Nachrichten / Spiele

Hobo: Ein hartes Leben – Überleben auf den Straßen von Praslav

Präsentationsfoto von Hobo Tough Life
Hobo: ein schwieriges Leben

Titel: Hobo: ein schwieriges Leben
Entwickler: Kreativer Perun
Verlag: Kreativer Perun
Freigegeben: April 12 2021
Reife: Reifes Alter: 17+
Verfügbare Plattformen: PC, Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5
Untersuchte Plattform: PlayStation 5
Lesezeit des Artikels: 9 Мinuten

Einführung in Hobo: Ein hartes Leben

Das Leben eines Obdachlosen ist etwas, das niemand im wirklichen Leben erleben möchte. Aber es ist eine faszinierende Idee in einem Spiel, das Survival- und RPG-Elemente kombiniert. Dieses Thema erregte die Aufmerksamkeit eines Entwicklers aus der Tschechischen Republik, der sich später mit anderen zusammenschloss, um das unabhängige Studio Perun Creative zu gründen. Aus dem kleinen Projekt, das zunächst nur für mobile Geräte geplant war, wurde ein vollwertiges Spiel für den PC, dann für Konsolen, dessen Entwicklung nach einer langen Zeit im Early Access von den Spielern maßgeblich unterstützt wurde.

Die harte Realität der Obdachlosigkeit

Das Spiel macht uns von Anfang an klar, dass das Leben als Obdachloser hart ist. Du findest dich in der Stadt Praslav wieder, wachst in einer Müllgrube auf und kannst dich an nichts erinnern, außer dass du obdachlos bist. Sie treffen die erste Figur, Majsner, die Sie nach einem Gespräch führt. Das Questprotokoll wird sich nach und nach füllen, da fast jeder neue Charakter, den Sie treffen, eine Aufgabe für Sie hat. Diese Nebenquests sind wichtig, um das Vertrauen der Charaktere zu gewinnen, die Sie dann mit einer Stimme belohnen, wenn Sie den König der Bettler wählen. Daher wird es die „Hauptaufgabe“ sein, sich den Titel „König der Bettler“ zu verdienen. Es wird Ihnen schwer fallen, das Vertrauen der anderen Obdachlosen zu gewinnen und ihr König zu werden, wenn Sie am dritten oder vierten Tag sterben. Obwohl der Tod nicht das Ende Ihres Spiels bedeutet, müssen Sie mit einer Reduzierung des Maximalwerts aller Statistiken (Gesundheit, Moral, Energie usw.) um fünf Prozent rechnen. Dies nach jedem Todesfall. Es muss nicht dauerhaft sein, aber es wird Sie etwas kosten. Außerdem verlierst du die gesamte Ausrüstung in deinem Inventar, kannst sie aber auch von Majsner zurückkaufen.

Überlebensmechanik

Der Tod ist fast wie ein großes Bedürfnis. Sie können versuchen, es zu verzögern, aber Sie können es nicht vermeiden. Und Sie können es nur hinauszögern, wenn Sie auf Ihre Statistiken achten und auf Ihren Charakter achten. Vitalität, Energie, Nahrung, Moral, Hitze, Dürre, Alkohol, Vergiftung, Krankheit, große Not und Geruch. Sie müssen all das bewältigen, was bedeutet, dass Sie schlafen, essen, einen positiven Geist bewahren, sich warm halten, versuchen, nicht zu nass zu werden, nicht zu frieren, sich nicht merken zu lassen, was in Ihrer Hose passiert Geruch. Insgesamt haben die Autoren versucht, alle Notwendigkeiten realistisch einzuschätzen, obwohl es manchmal ausgewogener und beherrschbarer sein könnte. Dies ist besonders beim ersten Stuhlgang zu spüren. Sie können die öffentlichen Toiletten oder die Wohltätigkeitsorganisation nutzen, müssen jedoch für beides bezahlen. Bei der Wohltätigkeitsorganisation können Sie sich neben den Grundbedürfnissen auch eine Dusche gönnen und Ihre Kleidung waschen lassen (alles gegen Gebühr). Wenn Sie planen, ein Bedürfnis an einem öffentlichen Ort zu befriedigen, können Sie das auch tun. Aber Sie müssen einen bestimmten Vorteil (Mut) haben und können Ihre Bedürfnisse nur an bestimmten Orten befriedigen. Die Vorstellung, dass es vielen Obdachlosen bis zur Hose geht, erscheint mir nicht sehr realistisch. Deshalb halte ich diesen Zustand für nicht realistisch und gut. Vielmehr handelt es sich um einen Konflikt zwischen einer Kombination aus realistischen und RPG-Elementen.

