Nachrichten / Spiele

Keine Sorge, sogar der CEO von Arrowhead, dem Entwickler von Helldivers 2, hat sich der Kampagne gegen die Entfernung seiner lebensrettenden Luftsaluten angeschlossen.

Keine Sorge, sogar der CEO von Arrowhead, dem Entwickler von Helldivers 2, hat sich der Kampagne gegen die Entfernung seiner lebensrettenden Luftsaluten angeschlossen.

Während es in Helldivers 2 noch viel zu tun gibt (tatsächlich wird das letzte Teil in etwas mehr als einer Stunde fertig sein, während ich dies schreibe), hat eine Entdeckung in den letzten Tagen viel Aufmerksamkeit in der Community auf sich gezogen. Es ist das lebensrettende Mitte-Herbst-Emote, und selbst der CEO von Arrowhead findet es cool.

Wie wir gestern berichteten, ist die Fähigkeit, beim Fliegen durch die Luft Emotionen auszudrücken, zwar seit einigen Monaten im Spiel bekannt, doch die Tatsache, dass man seinen Taucher durch das Einnehmen einer Pose wie einen Gruß oder eine Umarmung versteift, kann offenbar von erheblicher Bedeutung sein Reduzieren Sie den Fallschaden, den Sie erleiden, nicht.

Da dies eine so unterhaltsame Möglichkeit ist, zu verhindern, dass Ihr Ragdoll-Soldat stirbt, wenn er wieder an die Oberfläche fällt, haben Spieler auf Reddit Arrowhead natürlich dringend gebeten, ihn in einem zukünftigen Update nicht aus dem Spiel zu entfernen, auch wenn dies technisch gesehen ein Beispiel dafür ist ein System, das nicht tut, was es sollte.

Die gute Nachricht für diejenigen, die befürchten, die Chance, einen steilen Absturz zu überstehen, allein durch die Zurschaustellung patriotischen Eifers zu verlieren, ist, dass der CEO von Arrowhead selbst in dieser Debatte auf Ihrer Seite steht. „Können wir das bitte behalten?“ fragte Shams Jorjani die Entwickler des Studios in einem Tweet als Reaktion auf einen Clip, der das Phänomen in Aktion zeigt.

„Wir werden Airbags hinzufügen, die sich unter Ihren Achseln entfalten, oder bei Bedarf etwas anderes“, fügte er als Antwort hinzu: „Komm schon! Wir haben die Technologie – wann Sie wollen, können Sie! »

Jemand anderes fragte Jorjani, ob er als derzeitiger Studiochef den Entwicklern technisch sagen könne, sie sollten dies tun, ohne ihnen eine Wahl zu lassen. Da er ein guter Kerl war, antwortete er einfach: „Was für eine schreckliche Art, ein Spielestudio voller kluger, kreativer Leute zu leiten.“ »

Der CEO nutzte die Gelegenheit auch, um einem anderen Spieler scherzhaft zu sagen, dass seine Anfrage ein todsicherer Weg sei, um möglicherweise beide derzeit im Spiel befindlichen Mechs gleichzeitig zu nutzen – was etwas übertrieben erscheint Überreden Sie das Studio, stattdessen die Mechs zu schwächen, als Gag.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, um zu erfahren, was in Helldivers Galactic War passiert – vor allem, da es so aussieht, als ob Super Earth auf dem richtigen Weg ist, den aktuellen Meilenstein bei der Erlangung dieser mächtigen interplanetaren Kampfstation zu erreichen.