Nachrichten / Spiele

Global Chat: die richtige Ausrüstung für den richtigen Anlass

https://massivelyop.com/

Einige von uns sind die Art von Spielern, die mehr als glücklich sind, ein komplettes, universelles Ausrüstungsstück zu bekommen und es für immer (oder zumindest bis zur nächsten Erweiterung) zu tragen. Dann gibt es diejenigen, die „situative Ausrüstung“ lieben, wie GamingSF es ausdrückt, und mehrere Ausrüstungssätze sammeln, um auf bestimmte Situationen vorbereitet zu sein.

„Ich mag diese Art von Ausrüstung wirklich, weil sie den Entwicklern eine Möglichkeit bietet, das MMORPG für mich eher wie ein Rollenspiel wirken zu lassen“, schreibt Telwyn. „Die Möglichkeit, Entscheidungen zu treffen und nach Optionen zu suchen, ist eine Möglichkeit, die Motivation zum Wiederholen von Inhalten zu erhöhen. Wenn die einzige Wahl jemals darin besteht, die höchste Gegenstandsstufe oder die höchste Statusausrüstung zu haben, ist das nicht wirklich eine Wahl. Leider hat das moderne Gaming diesen Weg schon vor langer Zeit eingeschlagen: Die Ausrüstungssuche endete immer damit, darauf zu warten, dass RNG Sie mit einem Gegenstand mit einem höheren Level beschenkt.

Biting, lesen Sie weiter für weitere MMO-Testversionen, einschließlich eines Blicks auf EverQuests Geschichte, SWTORs Story-Fortschritt, World of Warcraft Lässig, Natur und mehr!

https://massivelyop.com/

Die EverQuest-Show: EverQuest im Laufe der Jahrhunderte

„Wenn du gespielt hast EverQuest Lange genug fängt man an, auf die verschiedenen Perioden der Entwicklung und Expansion zurückzublicken und bemerkt Höhen und Tiefen. Aufgrund sowohl interner Veränderungen innerhalb des Teams als auch externer Geschäfts- und Branchenveränderungen, EQ kann auch in verschiedene Epochen unterteilt werden, Zeiträume, die durch bahnbrechende Entwicklungswechsel getrennt sind. »

24 Stunden: meine Hausaufgaben machen

„Das heißt nicht, dass ich keinen Reiseführer lesen oder anschauen werde und etwas Davon. Es kommt eine Zeit Niemals Winter wenn Ausrüstungs-Upgrades – insbesondere Verzauberung und Artefaktveredelung – werden sehr Ressourcenintensiv, und je näher ich Level 60 komme, desto mehr bin ich jetzt dort. Ich würde das, was ich habe, nicht sofort für Gegenstände verlieren, die ich nicht behalten möchte, also habe ich mir etwas Zeit genommen, die aktuellen Leitfäden zu lesen und zu besorgen certains Vorstellung davon, was gut für Rogues im Jahr 2020 ist.“

Beinhaltet mäßiges Risiko: Ist der Battle Pass genauso krass wie die Lootboxen?

„Die Realität des Battle-Pass-Systems ist in vielerlei Hinsicht genauso heimtückisch wie Lootboxen. Er spielt mit genau der gleichen „Angst, etwas zu verpassen“-Mentalität. Kosmetika sind für viele Spieler nicht nur „optional“, auch wenn viele Verlage dies öffentlich behaupten. Wenn dies der Fall wäre, wäre „standardmäßig“ nicht zu einem abwertenden Begriff geworden Fortnite. "

Denken wir darüber nach, was schief gelaufen ist.

Going Commando: Eine Quest pro Tag bringt die Geschichte voran

„Ich habe bereits darüber gesprochen, wie unzusammenhängend Story und Charakterentwicklung geworden sind SWTOR über die Jahre. Mit der Levelsynchronisierung ist das per se nicht gerade ein Problem, aber wenn Sie wie ich sind und sowohl Story-Inhalte als auch Charakterentwicklung genießen, kann es manchmal etwas schwierig sein, das Eine dem anderen vorzuziehen. „

Digitales Viszeral: World of Warcraft ist entspannter als je zuvor und großartig

„Obwohl ich weiß, dass die zeitgemäße Gestaltung des Einzelhandels Sensationell Einige sind damit unzufrieden, es ist großartig, dass Blizzard sein Spiel in zwei Versionen anbietet. Das Zusammenleben von Schlacht um Azeroth et klassisch ist brillant: Es beruhigt nicht nur beide Spielertypen, sondern unterstreicht auch, wie drastisch sich das Spiel seit 2004 weiterentwickelt hat.“

Vollständiges Inventar: In Tagträumen verloren, von der Zeit vergessen – EverQuest

„Wir alle haben Kriegsgeschichten gehört EverQuests Die Anfänge und sein kometenhafter Aufstieg, als es für kurze Zeit zum beliebtesten und berühmtesten MMORPG seiner Zeit wurde, bis Hybris, Inkompetenz und unbarmherziges Schicksal es schändlich und verheerend in die Tiefe trieben. Aber das alles erstreckt sich über weniger als ein Viertel der XNUMX Jahre, die das Spiel existiert. Wir hören viel weniger darüber, was nach dem Zusammenbruch geschah. »

Jeden Tag werden tonnenweise tolle, aufschlussreiche und ungewöhnliche Artikel in der MMO-Gaming-Blogosphäre gepostet – und jeden Tag liest Justin so viel er kann. Global Chat ist eine Auswahl bemerkenswerter Essays, Reden und Leitfäden aus den letzten Wochen der MMO-Rede.
Bewerte diesen Artikel