Playstation

Die Preiserhöhung von Meta Quest 2 wird PSVR2 erleichtern oder sich die Hände reiben

der-preisanstieg-von-meta-quest-2-aura-psvr2

Da hebt Sony langsam den Vorhang auf PSVR2 Headset – die Anfang der Woche eine Auswahl aufregender neuer UI-Funktionen enthüllte – hat Facebook den beispiellosen Schritt unternommen zunehmend den Preis seines Meta Quest 2 Headsets über Nacht. Das eigenständige Gerät, ursprünglich veröffentlicht am deux vor ein paar Jahren kostet jetzt 100 Dollar mehr, egal für welches Modell Sie sich entscheiden.

Das bedeutet, dass potenzielle Spieler ab dem nächsten Monat mit 399,99 $ für das 128-GB-Modell (zuvor 299,99 $) und 499,99 $ für das 256-GB-Modell (zuvor 399,99 $) rechnen können. Es ist ein überraschender Schritt, der Sony erleichtert aufatmen oder sich die Hände reiben wird, da es weiterhin den potenziell kostspieligen Preis der PSVR2 geheim hält.

Diejenigen, die zwischen dem 2. August und dem 1. Dezember ein Meta Quest 31 kaufen, haben Anspruch auf eine kostenlose Kopie des Must-Have-Rhythmusspiels Beat Sabre, aber angesichts der Tatsache, dass das trendige Slash-'em-up normalerweise für etwa 29,99 $,2 $ verkauft wird nicht viel tun, um die Preiserhöhung auszugleichen. Trotz alledem möchte Facebook noch einmal betonen, dass das Meta Quest XNUMX „das günstigste VR-Headset“ auf dem Markt bleiben wird.

PSVR2 PlayStationVR2 2

Das wird natürlich wahrscheinlich so bleiben, da PSVR2 – unabhängig von den Kosten – immer noch an eine PS5-Konsole angeschlossen werden muss, um zu funktionieren. Dies gibt Sony jedoch möglicherweise ein wenig Spielraum, da es versucht, den bestmöglichen Weg zu finden, um sein hochmodernes Headset und die neuen PSVR2 Sense-Controller zusammen zu bündeln.

Das erste PSVR-Headset wurde 399,99 für 2016 US-Dollar auf den Markt gebracht und mit dem erforderlichen PS-Kamera-Zubehör geliefert. Allerdings ein teureres Paket – bestehend aus zwei Verschiebung PS Controller und eine Kopie des Flaggschiff-Tech-Demo-Titels von London Studio, PSVR Worlds – wurde für 499,99 $ aufgepeppt. Zu dieser Zeit war es die billigste verfügbare VR-Option, obwohl auch eine PS4-Konsole erforderlich war.

Die Standalone-Flexibilität von Meta Quest 2 hat es in den letzten Jahren zum Marktführer gemacht, und PSVR2 wird seinen Rivalen diesen Status wahrscheinlich nicht abnehmen können. Sony setzt jedoch auf „bessere“ Erfahrungen, um sein Headset zu verkaufen, mit dem Flaggschiff-Horizon-Titel Call of the Mountain, flankiert von großen Adaptionen von Drittanbietern, wie Resident Evil Village.

PSVR2 PlayStationVR2 3

Das Feature-Set der nächsten Generation – das integriertes haptisches Feedback und Bilder mit höherer Auflösung umfasst – lässt die Fans jedoch fragen, wie viel das Headset kosten wird. Sony wird jetzt das Gefühl haben, etwas flexibler zu sein, und ob das nun bedeutet, sich erleichtert zu fühlen oder sich mit der Ankündigung von Meta Quest 2 über Nacht die Hände zu reiben, diese Vergleiche sehr bedeutender Preise werden jetzt zweifellos etwas günstiger erscheinen.


Wie werden sich Ihrer Meinung nach die Preisänderungen von Meta Quest 2 auf PSVR2 auswirken? Was erwarten Sie von den neuen Kopfhörern von Sony? Husten Sie in den Kommentaren unten.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.