Nachrichten / Spiele

Wie man in Minecraft Beton herstellt

Beton kann eine der besten Möglichkeiten sein, Ihre Basis oder jede andere Struktur in Minecraft aufzupeppen. Abgesehen davon, dass es sich um einen soliden Baustein handelt, können Sie ihn auch nach Ihren Wünschen einfärben, sodass Sie ihn für unterschiedliche Ästhetiken kombinieren können. Leider ist die Herstellung von Beton etwas langwierig und kann eine Weile dauern. Schauen Sie sich also unten an, um zu sehen, wie man Beton in Minecraft herstellt.

Beton in Minecraft herstellen

Der erste Schritt bei der Herstellung von Beton ist die Herstellung von Betonpulver, dem Baustein, aus dem die endgültige Ressource hergestellt wird. Betonpulver wird aus den folgenden Ressourcen auf einem Handwerkstisch hergestellt:

  • 4 Zobel
  • 4 Kies
  • Farbstoff jeder Farbe

Sand und Kies sind relativ leicht zu beschaffen, da sie in den Hauptbiomen von Minecraft reichlich verteilt sind. Das Färben von Farben ist jedoch eine andere Sache. Für jede Beizfarbe ist ein anderes Material erforderlich. Sie können beispielsweise eine Kornblume oder einen Lapislazuli von einem Basteltisch nehmen, um blauen Farbstoff herzustellen, während grüner Farbstoff durch das Schmelzen eines Kaktus hergestellt wird. Egal welche Farbe Sie für Ihren Beton wählen, Sie benötigen eine davon, um acht Betonpulver herzustellen. Das genaue Rezept finden Sie weiter unten.

Das Rezept für Betonpulver

Sobald Sie Ihr Betonpulver haben, suchen Sie sich ein Gewässer und geben Sie das Betonpulver in oder auf das Wasser. Das Pulver verwandelt sich in einen festen Betonblock, wenn es auf die Wasserquelle trifft, sodass Sie es mit einer Spitzhacke herausholen und den Betonblock Ihrem Inventar hinzufügen können.

Beton im Wasser herstellen
Beton im Wasser herstellen

Der schwierigste Teil des Betonherstellungsprozesses ist die Herstellung des Farbstoffs für das Betonpulver. Sie können Dutzende von Sand und Kies lagern, aber die richtigen Materialien für die gewünschte Farbbeize zu finden, kann echte Kopfschmerzen bereiten. Hinzu kommt der mühsame Prozess, Betonpulver in Wasser zu geben und den Beton dann mit einer Spitzhacke herauszulösen.

Sie können eine Betonfarm errichten, um den Prozess zu beschleunigen. Dafür ist eine künstliche Wasserquelle in der Nähe Ihrer Basis erforderlich. Erstellen Sie ein ausreichend großes Wasserbecken und legen Sie dann eine Schicht Blöcke um das Wasser herum. Anschließend können Sie das Betonpulver schnell direkt über dem Wasser in die Blöcke geben und effektiv Beton herstellen, der alle dicht beieinander liegt. Natürlich müssen Sie trotzdem den gesamten Beton abbauen, was Zeit braucht, egal wie Sie die Dinge in Minecraft konfigurieren.