Nachrichten / Spiele

Das Valheim-Update fügt endlich eine viel nachgefragte Serverfunktion hinzu

Das Valheim-Update fügt endlich eine viel nachgefragte Serverfunktion hinzu

Valheim ist eines dieser Überlebensspiele, zu denen Sie immer wieder zurückkehren, sei es wegen eines neuen Updates von Iron Gate Studio oder einfach nur aufgrund einer zufälligen Zunahme Ihrer Wikinger-bezogenen Interessen. Der Entwickler hat gerade ein neues Update für den öffentlichen Testzweig des Spiels veröffentlicht und die Patchnotizen beschreiben detailliert die Einführung einer mit Spannung erwarteten Funktion. Mit der Valheim-Version 0.217.19 können Sie endlich Weltmodifikatoren auf dedizierten Servern verwenden.

Das ist richtig. Die erste große Fehlerbehebung seit der Veröffentlichung von „Hildir's Request“ ist da und hat eine Menge Inhalt zu bieten. Mit einer Vielzahl von Korrekturen für bereits vorhandene Funktionen wie dem Capture-System und einigen Überarbeitungen von Feinden ist das neue Update mehr als genug, um Sie wieder ins Spiel zu bringen. Es ist auch ein guter Zeitpunkt, Ihren dedizierten Server hochzufahren, da Sie jetzt die Welt nutzen können Modifikatoren.

„Eine der bemerkenswertesten Korrekturen ist natürlich die zusätzliche Funktionalität, die es Ihnen ermöglicht, Weltmodifikatoren auf dedizierten Servern zu verwenden“, schreibt Iron Gate Studio neben seinen Patchnotizen. „Weltmodifikatoren und Voreinstellungen können jetzt auf dedizierten Servern mithilfe der Startup-Bat-Dateieinstellungen oder über die Konsole als Administrator festgelegt werden.“ Diese Fähigkeit ist jedoch nicht die einzige große Änderung. Sie werden auch bemerken, dass neue Strukturen gebaut werden müssen, wie zum Beispiel die blaue, freistehende Kohlenpfanne.

Der Aufbau im Spiel ist insgesamt komfortabler, mit flüssigeren Eroberungspunkten und anderen eroberungsbezogenen Anpassungen. Außerdem gibt es mit 0.217.19 zahlreiche Balanceanpassungen, darunter einige Änderungen an der Gesundheit der Feinde. Beispielsweise haben Mini-Bosse, die bei Hildir-Events auftauchen, jetzt 50 % weniger Gesundheit. Wenn Sie unsere vollständige Vorschau des Inhalts des öffentlichen Testupdates sehen möchten, schauen Sie sich unten um.

Valheim-Patchnotizen – öffentliches Testupdate 0.217.19 – Montag, 18. September 2023

Sie können das ganze lesen Valheim-Patchnotes Mit freundlicher Genehmigung von Iron Gate Studio direkt an Steam für den begleitenden Entwicklerbeitrag und einen genaueren Blick auf alle Ergänzungen im öffentlichen Testupdate.

