Xbox

Beschwöre den Geist der Retro-Shooter in Prodeus

prodeus-key-art-1920x1080-1-ebe2004dd8c6c711cc7a-jpg

Zusammenfassung

  • Prodeus 1.0 erscheint heute auf Xbox One, Xbox Series X|S, Windows 10/11 und mit Xbox Game Pass und PC Game Pass.
  • Streichen Sie die Wände in einem alten Ego-Shooter rot, der mit modernen Rendering-Techniken und -Technologien neu interpretiert wurde.
  • Das Spiel bietet eine von FPS-Veteranen entworfene Kampagne, Koop- und PvP-Modi sowie von der Community erstellte Karten.

Auf der Suche nach purem, klassischem FPS-Chaos mit einer gesunden Dosis modernen Stils? Die offiziell offizielle Version 1.0 des brutalen und explosiven Shooters von Bounding Box Software Prodeus startet heute auf Xbox One, Xbox Series X|S, Windows 10/11 und mit Xbox Game Pass und PC Game Pass!

Im März 2019 gestartet und im November 2020 im Early Access gestartet, Prodeus kanalisiert den Geist der alten Ego-Shooter – denken Sie an Schrotflinten, blaue Schlüsselkarten, Deathmatch-Arenen und legendäre LAN-Partys – und durchdringt ihn mit einem Schuss moderner Technologie.

Screenshot Prodeus

Dies bedeutet eine ästhetische Mischung aus hochwertiger 3D-Kunst und Retro-Rendering-Techniken und vielen übertriebenen visuellen Effekten. Explosionen von Lo-Fi-Pixeln und High-Tech-Partikeleffekten füllen den Bildschirm, während Sie sich den Prodeanern und den Kräften des Chaos stellen, und Eimer voller Blut und Gore färben die Wände dank eines köstlich wahnsinnigen Zerstückelungssystems rot.

Prodeus bietet eine Kampagne, die von FPS-Veteranen der Branche handgefertigt wurde, sowie Multiplayer-Modi, die von klassischen Modi inspiriert sind. Sie können die Kampagne alleine oder im Koop-Modus mit 4 Spielern angehen und sich in Deathmatch, Team Deathmatch, CTF und mehr für 16 Spieler ins Getümmel stürzen.

Screenshot Prodeus

PC-Spieler können die Dinge auf die nächste Ebene bringen, indem sie ihre eigenen Karten mit dem benutzerfreundlichen Editor des Spiels erstellen und sie dann hochladen, um sie im Community Map Browser zu erkunden, wo PC- und Xbox-Spieler neue Gründe für die Fragmentierung finden können. (Es gibt bereits kranke Levels, da Leute Karten vor der heutigen Veröffentlichung von v1.0 gefälscht haben.)

Und natürlich, wie bei jedem guten Boomer-Shooter mit abscheulichen Monstern aus unaussprechlichen Orten, bietet das Spiel auch einen passenden metallischen Soundtrack – diesen vom Retro-FPS-Komponisten Andrew Hulshult – der die Geschwindigkeit dynamisch ändert, um Ihre Explosionen, Schrotflinte und Ihr Raketenfeuer zu begleiten.

Screenshot Prodeus

Scheck Prodeus Seite auf der Humble Games-Website für alle blutigen Details – oder schnappen Sie sich einfach Ihre Schrotflinte, drehen Sie die Lautstärke auf und schmettern Sie Stahlwände und außerirdische Räume hinein Prodeus heute!

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.