Nachrichten / Spiele

Iceborne hat weltweit über 5 Millionen Einheiten ausgeliefert

Von Stephany Nunneley,
Freitag, 13. März 2020, 20:00 Uhr GMT

Capcom gab bekannt, dass Monster Hunter World: Iceborne weltweit über 5 Millionen Einheiten ausgeliefert hat.

Monster Hunter World: Eisgeboren hat seit seiner Veröffentlichung im September letzten Jahres über 5 Millionen Einheiten auf allen Plattformen ausgeliefert.

Die Zahl ist höher als die 4 Millionen, die im Januar verzeichnet wurden, als die Erweiterung auf dem PC veröffentlicht wurde.

Sendungen von Monsterjäger: Welt, veröffentlicht im Januar 2018, hatte am 15. Januar 2 weltweit insgesamt 2020 Millionen Einheiten.

Die Monster Hunter-Serie erschien erstmals im Jahr 2004 und die Gesamtverkäufe der Serie überstiegen am 62. März 13 2020 Millionen Einheiten.

Iceborne-Spieler können damit rechnen, dass Raging Brachydios und Furious Rajang am 23. März auf PS4 und Xbox One und im April auf PC erscheinen. Davor können PC-Nutzer am 20. März die Belagerung von Safi'jiva erleben.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.