Nachrichten / Spiele

Half-Life: Alyx – So optimieren Sie Ihr Spiel für Streaming und Viewer

Half-Life: Alyx ist eines der am meisten erwarteten Spiele des Jahres 2020, aber seine Natur als VR-Exklusivität macht die Veröffentlichung schwieriger als die meisten Spiele.

Das gilt für Halbwertszeit: Alyx, sowie natürlich auch andere VR-Spiele, aber Valve hat ein paar Lösungen für dieses Problem. Um das Spielen von Alyx-Streams zu verbessern, hat der Entwickler einige Richtlinien für Streamer veröffentlicht, die ihnen helfen, ein reibungsloses, ruckelfreies Erlebnis für die Zuschauer zu schaffen.

Aus diesem Grund verfügt Half-Life: Alyx über einen anpassbaren Zuschauermodus, der speziell entwickelt wurde, damit Sie steuern können, wie das Spiel VR-Visuals auf einen 2D-Flachbildschirm überträgt.

Augeneinstellungen im Zuschauermodus

Das erste, was Sie entscheiden werden, ist die Perspektive des Betrachters. Dabei können Sie zwischen linkem oder rechtem Auge wählen. Valve empfiehlt, das gewünschte Auge auszuwählen. Wählen Sie also das rechte, wenn Sie dazu neigen, Ihr linkes Auge beim Zielen zu schließen.

Glatte Zuschauermodus-Einstellungen

Im selben Menü können Sie auch die Glättung aktivieren oder deaktivieren. Einstellung dämpft Jitter was sich aus der schnellen Rotation im Spiel ergibt. Nach der Aktivierung können Sie wählen aus niedrig, mittel oder hoch. Dies gilt natürlich nur im Hinblick auf die Zuschauer.

Dieser Effekt wird in Echtzeit angewendet und hat einen sehr geringen Einfluss auf die Leistung.

Zuschauermodus HUD-Einstellungen

Eine andere Sache, die nicht immer sinnvoll ist, um den Zuschauern zu zeigen, ist das HUD. Mit dieser Option können Sie bestimmte HUD-Elemente speziell für die Zuschaueransicht aktivieren / deaktivieren. Standardmäßig zeigt das HUD Gesundheit, Munition, Harzanzahl und alle Gegenstände an, die Sie tragen.

Sie können das HUD jedoch vollständig deaktivieren oder seine Größe von steuern klein, mittel und große.

Abgesehen von den oben beschriebenen einfachen Einstellungen bietet Alyx auch eine tiefere Anpassung über das erweiterte Menü. Diese Optionen finden Sie in der Entwicklungskonsole des Spiels, die durch Drücken der Tilde-Taste (~) angezeigt wird. Zuvor müssen Sie jedoch den Konsolenzugriff aktivieren, indem Sie " -console -vconsole"Zu den Starteigenschaften des Spiels auf Steam."

Folgendes erhalten Sie, wenn Sie die Konsole aktivieren.

Vollglättung hinter verschlossenen Türen

Dies ist eine aggressivere Form der Glättung, die für einen filmischeren Look entwickelt wurde. Es glättet alle drei Drehachsen, hat aber den großen Nachteil, dass es trifft auf deinen eigenen Standpunkt zu sowie die Sicht der Zuschauer.

Um diese Funktion zu aktivieren, öffnen Sie die Konsole (~) und geben Sie diese Befehle ein:

  • vr_camera_decay_roll_halflife 0.5.
  • vr_camera_decay_yaw_pitch_halflife 0,09.

Diese Werte können weiter angepasst werden und die Zahlen stellen Sekunden dar. Beispielsweise benötigt Ihre Kamera 0,5 Sekunden, um "die Hälfte zwischen der aktuell angezeigten Kamerarolle und Ihrer tatsächlichen Kopfposition" zu erreichen. Mit anderen Worten, je höher dieser Wert ist, desto mehr verstimmt er kleine Drehungen, was zu mehr Verzögerung führt.

Sie können diese beiden deaktivieren, indem Sie "vr_camera_decay_roll_halflife 0" und "vr_camera_decay_yaw_pitch_halflife 0" eingeben.

Erweiterte HUD-Einstellungen für den Zuschauermodus

Ebenso kann das Viewer-HUD von seinen Standardoptionen geändert werden. Sie können die Konsole aufrufen und " hlvr_spectator_hud_size 100»Um die Größe des HUD-Viewers zu ändern. Sie können zwischen 50 und 150 oder 0 gehen, um es vollständig zu entfernen. Beachten Sie, dass dies nur für Zuschauer sichtbar ist.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.