Nachrichten / Spiele

Final Fantasy Brave Exvius öffnet Vorbestellungen für iOS-Geräte

Es ist lange her, dass der ehrwürdige final fantasy Die Markierung wurde auf ein rundenbasiertes Taktikspiel angewendet, aber der versprochene Tag ist nahe: Krieg der Visionen: Final Fantasy Brave Exvius startet offiziell am 25. März 2020 in englischer Sprache. Zu diesem Zweck hat Square Enix auch offiziell die Vorregistrierung (auch bekannt als Vorbestellung) für Apple iOS-Geräte eröffnet. Ende Februar 2020 ging die Vorregistrierung für Android über Google Play live. Japanische Spieler haben das Spiel seit November 2019.

Krieg der Visionen steht als geistiger Nachfolger des legendären Final Fantasy Tactics Markierung. In der Welt von Lapis gelegen, Krieg der Visionen findet Hunderte von Jahren vor den Ereignissen des Final Fantasy Brave Exvius Mobiles Rollenspiel. Der Kontinent Ardra beherbergt eine Reihe rivalisierender Nationen, darunter Leonis, Hourne, Fennes und Wezette. Diese Rivalitäten beginnen einen umfassenden Krieg um einen bestimmten Vorfall.

Im Gegensatz zum Rollenspiel, das hauptsächlich in 2D gespielt wird, Krieg der Visionen Schlachten finden in einem 3D-Raster mit vollständig in 3D modellierten Einheiten statt. Die Spieler können auch "Visions" aufrufen, Charaktere aus final fantasy Franchise (und möglicherweise darüber hinaus, wenn die verschiedenen Kooperationsveranstaltungen des Rollenspiels einen Präzedenzfall haben), um ihre Dienstpläne zu vervollständigen.

Die Vorregistrierungskampagne schaltet außerdem basierend auf der Anzahl der registrierten Benutzer verschiedene Belohnungen frei, darunter eine spielbare Einheit, Y'shtola Ruhl von Final Fantasy XIV.

Krieg der Visionen: Final Fantasy Brave Exvius wird am 25. März 2020 außerhalb Japans live gehen. Es wird über Android- und iOS-Geräte verfügbar sein.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel