Nachrichten / Spiele

Die Sims 4 Eco Lifestyle-Rezension: Es ist Müll, aber auf eine gute Art und Weise


Die Sims 4 haben in der Vergangenheit versucht, umweltfreundlich zu sein, mit Laundry Day Stuff und der Erweiterung Island Living im letzten Jahr. Aber wo sie schüchtern waren, zeigt Eco Lifestyle ein echtes Engagement für die Sache. Eco Lifestyle recycelte Spiele und mein Interesse an Die Sims, mit einem spielerischen und durchdachten Ansatz für Umweltfragen.

Es setzt uns in der neuen Stadt Evergreen Harbour ab, und auf der einzigen Karte sehen Sie den neuen ökologischen Fußabdruck-Modus - den Zustand der Umweltauswirkungen, in dem sich jede Nachbarschaft in der Stadt befindet. Evergreen Harbour umfasst ein paar verschiedene Viertel; Conifer Station, Grim's Quarry und Port Promise. Jedes dieser Viertel hat ein anderes wirtschaftliches Niveau - die Conifer Station ist neutral, Grims Steinbruch ist grün und Port Promise ist industriell. Diese drei Nachbarschaften sind sehr unterschiedlich, wenn Sie sie besuchen, und das Einatmen von Luft in jeder Nachbarschaft führt zu unterschiedlichen Ergebnissen. Wenn die Gegend industriell ist, erwarten Sie, dass sich Ihr Sim unwohl fühlt und einen Hustenanfall hat. Es ist böses Zeug. Aber Evergreen Harbour im Allgemeinen ist schön, wenn man es zum ersten Mal spielt. Der Unterschied in der Gestaltung der Quartiere ist ein Hauch frischer Luft, der wirklich dazu beiträgt, sie von anderen abzuheben.

Der ökologische Fußabdruck ist in allen Welten außer StrangerVille und den Zielwelten zu sehen, und das ist auch das Tolle daran: Die Sims 4-Welt ist nicht mehr perfekt. Es wird auf den Kopf gestellt und mit Müll gefüllt. Es ist höchste Zeit, dass Die Sims 4 uns die richtigen Konsequenzen zeigt, da sich die Gebiete von Evergreen Harbor ändern, wenn sich die Umgebung verbessert oder verschlechtert. Fast jede Entscheidung, die Sie treffen, hat direkte Auswirkungen auf Ihre Umwelt. Vom Bodenbelag bis zur Tapete wirken sich diese Veränderungen unter anderem auf ökologische Auswirkungen, Brand- und Hochwasserrisiken sowie Haushaltsrechnungen aus. Die neuen Bau- und Kaufgegenstände sind süß, und es gibt einige wirklich schöne Möbel, mit denen Sie in fast jedem Build arbeiten können. Du kannst auch Müllcontainer tauchen und ikonische Sims 1-Möbel sammeln.

Eco Lifestyle brachte mich sogar zurück zu Die Sims im Live-Modus, was ich seit Monaten nicht mehr getan habe. Es gibt einen guten Grund, nett zu Menschen zu sein; Beeinflussen. Sie benötigen Einflusspunkte, um verschiedene Nachbarschafts-Aktionspläne abzuschließen. Es geht darum, sich um seine Wasseraufnahme zu kümmern, alle Papiertüten über dem Kopf tragen zu lassen, Sims fit zu halten, kostenlos zu lieben, immer "aka" Saft (auch bekannt als betrunken) zu haben, autark zu werden und vieles mehr. Und diese wirkt sich ebenso wie die von Ihnen gewählte Tapete auf den Zustand der Welt aus.

https://www.vg247.com/

Außerdem gibt es einen neuen Gemeinschaftsraum – einen in jedem Viertel. Diese neue Art von Preis kann sich ändern, wenn Ihre Community abstimmt. Es beginnt als normaler Gemeinschaftsraum - meist eine leere Bar mit ein paar nützlichen Gegenständen wie der Abstimmungstafel oder einem Recycler. Aber es kann in einen Gemeinschaftsgarten, einen kreativen Raum oder einen Markt umgewandelt werden, und diese können sich ändern, je nachdem, wie Einflusspunkte ausgegeben werden.

Müllcontainertauchen ist eine große Sache im Eco Lifestyle, und das aus gutem Grund: Sie können Müll, Mahlzeiten, Angebote, recycelbare und kompostierbare Materialien finden. Das ist großartig für Sims, die Dinge günstig bekommen wollen, auch wenn sie ein bisschen kaputt sind. Es ist eine großartige Möglichkeit, einen neuen Tampon herzustellen und das Budget einzuhalten sowie zu recyceln, anstatt für neue Artikel auszugeben. Wenn Sie ein Fan der Rags To Riches-Herausforderung sind, werden diese Müllcontainer Ihr Lebenselixier sein.

https://www.vg247.com/

Ich habe gemischte Gefühle zu Create-A-Sim in diesem Paket. Ich liebe neue Frisuren, neue Piercings und neue Tragemützen, aber manche Klamotten hasse ich wirklich. Es stört mich nicht einmal, dass sie handgefertigt sind - das ist der Punkt. Aber viele von ihnen sehen nur auf dünneren Sims richtig gut aus, und das ist nicht cool. Vielleicht haben sich Die Sims ein bisschen zu sehr auf den Hippie-Vibe verlassen. Du kannst die Welt retten, aber ich bin mir nicht sicher, ob du gut aussiehst. Dennoch sind die Eigenschaften beeindruckend und bauen erfolgreich auf dem ökologischen Lebensstil auf; Grüne Dämonen sind am glücklichsten, wenn sie auf einer umweltfreundlichen Straße leben, Recycling-Anhänger gehen zum Recycling. Die Freegan-Eigenschaft bedeutet, dass Sims beim Tauchen in einem Müllcontainer bessere Schätze bekommen, und diejenigen mit der Maker-Eigenschaft sind glücklicher, kreativer zu werden – sei es mit dem Maker, dem Kerzenmacher, dem Saftsprudeln oder der Holzbearbeitung.

Eco Lifestyle haucht den Sims mehr Leben ein und erhöht den Wiederspielwert einer gespeicherten Datei, um eine Datei oder eine Welt in eine andere zu retten. Es sieht so aus, als ob es tief genug ist, um Müllstädte oder Öko-Oasen zu schaffen, mit einem umfangreichen Paket, mit dem Sie kreativ werden und das Gameplay wirklich beeinflussen können, selbst nachdem Sie Ihren 1000. Joghurtbecher gewaschen haben.

https://www.vg247.com/

The Sims 4 Eco Lifestyle wurde auf dem PC mit dem von EA bereitgestellten Code überprüft.

Regardez auf YouTube

');
jQuery(yt_video_wrapper).remove();
};
});
}
}
});
}