, wie es sich mit den Idealen und der Umsetzung des Römischen Reiches selbst befasst. Als Gouverneur können Sie wählen, wo Sie Ihren Feldzug beginnen möchten: in den keltischen Feuchtgebieten von Albion oder im römischen Kernland von Latium. Was Anno 117 beim Spielen zu fragen scheint, ist, ob Sie einfach tun wollen, was Rom verlangt, oder ob Sie sich von Ihren ideologischen Fesseln befreien wollen.

„Wir werden nicht nur die Fantasie liefern, auf die Millionen von Strategiespielern gewartet haben: Wir werden eines der berühmtesten antiken Reiche regieren, wir werden darüber hinausgehen und die Art und Weise verändern, wie Menschen das Römische Reich in Spielen sehen“, sagte Creative Regisseur Manuel Reinher. „Erkunden Sie verschiedene Provinzen und nehmen Sie die lokale oder römische Route.“

Es scheint also, dass der eigentliche Kern des Spiels dort liegt, wenn Sie sich entscheiden, als echtes Kind Roms zu spielen, oder wenn Sie Ihre Bande rauflustiger Bürger ohne imperiale Herrschaft leben lassen möchten. Dies ist eine interessante Frage, die viele Liebhaber der römischen Geschichte ansprechen dürfte.

Anno 117: Pax Romana erscheint im Jahr 2025 und Sie können es zu Ihrer Wunschliste im Ubisoft Store hinzufügen und mehr auf der offiziellen Website erfahren.

Schauen Sie sich in der Zwischenzeit doch unseren Leitfaden zu den besten Strategiespielen an, die Sie spielen können, oder werfen Sie einen Blick auf unsere Empfehlungen für die besten Simulationsspiele auf dem PC.

Sie können uns auch auf Google News folgen, um täglich Neuigkeiten, Rezensionen und Anleitungen zu PC-Spielen zu erhalten, oder in unserem PCGN-Deals-Tracker nach tollen Angeboten suchen.