Nachrichten / Spiele

Interview: Akitoshi Kawazu spricht über alte und neue SaGa-Spiele

Interview: Akitoshi Kawazu spricht über alte und neue SaGa-Spiele

Le Saga Die Serie hat sich im Laufe der Jahre floriert und ist zu einer Serie geworden, bei der wir sicher sind, dass immer wieder neue Spiele auf der ganzen Welt erscheinen und zusätzliche Einträge das Erbe der Serie fortführen werden. Nach der jüngsten Veröffentlichung von SaGa Emerald BeyondSiliconera konnte den Serienschöpfer Akitoshi Kawazu zu früheren Einträgen in der Serie befragen SaGa 2: Hihou Densetsu, SaGa 3: Jikuu no Hasha 3D, et Unbegrenztes SaGadiejenigen, die derzeit laufen, und die Zukunft davon Saga Spiele als Ganzes.

Jenni Lada: In Japan, SaGa 2: Hihou Densetsu et SaGa 3: Jikuu no Hasha 3D Remakes erschienen beide auf dem DS. Was würden Sie von einer weltweiten Veröffentlichung dieser Titel im Collection of SaGa-Stil halten?

Akitoshi Kawazu: Die DS-Versionen könnten eine Überarbeitung vertragen, aber wenn möglich wäre es schön, sie zu veröffentlichen. Derzeit sind keine konkreten Pläne in Arbeit.

Unbegrenztes SaGa ist eines der experimentellsten Spiele der Serie. Was haben Sie rückblickend aus dieser Episode gelernt?

Akitoshi Kawazu: Ich habe gelernt, dass Spieler überraschend konservativ sein können.

Wenn Sie die Chance zum Remaster hätten Unbegrenztes SaGa und ihm weltweit eine zweite Chance zu geben. Welche zusätzlichen Funktionen oder Elemente würden Sie gerne darin einbauen?

Akitoshi Kawazu: Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, von der Veröffentlichung im Ist-Zustand bis zur kompletten Neugestaltung, daher habe ich noch nichts im Sinn. Das Kampfsystem würde wahrscheinlich einer Überarbeitung unterzogen.

Romancing SaGa Re; Universität feiert bald sein sechsjähriges Jubiläum. Was möchtest du als nächstes im Spiel tun?

Akitoshi Kawazu: Das Wichtigste ist die Aufrechterhaltung des Dienstes, weshalb keine großen und drastischen Änderungen geplant sind. Wir haben viele Charaktere und Stile bereitgestellt, daher wäre es großartig, wenn wir etwas machen könnten, das sie nutzt. Da die Umsetzung jedoch nie einfach ist, hoffe ich, dass ich mir Zeit nehme und zielstrebig vorgehe.

Bild über Square Enix

Du hast einen gehänselt SaGa Frontier 2 als Fortsetzung remastered SaGa Frontier Remastered. Was würden Sie in einem solchen Projekt am liebsten tun und gibt es etwas, das Sie nicht erreichen konnten? SaGa Frontier Remastered Was würden Sie bei einer Rückkehr zur Fortsetzung gerne ausprobieren?

Akitoshi Kawazu: Es ist wichtig, Fans zu erreichen, die frühere Werke geliebt haben, weshalb wir dies auch weiterhin tun wollen. Andererseits ist es ein weiterer Bereich, den wir stärker herausfordern möchten, neuen Benutzern das Abspielen ausgefeilter Versionen früherer Werke zu ermöglichen.

Was möchten Sie als Nächstes mit dem tun? Saga Serien und neue Spiele?

Akitoshi Kawazu: Experimentieren ist eine Säule für Saga, deshalb möchte ich mit allem, was folgt, fortfahren. Vielleicht experimentiere ich als nächstes mit etwas „Konventionellerem“.