Nachrichten / Spiele

Die zweite große Expansion von Metro Exodus verlangsamt sich heute

Von Stephany Nunneley,
Dienstag, 11. Februar 2020 15:35 GMT

Der zweite Drop-DLC für Metro Exodus ist jetzt verfügbar.

Sams Geschichte ist jetzt verfügbar für Metro Exodus als Teil des Erweiterungspasses. Es kann auch separat erworben werden.

Die Geschichte folgt dem ehemaligen US-Marine Sam, einem spartanischen Ranger, der seit der Zerstörung Moskaus durch den Atomkrieg unter Colonel Miller gearbeitet hat, und folgt Artjom auf der Suche nach einer Welt außerhalb der U-Bahn.

Hier die Zusammenfassung:

Sam hatte lange davon geträumt, in seine Heimat zurückzukehren und vielleicht sogar seinen Vater lebend zu finden. Die Aussicht schien in den dunklen U-Bahn-Tunneln unmöglich, aber als die Spartaner entdeckten, dass Moskau nicht die einzige Stadt war, die nach dem Krieg noch lebte, war das Hoffen nicht mehr so ​​dumm.

Sam, entschlossen, seinen Weg zurück in die Vereinigten Staaten zu finden, verließ die Aurora, um durch vom Tsunami verwüstete Wladiwostok-Häfen, verfallende Industriegebäude und verfallene Wohnviertel zu fahren. Um seine Reise zu beenden, wird Sam jedoch feststellen, dass er alle Taktiken braucht, die er bisher erlernt hat, um zu überleben, da sich seine Umgebung als viel empfindlicher erweist als erwartet.

Sams Geschichte bietet eine neue Handlung mit neuen Charakteren sowie neuen Waffen und Mutantenvarianten. Dies ist die zweite große Erweiterung nach The Two Colonels, die letztes Jahr veröffentlicht wurde.

Metro Exodus ist jetzt für PC über den Epic Games Store, PS4 und Xbox One erhältlich. Es wird am 15. Februar über Steam verfügbar sein.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.


Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.