Nachrichten / Spiele

Ich bin bereits süchtig nach dem von den Power Rangers angeheizten Spaß der dritten Staffel von The Finals

Ich bin bereits süchtig nach dem von den Power Rangers angeheizten Spaß der dritten Staffel von The Finals



Ich bin bereits süchtig nach dem von den Power Rangers angeheizten Spaß der dritten Staffel von The Finals

Ich war an Staffel 3 von The Finals beteiligt und das neue Update von Embark hat einen guten Start hingelegt, wenn auch mit ein paar Stolpersteinen.

Die Finale ist mit Abstand der beste FPS auf dem Markt für Xbox und PS5, aber Embarks ausgefeilter TV-Shooter hat sich nicht ganz so durchgesetzt, wie ich gehofft hatte. Jedes Update sorgt dafür, dass das Spiel reibungslos läuft, und fast jedes Inhaltsangebot für das Spiel ist dem der meisten Triple-A-Konkurrenten weit überlegen. Das Finale der dritten Staffel ist nicht anders, und es ist als ob Das Finale-Update Es ist perfekt, um die eigene energetische Anziehungskraft zu festigen.

Es hat etwas Mutiges, dass Embark Studios mit der zweiten Staffel von The Finals auf synthetischen Wellen stark antritt, wenn man bedenkt, wie schnell dieses Update in die Lebensdauer des FPS-Spiels gelangte. PS2- und Xbox-Spieler mit glänzenden, von den 5ern inspirierten Waffen-Skins und einem wunderschönen Cyber-Paradies auf der SYS$HORIZON-Karte zu schmücken, fühlt sich fast so an, als würde Embark all seine Karten zu früh niederlegen. Als ich herausfand, dass Staffel 80 all das weglassen würde, machte ich mir Sorgen, dass das nicht nachgeholt werden könnte. Obwohl ich einige Bedenken habe, hat Staffel 3 einen vielversprechenden Start hingelegt.

Kyoto 1568 ist eine großartige Ergänzung zur Kartenrotation von The Finals. Der Austausch der Modernität von Orten wie dem Skyway-Stadion oder Seoul gegen die atemberaubende Shoin-Zukuri-Architektur des feudalen Japan ist sicherlich ein klanglicher Aufschwung, aber es bereitet die Bühne für ein Schlachtfeld, das heutzutage das großartigste von Embark ist. Diese Karte ist eine großartige Mischung aus Vertikalität und Standard-Innenkampf, mit hoch aufragenden Bambuswäldern und großen Wachtürmen, die mir die Möglichkeit geben, von oben zuzuschlagen, und baut auf der Fantasy-Ästhetik von Shinobi auf, die in der Ästhetik von Staffel 3 schwelgt. Für die meisten meiner Vorschau, ich habe meine Hände hochgeworfen. mit Embark-Entwicklern und Content-Erstellern im neuen World Tour-Modus.

YouTube-Miniaturansicht

Durch die Verwendung von Cash Out als Grundlage des Modus bietet er ein ähnliches Gefühl wie Ranglisten-Ligen, erfordert jedoch weniger den Anspruch, seinen Ranglisten-Status beizubehalten. Aus diesem Grund fördert die World Tour das totale schweißtreibende Chaos und es rockt. Kleine Änderungen, wie ein neues Spielerkartendesign, zeigen jetzt korrekt Ihren Fortschritt in der Ranglistenliga an und zeigen, wie viel besser Sie als je zuvor mit Stil sein können. Verbesserungen an der Benutzeroberfläche der Gadget-Logos machen die jeweilige Ausrüstung besser erkennbar und helfen mir, leichte Fehler in der Hitze des Gefechts zu vermeiden.

Wenn es um Waffen geht, ist Staffel 3 nicht daran interessiert, den Finals-Klassen neue Waffen hinzuzufügen – aber das ist in Ordnung. Die neuen Gadgets und Nahkampfwaffen von Embark werden Ihren Spielstil in neue Richtungen lenken. Abwechslung ist die Würze des Lebens in jedem anständigen Multiplayer-Spiel, und die Verwendung von Ergänzungen wie den Dual Katanas oder der Winch Claw beweist, dass die Kugeln manchmal nicht gut genug sind, um die Arbeit zu erledigen.

„The Finals“ gibt mir immer das Gefühl, ein Actionheld zu sein, mit filmischen Momenten, die dank Embarks unglaublichem Einsatz der Unreal Engine 5 alle fünf Sekunden passieren. Sie und ich wissen beide, dass die Zerstörung des Finales ein unglaublicher Anblick ist. Wenn ich meine Feinde mit den Dual Katanas zerreiße, versuche ich nicht nur chaotisch anzugreifen, sondern ich versuche auch, meine Feinde strategisch zu erkennen. Kann ich sie dazu ermutigen, ihr Magazin in der Verteidigungsposition zu verschwenden? Kann ich sie in Panik versetzen, wenn ich Bälle auf sie zurückwerfe? Dies ist ein Gebiet, das The Finals noch nie zuvor erkundet hat, und spiegelt die Effektivität des Duells wider, die im ebenso hervorragenden Chivalry 2 zu sehen ist.

The Finals Staffel 3: Ein Bild der Karte von Kyoto 1568 in The Finals Staffel 3.

Unterdessen können Heavy-Spieler den Speer und die Windenklaue kombinieren, um ihre Gegner wie nie zuvor zu vernichten. Die Winch Claw, nun ja, man sollte ihre Reichweite nicht unterschätzen. Ich kann nicht zählen, wie oft ich vor Angst geschrien habe, als dieses Gerät mich in den Untergang führte, während ich zusah, wie unsere Chance auf den Sieg hinter mir verschwand. Die Windenklaue zieht mich nicht nur in den fast sicheren Tod, sondern der Speer ist auch eine brüllende Waffe, die mich in eine Million Arcade-Teile zerschnitten hat. Allerdings bin ich darüber nicht böse, denn ich sehe eine Kombination, die den Spielern der Lichtklasse, die sich in den Büschen von Kyoto verstecken, Angst und Schrecken einjagen wird.

Alle diese bedrohlichen Ergänzungen des Arsenals können in Terminal Attack aufgenommen werden, das in Staffel 3 als permanente Playlist zurückkehrt. Wenn Sie kein Fan des klassischen Such- und Zerstörungsmodus von Call of Duty sind, wird Terminal Attack wahrscheinlich nicht konvertieren . Du. Kyoto scheint jedoch eine Karte zu sein, die Terminal Attack besser ergänzt, als es SYS$HORIZON jemals getan hat. Die Zerstörung von Kyoto ist ein optischerer Leckerbissen als die Karte der zweiten Staffel und bereichert das taktische Gespür zwischen Ihnen und Ihrem Team. Gadgets der zweiten Staffel wie der Dematerialzer glänzen in Kyoto und nutzen die versteckten Pfade und unterirdischen Routen der Karte, um das andere Team zu schlagen.

Das Gameplay von Staffel 3 ist der richtige Ort, um das Update mit einem Energieschub zu starten, aber es sind die Änderungen an den Ranglisten-Ligen und dem Fortschritt, die mir Sorgen über die langfristige Attraktivität von Staffel 3 machen. Da die meisten Spieler, wie ich, den maximalen Rang erreichen Ich habe mich gefragt, ob Embark den Einsatz steigern würde, indem er seinen Rang exponentiell steigerte. Wenn man die Vorschaumenüs erkundet, erhöht Staffel 3 den maximalen Rang um magere neun zusätzliche Stufen. Während diese Stufen den Spielern Zugriff auf eine Reihe neuer kostenloser Kosmetika gewähren, ist dies etwas enttäuschend, wenn man bedenkt, dass Staffel 4 wahrscheinlich frühestens im Oktober erscheinen wird. Es ist unklar, ob sich dies im Verlauf der dritten Staffel ändern wird, aber ich hatte auf zumindest einen Sprung auf Rang 3 gehofft.

Was die Ranglisten-Liga betrifft, ist es für mich immer noch eine seltsame Entscheidung, Cash Out und Terminal Attack nicht gleichzeitig auszuführen. Ich verstehe, dass Cash Out derzeit das A und O der World Tour ist, aber die Wiederholung der Ranglisten-Ligen durch Cash Out ist Teil der Wettbewerbs-DNA des Spiels. Laut Embark soll diese Änderung „einen taktischeren und wettbewerbsfähigeren Charakter“ widerspiegeln. Aber The Finals ist nicht Counter-Strike 2, Valorant oder Call of Duty. Viele der besten Spiele lassen sich gerne von den Titanen des Genres inspirieren, aber Embark hat immer wieder bewiesen, dass es über den Tellerrand schauen kann. Neue Versionen bewährter Modi wie Power Shift aus Staffel 2, eine verjüngte Version der Escort-Playlists aus Overwatch 2, sind die Orte, an denen The Finals oft am besten zur Geltung kommt.

Wenn Sie sich nicht gerade Ihren Weg in die diamantenvernichtende Ruby-Stufe der Ranglisten-Ligen erkämpfen oder Kyoto in Vergessenheit geraten lassen, werden Sie der Battle Pass der 3. Staffel und die Reihe von Karriererunden auf Trab halten. Wenn es ein Element gibt, an dem The Finals nie gefehlt hat, dann ist es zweifellos die Kosmetik. Staffel 3 ist ein weiterer Augenschmaus und bringt eine sensationelle Kosmetikkollektion mit, die von Anime, Wuxia-Kino, Samstagmorgen-Cartoons und sogar der „realen Welt“, die in der Finals-Geschichte existiert, inspiriert ist.

The Finals Staffel 3: Ein Bild des gelben Skins im Power Range-Stil auf dem Battle Pass von The Finals Staffel 3.

Letzteres scheint eine großartige Möglichkeit zu sein, die verdrehte Erzählung hinter den Kulissen voranzutreiben. Ein Kleidungsstück im Battle Pass der 3. Staffel ist eine klare Anspielung auf die Power Rangers, oder genauer gesagt auf ihr Ausgangsmaterial, Super Sentai – und ja, es sieht genauso großartig aus, wie es luftig klingt. Im Moment habe ich keinen Zugriff darauf, was der Masters Circuit an Belohnungen zu bieten hat, aber wenn er so gut ist wie der Kinetic Flare AKM-Skin aus Staffel 2, dann sage ich Koch. Steigen Sie ein, kochen Sie.

Auch wenn die Designentscheidungen in Bezug auf Ranglisten-Ligen und Fortschritt meiner Meinung nach sicherlich seltsam sind, hoffe ich, dass Staffel 3 das Update ist, das zeigt, wie stark ein FPS-Moloch sein kann. Ich bin immer noch fest davon überzeugt, dass Staffel 2, zumindest für mich, es zum König der kostenlosen Shooter-Spiele auf dem Markt gemacht hat. Auch wenn Staffel 3 dieses Mal nicht den gleichen Überraschungsfaktor bietet, beginnt sie dennoch auf einem äußerst guten Fundament. Mehr des Guten ist nie ein schlechtes Mantra, und im Falle dieses Updates erweitert Staffel 3 die Kernstärken von The Finals für maximales Gemetzel in Kyoto.

Für weitere Geschichten wie diese können Sie uns auf Google News folgen, um über die neuesten Entwicklungen auf PS5 und Xbox auf dem Laufenden zu bleiben.