Korrekturen und Verbesserungen

  • Neues blaues stehendes Feuerstellenbauteil
  • Weltmodifikatoren und Voreinstellungen können jetzt auf dedizierten Servern mithilfe der Einstellungen in der Startup-BAT-Datei (siehe Handbuch) oder über die Konsole als Administrator festgelegt werden.
  • Das Handbuch für dedizierte Server wurde aktualisiert und enthält jetzt Informationen zur Konfiguration von Weltmodifikatoren
  • Problem behoben, bei dem die Zusammenfassung der Modifikatoren nach Auswahl der Casual-Voreinstellung falsch angezeigt wurde
  • Spielerliste zum Pausenmenü hinzugefügt
  • Für Administratoren stehen jetzt mehrere zusätzliche Konsolenbefehle zur Verfügung: setworldpreset, resetworldkeys, setworldmodifier, Players, setkey, Removekey, Resetkeys, listkeys (zeigt die Liste auf dem dedizierten Server an), Sleep, Skiptime, Restartparty und Genloc (dauert Zeit und kann zu Verbindungsabbrüchen führen). .
  • Die Haldor-Musik wurde auf einen neuen, erweiterten Titel aktualisiert
  • Fehlerbehebungen bei der Ressourcenskalierung für Drachenei, Angelrute und Skeletttruhe
  • Deaktivieren eines Umarmungshinweises, der Fehlinformationen über Hildir verbreitet
  • Die Dialogzeilen von Haldor und Hildir werden etwas länger angezeigt, um sie leichter lesbar zu machen
  • Sie wechseln nicht mehr zwischen Eroberungspunkten, wenn die Konsole oder der Chat geöffnet ist
  • Der Baumodus ist nicht sichtbar, wenn man stirbt, während man mit dem Modifikator spielt, der ausgerüstete Gegenstände behält
  • Die Benennung der Einrastpunkte für das Spa und den Ofen wurde korrigiert und ein überzähliger Einrastpunkt für die Friseurstation entfernt.
  • Durch Ändern des alternativen Aufnahmemodus, Zoomen oder Drücken bestimmter Tasten auf dem Gamepad wird das Entfernen von Gebäudeteilen rückgängig gemacht, um unbeabsichtigtes Verhalten zu verhindern.
  • Der Name des Fangpunkts für dunkle Holzbalken passt zu anderen Balken
  • Einige Einrastpunkte am Holztor und am Dunklen Holztor wurden geändert
  • Die Bank und der Tisch aus schwarzem Marmor erleiden keinen Schaden mehr durch Regen.
  • Sie können die Kraft des Wächters jetzt reaktivieren, wenn Sie Hammer, Hacke und Grubber verwenden.
  • Der Fenring-Sternkultist kann nicht mehr mehrere Trophäen fallen lassen.
  • Fenring-Anhänger in Events können nicht mehr mehrere Trophäen generieren.
  • Das Erhöhen des Radius der Handwerksstation sollte nun den Spawn-Bereich blockieren und verhindern, dass Gegenstände ordnungsgemäß verschwinden.
  • Verhindert, dass bestimmte Gegenstände mit Ressourcenratenmodifikatoren den maximalen Stapel überschreiten.
  • Von Bossen hervorgebrachte Monster ärgern den Spieler jetzt auch dann, wenn er mit dem passiven Monstermodifikator spielt, da der Boss bereits aggro war.
  • Reduzierte HP von Mini-Bossen, die während Hildir-Events gespawnt wurden, um 50 %.
  • Brenna ist jetzt widerstandsfähiger gegen Schläge
  • Ballista wurde aktualisiert, um die Boss-Trophäen „Hildirs Anfrage“ zu akzeptieren
  • Ein seltener Absturz beim Respawnen in einem Gebiet, während das Monster im Mehrspielermodus gleichzeitig stirbt, wurde behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Ältester und Moder bei der Verwendung spielerbasierter Ereignisse nicht korrekt ausgelöst wurden.
  • Der Tooltip des Elements wird angezeigt, wenn Sie mit der Maus darüber fahren und ein anderes Element ziehen
  • Alle Textfelder wurden ersetzt, um sie klarer und optimierter zu gestalten
  • Alle Texteingabefelder wurden durch eine neue Komponente ersetzt, um auf allen Plattformen zu funktionieren
  • Der Tooltip des Weltmodifikators hat jetzt einen Hintergrund
  • Vegetations-Shader-Korrekturen
  • Klickgeräusche für die Benutzeroberfläche des Spiels hinzugefügt
  • Ein wichtiger Hinweis zum Hinzufügen eines Servers wurde behoben
  • Einige fehlende Schlüsselhinweise hinzugefügt
  • Beim manuellen Speichern wird die Spielerposition gespeichert
  • Durch Klicken außerhalb der Kartenpin-Eingabe wird nun das Eingabefeld geschlossen.

Für diejenigen unter Ihnen, die sich auf die zukünftigen Updates und geplanten Inhalte von Iron Gate Studio freuen, können Sie sich einige unserer beliebtesten Valheim-Mods ansehen, um Ihr aktuelles Spielerlebnis aufzupeppen. Alternativ können Sie unsere Zusammenfassung aller Valheim-Cheats und Konsolenbefehle durchsuchen, wenn Sie Probleme im Spiel haben oder andere serverbezogene Änderungen vornehmen müssen.