Nachrichten / Spiele

Call of Dutys kostenloses Battle Royale Warzone erhält seinen ersten offiziellen Trailer

Von Emily Gera,
Montag, 9. März 2020, 17:30 GMT

Der erste offizielle Call of Duty: Warzone-Trailer ist jetzt live.

Entwickler Infinity Ward hat nach wochenlangen Gerüchten, Lecks und möglicherweise einer offiziellen Countdown-Website den ersten Trailer für ihr kostenloses Battle Royale-Spiel veröffentlicht.

Wie der Trailer bestätigt, wird Warzone am 10. März – also morgen – veröffentlicht und bietet zwei verschiedene Modi. Das erste ist ein Battle Royale, das auf der riesigen Karte von Verdansk stattfindet und 150 Spieler gegeneinander antreten lässt und Trio-Teams umfasst.

Der zweite ist der Plunder-Modus, der ebenfalls auf der Karte von Verdansk stattfindet und bei dem die Spieler darum kämpfen, Geld im Spiel zu sammeln, indem sie Gebiete auf der Karte plündern. Die Spieler werden ihr Geld mitnehmen. Wenn Sie also ein feindliches Trio töten, nehmen Sie auch die gesamte Beute, die sie bisher erhalten haben.

„Warzone spielt in Verdansk, einer Großstadt mit mehreren benannten Gebieten und weit über 300 Points of Interest“, heißt es in einem Blogbeitrag des Entwicklers. „Jede Zone hat unterschiedliche Sehenswürdigkeiten wie den Holzplatz Gorengard oder den Gora-Staudamm; Zonen finden in verschiedenen Umgebungen wie Städten und ländlichen Gebieten für einzigartige Engagements statt. Ändere deinen Drop-Standort bei jedem Spiel, um ein besseres Pitch-Setup zu erhalten und die Vorteile von Verdansk zu nutzen. "

Warzone wird morgen um 4 Uhr EDT für alle Spieler, die Call of Duty: Modern Warfare besitzen, auf PS11, Xbox One und PC live gehen. Call of Duty: Warzone wird auch Crossplay und einheitliche Progression verwenden. Für diejenigen, die bereits die Vollversion von Modern Warfare besitzen, werden alle zuvor verdienten Inhalte, einschließlich Battle Pass-Gegenständen, Operatoren, Waffen und Anpassungsgegenständen, auf Warzone übertragen, und jeder in Warzone erzielte Fortschritt wird für das Upgrade angerechnet Moderne Kriegsführung.

Diejenigen, die Modern Warfare nicht haben, können morgen um 15 Uhr EDT mit dem Herunterladen von Warzone beginnen. Und wenn Sie neu bei Call of Duty sind, können Sie in den Übungsmodus springen, um die Grundlagen zu erlernen und Ihre Fähigkeiten zu verbessern, bevor Sie direkt in ein Match einsteigen.

Hier ist alles, was wir bisher über Call of Duty: Warzone wissen. Sehen Sie sich den Trailer unten an:

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.