Nachrichten / Spiele

Der neueste Anime von Key, PA Works und Aniplex ist The Day I Became a God

Heute haben Key, PA Works und Aniplex enthüllt Der Tag, an dem ich Gott wurde (Kami-sama ni Natta Hallo auf Japanisch), dem neuesten Anime-Projekt unter der Leitung des gefeierten Visual Novel-Autors Jun Maeda.

Schauen Sie sich den Trailer unten an:

Laut Maeda, der die ursprüngliche Handlung und das Drehbuch selbst geschrieben hat, wird dieses Anime-Projekt "eine Heimkehr", mit dem Schwerpunkt auf der Erzählung einer bewegenden Geschichte und ohne oberflächlichere Elemente wie Kampfszenen und übernatürliche Kräfte wie in früheren Projekten. Engel schlägt! et Charlotte. Die Prämisse der Geschichte ist diese:

Das junge Mädchen Hina wachte wie ein Gott auf und sagte "das Ende der Welt" voraus.

Von dort wählt sie einen Jungen aus,

als Jünger, die Welt zu beobachten und die Zeit bis zum Ende gemeinsam zu verbringen.

Der Charakterersteller des Anime ist Na-Ga, einer von Keys prominenten Künstlern. Das Projekt ist seit 2017 in Arbeit und wird von Maeda als Teil von Keys Bemühungen beschrieben, eine neue Ära für die Marke einzuläuten, insbesondere in diesen schwierigen Zeiten, in denen die PC-Visual Novel-Kultur langsam stirbt. (Ein weiteres Projekt, das Teil dieser Bemühungen ist, ist der Titel des Smartphones Der Himmel brennt rot.)

zur Zeit, Der Tag, an dem ich Gott wurde wird voraussichtlich ab Oktober 2020 ausgestrahlt. Am 24. Mai 2020 wird in Japan auf Tokyo MX ein „spezielles Prolog-Programm“ ausgestrahlt, in dem Maeda über die Entwicklung dieses Projekts sprechen wird. Eine Blu-Ray-Box für Charlotte était kündigte auch seine Veröffentlichung an der 14 Oktober 2020.


Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.