Nachrichten / Spiele

Wenn Sie diesen riesigen Fallout London-Mod spielen möchten, müssen Sie ein Downgrade der „Next-Gen“-Version von Fallout 4 durchführen

Wir haben nicht genug über Fallout London gesprochen, eine gigantische Komplettumsetzung von Fallout 4, die auf einer völlig neuen Karte spielt, die auf der Hauptstadt Englands basiert – Big Smoke und/oder Great Wen, deren reale Inkarnation die Heimat von ist wahrscheinlich irgendwann mindestens eine Atombombe, obwohl ich den König in letzter Zeit nicht danach gefragt habe. Besser nicht spekulieren.

Unabhängig davon ist Fallout London eine solide Leistung des Modder-Teams Folon, die kürzlich sabotiert wurde, als Bethesda Fallout 4 ein Next-Gen-Update gab, um von der Popularität der TV-Serie bei Amazon zu profitieren, wodurch mehrere Mods inkompatibel wurden und viele Dinge kaputt gingen. Team Folon hat nun den Betrieb optimiert und eine Version von Fallout London zur Qualitätssicherung an GOG geschickt, was darauf hindeutet, dass die Veröffentlichung unmittelbar bevorsteht. Das Problem besteht jedoch darin, dass Sie Ihre Kopie von Fallout 4 herunterstufen müssen, um die Mod spielen zu können, denn selbst mit den Last-Minute-Änderungen von Team Folon kommen Fallout 4 Next-Gen und Fallout London einfach nicht miteinander klar.

Auf YouTube ansehen

Daher wird Fallout London mit einem eigenen Installationsprogramm und Downgrader geliefert. „GOG war die ganze Zeit über unglaublich“, erklärte Projektleiter Dean „Prilladog“ Carter diese Woche im Discord des Spiels über VG247. „Um ehrlich zu sein, haben wir das Problem für sie verursacht. Wir hatten Probleme mit dem Next-Gen-Update, mussten uns bei der Aktualisierung auf Dritte verlassen, warteten dann auf die Behebung der Probleme und stellten in letzter Minute fest, dass die Next-Gen-Update-Generation von Fallout 4, selbst nach den Updates, war nicht stabil genug und so haben wir beschlossen, die alte Version zu veröffentlichen – daher war ein Downgrader erforderlich. »

Obwohl ich denke, dass das Ausmaß der Reaktion auf die „Next-Gen“-Überarbeitung von Fallout 4 vielleicht war leicht Auch wenn der Preis exorbitant ist, wie es bei Rezensionen oft der Fall ist, scheint sich Fallout London zu lohnen. Es soll ungefähr die gleiche Größe haben wie die Commonwealth-Karte des Hauptspiels und das Far Harbor DLC zusammen und erstreckt sich über die Bezirke der Hauptstadt von Camden bis Croydon, Westminster bis Hackney.

Sie können auf der Tower Bridge gegen Supermutanten oder lokale Äquivalente kämpfen und die Parlamentsgebäude nach Skeletten durchsuchen, ohne dass politische Metaphern entdeckt werden. Zu den alltäglichen Sehenswürdigkeiten und Geräuschen gehören Kneipen, U-Bahn-Stationen, rote Telefonzellen und Busse. Eine sehr britische Apokalypse. Ich bin kürzlich etwas außerhalb von London umgezogen, wo es wenig Stickstoffdioxid oder Cockney-Reim-Slang gibt – es ist so gut wie jede andere Möglichkeit, wieder durch diese Straßen zu gehen.