RPG-Elemente

Auch RPG-Elemente sind im Spiel gut vertreten. Gemeinsam können Sie bis zu zweiundzwanzig Vorteile erlernen (z. B. Dieb, Elektronik, Intuition, Masochist, Trinker, Junkie usw.), die Ihrem Spiel verschiedene Boni hinzufügen Sie können beispielsweise Wohnungen ausrauben, verschiedene elektronische Maschinen reparieren, bestimmte Werte und Widerstände erhöhen usw. Darüber hinaus verbessern Sie Ihre Fähigkeiten im Konversieren, Betteln, Einkaufen, Stehlen, in der Produktion und im Schlosserhandwerk. Du erhöhst ihr Level durch die vorgeschlagenen Aktivitäten selbst oder kannst dir auch Hilfe von Charakteren mit ausreichendem Selbstvertrauen holen, die dir etwas beibringen können. Sie ermöglichen es Ihnen auch, die Experten- und Meisterstufen zu erreichen.

Alltag und Herausforderungen

Die vorangegangenen Wörter lassen auch erahnen, was Sie die meiste Zeit tun werden: von einem Container zum anderen oder von einem Passanten zum anderen zu rennen. In den Behältern finden Sie (fast) alles, was Sie brauchen. Essensreste, Müll, diverse Möbelstücke, aber auch riechender Schmutz und gefährliche „Splitter“. Sie verstärken den Geruch oder beschädigen Ihre Kleidung, wenn Sie sie berühren. Sie können auf diese Weise sogar Ihre Kleidung zerstören und sich dann durch die Granatsplitter verletzen. Passanten schenken einem nicht wirklich viel und geben einem das Gefühl, nur ein nerviger Obdachloser zu sein. Nun, manchmal tut man das und man kann ein paar Pennys finden. Sie können auch versuchen, sie zu bestehlen oder ihnen etwas zu verkaufen. Aber oft hört man nur: „Ich habe keine Zeit“, „hässlich“, „verschwinde“ usw. Und warten Sie, bis Sie anfangen, gut zu riechen. Dann wird niemand mit Ihnen reden oder Sie in Geschäfte lassen. Aber nach und nach wird es besser und Sie werden häufiger Gespräche beginnen. Manche Menschen werden immer arrogant und kritisch sein (zum Beispiel um Drogen betteln), aber es wird freundliche Menschen geben, die sich in Sie hineinversetzen.

Herstellung und Bau von Unterständen

Ebenso wichtig wird die Produktion sein. Dazu gehören Speisen und Getränke, außerdem können Sie aus Essensresten und einem Brötchen Leckereien herstellen und aus übriggebliebenem Alkohol wilde Getränke zubereiten. Manche Dinge lassen sich fast aus nichts herstellen. Für die komplizierteren Aufgaben benötigen Sie einen Produktionstisch im Versteck. Obwohl sie während des Schlafens verschiedene Vorteile bieten, halten Stadtbänke nur für eine bestimmte Zeit. Der Winter naht und jeder, der nicht eines davon fährt, wird erfrieren. Es gibt insgesamt vier Orte im Spiel, an denen Sie einen Unterschlupf bauen können. Auf den ersten Blick wird es so aussehen, als würde es Ihnen von Zeit zu Zeit auf den Kopf fallen, aber nach und nach werden Sie in der Lage sein, einen kompletten Palast zu bauen, in dem es weder an Toilette noch Dusche mangelt. Wenn Sie Ihr Versteck erweitern, erhalten Sie außerdem nach und nach verschiedene wertvolle Boni Ihrer Wahl. Zu den Dienstleistungen gehört das Arbeitsamt, das Ihnen eine Teilzeitbeschäftigung vermittelt, sodass Sie durch die Straßenreinigung etwas dazuverdienen und Material besorgen können. Wenn Sie sauber sind und stinken, können Sie auch die Geschäfte nutzen. Sie können alles kaufen, was Sie brauchen, von Lebensmitteln über Medikamente und Kleidung bis hin zu einem Hund. Nicht zum Essen, sondern als Begleiter. Es wird viel Arbeit erfordern, sich zurechtzufinden. Obwohl die Stadt groß ist, kann man sich leicht verlaufen und die Karte könnte nützlicher sein.

Kampf und Herausforderungen

Um den Kampf ums Überleben im Winter auf der Straße zu erschweren, haben die Autoren Kämpfe in das Spiel eingefügt. Und das sind die schlimmsten Teile des Spiels. Das größte Problem sind jedoch die sogenannten Verletzungen. Wenn du ihnen nicht gibst, was sie von dir wollen, werden sie dich verprügeln. Es gibt kein entkommen. Ich habe es entdeckt, als ich es einmal ausprobiert habe. Ich rannte zu einer erhöhten Böschung, wo ich beschloss, zu springen. Tatsächlich habe ich ungefähr die Hälfte meines Lebens verloren, aber der Chef rannte an den Rand und ich wurde zu ihm teleportiert, um mit ihm zu reden. Na ja, zumindest hat er mich schneller geschlagen, weil ich weniger Leben hatte.

Technische Aspekte

Kommen wir nun zur technischen Seite des Spiels. Das ist nicht das Beste an Hobo: Tough Life. Optisch ist das Spiel schwach, aber da kann man die Augen verschließen. Oder sogar zwei, wenn Sie sehen, wie der Regen durch die Brücke und andere feste Gegenstände dringt. Glücklicherweise ist dies nur ein optischer Fehler; Dies hat keinen Einfluss auf die Statistik. Am wichtigsten ist, dass das Gameplay reibungslos und fehlerfrei ist. Die teilweise deprimierende Atmosphäre wird durch die melancholische Musik schön ergänzt. Fans vor Ort werden sich auch darüber freuen, dass das gesamte Spiel, einschließlich der Sprachausgabe, in tschechischer Sprache ist. Es sind nur ein paar gesprochene Phrasen und keine ganzen Sätze, aber selbst das ist in einem so kleinen Studio beachtlich. Für andere gibt es natürlich immer die Möglichkeit, Englisch zu sprechen.

Zusammenfassung

Die Idee, in Hobo: Tough Life einen Obdachlosen zu spielen, ist eine tolle Auffrischung des Genres und eine, die ich so schnell nicht vergessen werde. Es war ein seltsames und ziemlich trauriges erstes Gefühl, nachdem ich aus der Grube herausgekommen war, und es gab keine Zombie-Apokalypse um mich herum oder eine zerstörte Welt nach einem Atomkrieg. Alles war lebendig und funktionierte normal, aber nicht für Obdachlose. Aufgrund des Schwierigkeitsgrads gelingt es dem Spiel gut, einem depressive Gefühle zu vermitteln, aber es ist manchmal unnötig frustrierend. Dies versucht er jedoch mit unterhaltsamen Charakteren und Dialogen auszugleichen. Das Spiel kann Dutzende Stunden dauern und kann auch kooperativ mit bis zu drei anderen Spielern gespielt werden.

Wo man Hobo: Tough Life kaufen und darüber reden kann

Dampf (PC):Erhältlich für 24,99 $. Sie können es direkt auf Steam kaufen.

Xbox Store (Xbox One, Xbox Series X|S):Erhältlich für 24,99 $. Probieren Sie es im Xbox Store aus.

PlayStation Store (PS4, PS5):Das Spiel kostet 24,99 $. Du findest es im PlayStation Store.

Nintendo Store (Switch):Hobo: Tough Life ist nicht im Nintendo Store erhältlich.

GOG (PC):Erhältlich für 24,99 $. Kaufen Sie es auf GOG.

App Store (iOS):Hobo: Tough Life ist nicht im App Store verfügbar.

Google Play (Android):Hobo: Tough Life ist bei Google Play nicht verfügbar.

Offizielle Seite: Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Hobo: Tough Life-Seite.

Subreddit: Beteiligen Sie sich an der Diskussion im Subreddit „Hobo: Tough Life“.