Nachrichten / Spiele

Shigiharas Animal Crossing-Parodielied zeigt Nook Miles' Kampf

Die Liebe der Menschen zu Animal Crossing: Neue Horizonte verursachte einen Zustrom von Medien, die von den Erfahrungen inspiriert wurden. Zum Beispiel sehen wir online viel Fankunst und es gibt eine Nookazon-Website zum Austausch von Gegenständen, Rezepten und Dorfbewohnern. Jetzt hat ein berühmter Videospielentwickler, Songwriter und Performer diese Liebe genutzt, um Wildwechsel Parodie lied. Laura Shigihara kombinierte die „2 Uhr“-Musik aus dem Wildwechsel Ändere das Spiel und das „Spinning Wheel“ von Blood, Sweet, & Tears, um ein „Hamsterrad“ zu erschaffen.

Shigihara enthüllt das "Hamsterrad" Wildwechsel Parodie-Song an Twitter am 15. Mai 2020. Sie sprach dort über die Song- und Video-Inspirationen und stellte fest, dass sich der Kampf, kleine Aufgaben zu erledigen, um mehr Nook-Meilen zu verdienen, "wie ein Hamsterrad" anfühlen kann. Sie bemerkte auch die musikalische Ähnlichkeit zwischen "2pm" und "Spinning Wheel", die zum Mash-Up der Parodie führte.

Das ist Shigiharas „Hamsterrad“.

Zum Vergleich hier das wahre „Spinning Wheel“ von Blood, Sweat & Tears.

Was Shigihara angeht, war sie in mehreren Bereichen der Videospielindustrie tätig. Sein neuestes Spiel ist Rakuen, ein Abenteuer über einen kleinen Jungen im Krankenhaus, der seinen Mitmenschen hilft, in der Hoffnung, dass der Aufseher des Waldes seinen Wunsch in Erfüllung geht. Sie ist auch bekannt für ihre Arbeit an Game-Soundtracks, zum Beispiel das Komponieren von Musik und das Singen von Liedern für Deltarune, Minecraft, Plants vs. Zombies, Super Meat Boy, et Zum Mond.

Animal Crossing: Neue Horizonte ist auf Nintendo Switch verfügbar.


Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.