Nachrichten / Spiele

Iceborne hat weltweit über 5 Millionen Einheiten ausgeliefert

Von Stephany Nunneley,
Freitag, 13. März 2020, 20:00 Uhr GMT

Capcom gab bekannt, dass Monster Hunter World: Iceborne weltweit über 5 Millionen Einheiten ausgeliefert hat.

Monster Hunter World: Eisgeboren hat seit seiner Veröffentlichung im September letzten Jahres über 5 Millionen Einheiten auf allen Plattformen ausgeliefert.

Die Zahl ist höher als die 4 Millionen, die im Januar verzeichnet wurden, als die Erweiterung auf dem PC veröffentlicht wurde.

Sendungen von Monsterjäger: Welt, veröffentlicht im Januar 2018, hatte am 15. Januar 2 weltweit insgesamt 2020 Millionen Einheiten.

Die Monster Hunter-Serie erschien erstmals im Jahr 2004 und die Gesamtverkäufe der Serie überstiegen am 62. März 13 2020 Millionen Einheiten.

Iceborne-Spieler können damit rechnen, dass Raging Brachydios und Furious Rajang am 23. März auf PS4 und Xbox One und im April auf PC erscheinen. Davor können PC-Nutzer am 20. März die Belagerung von Safi'jiva erleben.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel