Nachrichten / Spiele

GameStop schließt vorübergehend Geschäfte, nachdem die Mitarbeiter aufgefordert wurden, die Sperrung des Coronavirus zu ignorieren

GameStop wird nun seine Geschäfte in den USA vorübergehend schließen und ab dem 22. März einen Nur-Lieferungs-Ansatz verfolgen, gab das Unternehmen heute bekannt.

Dies folgt auf eine frühere Entscheidung von Führungskräften des Unternehmens, ihre Geschäfte auch im Falle einer vollständigen Sperrung geöffnet zu halten, in der behauptet wird, dass es sich um ein „wesentliches Einzelhandelsgeschäft“ wie Lebensmittelgeschäfte und Drogerien handelt, die beide von Zwangsschließungen ausgenommen sind.

Brief Kotaku von GameStop-CEO George Sherman teilt den Filialmitarbeitern mit, dass GameStop-Filialen, die geöffnet bleiben, nur den Service "Lieferung an die Tür" anbieten, bei dem Kunden ihre Bestellung am Straßenrand an der Tür des Ladens abholen.

Darüber hinaus führt GameStop neue Aktualisierungen der Vergütungsrichtlinie ein. Beschäftigte mit Anspruch auf bezahlte Freistellung auf Stundenbasis erhalten zwei zusätzliche Wochen Gehalt, während diejenigen, die keinen Anspruch auf PTO haben, zwei zusätzliche Wochen Grundgehalt erhalten, das auf der durchschnittlichen wöchentlichen Anzahl der in den letzten 10 Wochen geleisteten Arbeitsstunden berechnet wird. .

„Ich möchte Ihnen allen für Ihre harte Arbeit danken, während wir unsere Abläufe als Reaktion auf das sich schnell entwickelnde Coronavirus COVID-19 weiter anpassen“, beginnt der Brief. „Die Gesundheit und Sicherheit eines jeden von Ihnen und unserer Kunden ist von größter Bedeutung und wir haben und werden weiterhin wichtige Vorsichtsmaßnahmen gemäß den CDC-Richtlinien treffen. Egal, ob Sie von Ladenschließungen, verkürzten Öffnungszeiten, Schulschließungen oder dem Besuch eines älteren geliebten Menschen betroffen waren, wir wissen, dass Sie alle von dieser Epidemie persönlich und beruflich betroffen sind. , auf unterschiedliche Weise. Wir werden unseren Betrieb weiterhin an zukünftige Entwicklungen auf lokaler, bundesstaatlicher oder bundesstaatlicher Ebene anpassen und ich hoffe, dass Sie in diesen beispiellosen Zeiten wie immer Vorsicht und Sicherheit walten lassen.

„Ich weiß, dass einige von Ihnen bereitwillig zur Arbeit kommen, um die Millionen von Amerikanern zu unterstützen, die sich beispiellosen Herausforderungen gegenübersehen, während wir uns an eine neue Normalität anpassen. Wir glauben, dass wir in dieser sehr schwierigen Zeit einen positiven Einfluss haben und weiterhin haben können.

„Wir überwachen weiterhin die lokalen, staatlichen und bundesstaatlichen Aktualisierungen und Richtlinien genau und halten uns an alle staatlichen, kreisfreien und lokalen Verordnungen. Lassen Sie mich jedoch klarstellen, dass wir Sie an allen Orten, die weiterhin betrieben werden, nicht zur Arbeit zwingen, wenn Sie sich dabei nicht wohl fühlen. Bitte stimmen Sie sich in diesem Fall mit Ihrem Vorgesetzten ab. Wir respektieren die Tatsache, dass jeder seine persönlichen Situationen und Vorlieben hat, sodass Ihre Entscheidung keinen Einfluss auf Ihre Position im Unternehmen hat. "

Erst am vergangenen Donnerstag teilte GameStop seinen Mitarbeitern mit, dass Einzelhandelsgeschäfte geöffnet bleiben würden.

„Aufgrund der von uns angebotenen Produkte, die unseren Kunden die Arbeit von zu Hause aus ermöglichen und verbessern, glauben wir, dass GameStop als kritischer Einzelhändler eingestuft wird und daher während dieser Zeit geöffnet bleiben kann“, sagte der Einzelhändler in einer Erklärung an die Mitarbeiter.

„Wir haben Berichte von lokalen Behörden erhalten, die Geschäfte besucht haben, um die Schließung trotz unserer Klassifizierung zu erzwingen. Filialleiter sind berechtigt, das unten verlinkte Dokument bei Bedarf den Strafverfolgungsbehörden zur Verfügung zu stellen. "

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.