Nachrichten / Spiele

Es kursiert eine „durchgesickerte Projekt-L-Liste“ – nehmen Sie sie mit viel Salz.

Es kursiert eine „durchgesickerte Projekt-L-Liste“ – nehmen Sie sie mit ganz viel Salz.

Derzeit kursieren Gerüchte über ein Leak des L-Projekt-Rosters. Die Quelle, eine Online-Umfrage unter League of Legends-Kunden, die von Youtuber Innovate Gaming veröffentlicht wurde, hat viele Mitglieder der ersten Community von Project L von den potenziellen Tipps begeistert. Allerdings lohnt es sich, die „Flucht von der Liste“ mit einer Prise Salz zu nehmen.

Die Kundenumfrage, die kürzlich von Innovate Gaming der Welt vorgestellt, aber erstmals im Juni 2022 abgeschlossen wurde, enthält eine Liste mit 22 Charakteren aus League of Legends. Für jeden Charakter zeigt das Video die Frage „Wie würdest du deine Beziehung zu den Champions unten beschreiben?“ Innovate Gaming behauptet auch, dass in der Umfrage nach den Eigenschaften bestimmter Charaktere gefragt wurde und was sie unvergesslich gemacht hat. Wenn es sich um eine echte Kundenbefragung handelt, scheint sie sehr mit dem L-Projekt verwandt zu sein.

Sehen Sie sich hier das neueste Project L-Entwicklertagebuch an, um das neueste große Update zu erhalten.

Es gibt mehrere Gründe, warum ein Teil der frühen Community von Project L davon überzeugt ist, dass es zukünftige Charaktere enthält. Einerseits ist jeder der sechs Charaktere, die wir bereits in Project L gesehen haben, vorhanden. Zweitens stimmen die Fragen zu Champion-Eigenschaften und einprägsamen Aspekten mit dem überein, was das Team von Project L als ihr primäres Charakter-Designziel festgelegt hat, wie in Illaois Konzept-Blogbeitrag zu sehen ist.

Diese und die Tatsache, dass sich das Team von Project L derzeit im Champion-Entwicklungsmodus befindet, scheinen genug zu sein, um einen gewissen Hype um den Kader zu erzeugen. Es lohnt sich jedoch, einen kühlen Kopf zu bewahren und die Informationen aus der Kundenumfrage von Innovate Gaming mit Vorsicht zu genießen.

Es sollte betont werden, dass es sich bei den Informationen nicht um ein „Leak“ handelt. Es stammt nicht aus internen Dokumenten, den Worten eines Mitarbeiters, einem Hack oder einer versehentlichen Offenlegung. Dies geht aus einer Umfrage hervor, die an League of Legends-Spieler zum Ausfüllen verschickt wurde. Sie müssen sich fragen, warum Riot Games absichtlich eine ganze Liste eines bevorstehenden Spiels in einer öffentlichen Umfrage auflistet, die die Leute einfach an ihre Freunde oder Online-Follower senden könnten? Warum sollten sie sich so in den Fuß schießen?

Warum sollte Riot Games außerdem um Community-Feedback zu Champions bitten, die sie bereits gesperrt haben? Wenn zum Beispiel alle Befragten sagen, dass ihnen Teemo egal ist und dass die denkwürdigsten Teile seiner Ausrüstung seine Pilze und die Leute sind, die ihn hassen, ist es unwahrscheinlich, dass das Team blind voranschreitet. Das Spiel hat noch nicht einmal ein Erscheinungsdatum oder konkrete Pläne für das Wettbewerbsformat.

Was wahrscheinlicher ist, zumindest meiner Meinung nach, ist, dass sie absichtlich Project L-Charaktere aufgenommen haben, von denen sie wissen, dass sie im Spiel als Vergleichspunkte für potenzielle Dienstplanergänzungen funktionieren. Wenn Jinx als Zoner anwesend ist, können sie Community-Feedback für sie entgegennehmen und neben Lux-Feedback platzieren. Damit können sie sehen, was ähnlich und was anders ist, und herausfinden, wie sie das, was Spieler an Lux lieben, in eine echte Kampfspielfigur übertragen können. Vielleicht haben sie sogar absichtlich Ablenkungsmanöver eingebaut – wer weiß!

Wenn ich ein Wetter wäre (das bin ich), würde ich erwarten, dass viele der Champions in dieser Umfrage erfolgreich sind, aber nicht alle. Juni, als die Umfrage Berichten zufolge von Innovate Gaming ausgefüllt wurde, war kurz bevor wir hörten, dass die Entwicklung von Illaoi begann. Verbinden Sie dies mit der Tatsache, dass sie es waren Einstellungswelle im Juli fortsetzenund ich glaube, als die Umfrage veröffentlicht wurde, waren sie noch dabei, die endgültige Besetzung auszuarbeiten.

Nehmen Sie an der Umfrage teil, was es ist, ein Informationsbeschaffungsgeschäft. Vielleicht irre ich mich, und die Umfrage enthält die tatsächliche endgültige Startliste für Projekt L. Wenn ja, werde ich meine Teile nehmen, aber ich wäre auch absolut erstaunt, wenn Riot Games dies schleifen lassen und das L-Projekt vorab entfernen würde. Zug starten.

Aber was denkst du? Halten Sie die Untersuchung für einen unwiderlegbaren Beweis? Lassen Sie es uns unten wissen!

Weitere Inhalte zu Project L finden Sie in unserem Gespräch auf dem Platz mit League of Legends-Fans beim diesjährigen LEC-Finale, und ob sie sich gerade für Project L interessieren.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel