Nachrichten / Spiele

Sonys PSVR 2-Trailer hebt neue Technologien hervor

Sonys PSVR 2-Trailer hebt neue Technologien hervor

Sonys offizieller PSVR 2-Trailer lädt die Zuschauer zu „Feel a New Real“ ein. Es konzentriert sich stark auf die neuen Schnickschnack, die in die PlayStation VR 2 eingebaut sind, wenn sie mit der PS5 gekoppelt ist.

Schauen Sie sich den Trailer unten an. Es enthält eine Reihe von Spielen, die für die Plattform geplant sind, wie z Horizont: Der Ruf des Berges, Ultra-Firewallet Resident böses DorfVR-Modus.

Für durchschnittliche Zuschauer und diejenigen, die bei der diesjährigen Tokyo Game Show (wo PSVR 2 spielbar war) oder den Vorschausitzungen für Presse und Influencer nicht physisch anwesend waren, ist dieser PSVR 2-Trailer einer der detailliertesten verfügbaren Looks. Es konzentriert sich auf einige der neuen Funktionen, die eingeführt wurden, um die VR-Lösung von Sony in Einklang mit (oder vor) High-End-PC-VR-Setups zu bringen.

Besonders hervorzuheben ist das Hinzufügen von Eye-Tracking, das interne Sensoren verwendet, um den Fokus des Trägers zu erkennen und zu verfolgen. Im Ultra-Firewall, die Funktion wird verwendet, um den Waffenwechsel zu erleichtern. Eye Tracking ermöglicht auch Foveated Rendering, eine Funktion, die Systemressourcen zuweist, um selektiv die Teile des Spiels zu verbessern, die der Spieler tatsächlich betrachtet, wodurch die Grafik verbessert wird, ohne die Hardware unnötig zu belasten. Das Setup ermöglicht auch Force-Feedback im Headset selbst und die gleiche Tempest 3D-Audiotechnologie, die in der PS5-Konsole für bessere 3D-Klanglandschaften beim Tragen von Kopfhörern verwendet wird.

Der PSVR 2-Trailer hebt auch die Funktionen hervor, die in den beiden mitgelieferten Handcontrollern verwendet werden. Für die PSVR 1 waren die Handcontroller ein optionaler Kauf und basierten auf PS Move-Zauberstäben aus der PS3-Ära. Die neuen Controller verfügen jedoch über dieselben haptischen Rückmeldungen und adaptiven Auslösefunktionen, die im DualSense-Controller der PS5 verwendet werden. Sie verfügen außerdem über eine Berührungserkennung, die eine Simulation des Griffs eines Spielers ermöglicht, ohne dass eine Taste gedrückt gehalten werden muss.

PSVR 2 wird „Anfang 2023“ erscheinen. Details zu Preisen oder Vertrieb der Hardware gab Sony nicht bekannt. Anfang letzter Woche bestätigte er, dass das Setup nicht mit Spielen für PSVR 1 kompatibel sein würde, was bedeutet, dass Spieler, die das Headset der vorherigen Generation besitzen, es eingeschaltet lassen müssen, um dafür gekaufte Spiele zu spielen.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.