Nachrichten / Spiele

Vivo V27-Startzeitleiste durchgesickert; Voraussichtlicher Start in Indien Anfang 2023

Der Startzeitplan von Vivo V27 ist durchgesickert; Markteinführung voraussichtlich Anfang 2023 in Indien

Vivo hat die V25-Serie in Indien eingeführt. Das Vivo V25 umfasste zwei Topmodelle – V25 5G und V25 Pro 5G. Darüber hinaus gibt es auch den V25 4G, den das Unternehmen wahrscheinlich in den kommenden Tagen in Indien auf den Markt bringen wird. Darüber hinaus deutet ein neuer Bericht jedoch darauf hin, dass Vivo Anfang nächsten Jahres neue Telefone der V-Serie der V27-Serie auf den Markt bringen wird.

Ein Bericht von 91Mobiles behauptete, dass die nächsten Telefone der V-Serie im ersten Quartal 2023, wahrscheinlich im Februar, auf den Markt kommen werden. Der Bericht enthüllte auch die möglicherweise unter der V27-Serie in Indien eingeführten Modelle, das V27 5G und das V27 Pro 5G. Darüber hinaus wird das Unternehmen möglicherweise auch ein preisgünstiges V27e-Modell als Nachfolger des V25e 4G auf den Markt bringen. Der Bericht fügt hinzu, dass MediaTek Dimensity-Chipsätze der nächsten Generation die V27-Serie antreiben werden. Die aktuelle V25-Serie hat einen Dimensity 1300 SoC unter der Haube.

In den kommenden Wochen wird Vivo das V25 4G möglicherweise auch in Indien auf den Markt bringen. Es wird erwartet, dass es als umbenannter V25e 4G aus Thailand auf den Markt kommt. Das 4G-Telefon wird wahrscheinlich mit ähnlichen Funktionen ausgestattet sein. Unter der Haube befindet sich möglicherweise der MediaTek Helio G99 SoC. Das Telefon könnte 8 GB RAM und 128 GB internen Speicher bieten. Darüber hinaus verfügt das Telefon über einen 4500-mAh-Akku, der durch 44-W-Schnellladung unterstützt wird.

Vivo V25 im Bild zu Repräsentationszwecken

Auf der Vorderseite wird das V25 4G wahrscheinlich über ein 6,44-Zoll-AMOLED-Display mit Unterstützung für eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz, einen eingebauten Fingerabdruckscanner und einen Selfie-Schnapper mit 32 MP verfügen. Auf der Rückseite erwartet man ein Triple-Kamera-Setup, angeführt von einem 64-Megapixel-Hauptkamerasensor und zwei 2-Megapixel-Zusatzsensoren. Neben der Kamera könnte auch das farblich wechselnde Design der Rückseite ein weiteres Highlight sein.

Das Smartphone wird voraussichtlich in zwei Farbvarianten erhältlich sein – den Farben Sunshine Gold und Diamond Black. Das Telefon soll in Indien im V25 5G erhältlich sein und in Indien rund 23 Rupien kosten. Vivo hat das offizielle Startdatum des V000 25G noch nicht bekannt gegeben. Wie Sie wissen, ist vorerst nur die Startzeitleiste der Vivo V4-Serie durchgesickert. Das Unternehmen hat jedoch kein offizielles Datum für die Einführung der kommenden Produktreihe in Indien oder auf dem Weltmarkt genannt.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel