Nachrichten / Spiele

Final Fantasy 7 Remake erfordert 100 GB auf PS4

Von Sherif Saed,
Dienstag, 18. Februar 2020 11:08 GMT

Die Installationsgröße von Final Fantasy 7 Remake ist durchgesickert.

Final Fantasy 7 Remake beginnt erst in zwei Monaten, aber es sieht so aus, als ob das Cover des Spiels bereits gedruckt wurde. Der Boden der Box macht seit Kurzem online die Runde.

Dies ist vor allem deshalb wichtig, weil es zeigt, dass das Spiel 100 GB freien Speicherplatz benötigt, was für jedes Spiel wichtig ist, geschweige denn, sich auf einen kleinen Teil der Geschichte von Final Fantasy 7 zu konzentrieren.

Wir wissen bereits, dass das Remake zwei Blu-ray-Discs benötigt, was auch durch die Rückseite der Box bestätigt wird.

final_fantasy_7_remake_back_box_100gb_leak_1

Das Bild oben zeigt laut dem Twitter-Nutzer die Rückseite der Verpackung der koreanischen Version @Nitomatta, der es heute früher geteilt hat.

Natürlich wird, wie so oft, die Downloadgröße – für diejenigen, die es digital kaufen – etwas kleiner sein. Die Zahlen auf der Rückseite der Spieleverpackungen beziehen sich normalerweise auf die Installationsgröße, d. h. wie viel Platz das Spiel einnimmt, wenn es vollständig installiert ist. Der Installationsspeicherplatz ist aufgrund der Komprimierung immer größer als die Downloadgröße.

Final Fantasy 7 Remake erscheint am 10. April auf PS4. Schauen Sie sich die komplett überarbeitete Eröffnungssequenz des Spiels unter dem Link an.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel