Nachrichten / Spiele

FACEMINER ist eine dystopische Managementsimulation, in der Sie große Freude daran haben werden, gegen Geld Fotos zu sammeln

KI ist heutzutage ein großes Geschäft und ehrlich gesagt ziemlich erschreckend. FACEMINER erfasst beide Dinge gut, da es Ihnen ermöglicht, ein Imperium für die Verarbeitung biometrischer Daten von Grund auf aufzubauen. Und das Erschreckendste daran ist, dass es Ihnen Spaß machen wird, Ihre Organisation durch das Extrahieren von Fotos zu vergrößern. Ich meine, ich wechselte von „Hmmm, das ist zwielichtig“ zu wahnsinniger Vorfreude darüber, dass ich nicht viele Klicks brauchte, um die Porträts von Fremden zu sammeln. Nic hat vor einiger Zeit darüber gesprochen, aber ich möchte noch einmal darauf aufmerksam machen, weil es sehr gut ist.

Das Spiel findet vollständig in einer von Windows der 90er Jahre inspirierten Benutzeroberfläche statt, mit all diesen schönen grauen Quadraten für Bedienfelder und Schaltflächen, die beim Klicken komprimiert werden. Sie sind Angestellter eines Unternehmens, das Sie dafür bezahlt, Tag für Tag auf diesen Computer zu starren und Daten über die Gesichter von Menschen zu sammeln. Ganz nebenbei kaufen Sie zunächst Datensätze von Gesichtern von Personen (bessere Datensätze haben einen höheren Reinheitsindex, was bedeutet, dass sie mehr Gesichter und weniger beschädigte Quadrate enthalten), die Ihrem begrenzten Budget entsprechen. Anschließend müssen Sie nur noch manuell auf die Gesichter in den Rastern klicken, bis Sie den Datensatz fertiggestellt und etwas mehr Geld verdient haben, als Sie hätten ausgeben können. Es ist eine öde Arbeit, einerseits die Zufriedenheitsrezeptoren in Ihrem Gehirn anzusprechen und andererseits dafür zu sorgen, dass Sie sich ein wenig schleimig fühlen.

Der Soundtrack von MADWRECK ist voller von den 90ern inspirierter Tracks, die von Jungle über Ambient bis hin zu Techno reichen. Klicken Sie auf den integrierten Audioplayer und der Klick wird noch schöner? Hier ist ein Link zu seinem Bandcamp.Bildnachweis: Rock Paper/Wristworks Ltd Schrotflinte

Aber es ist eine spannende Arbeit. Ihr Posteingang klingelt oft mit einer leicht beruhigenden, leicht bedrohlichen Roboterstimme, die Ihnen neue Nachrichten vorliest. Klicken Sie auf viele Gesichter und Sie steigen innerhalb des Unternehmens auf. Kostenlose Nachrichten in Ihrem Posteingang informieren Sie darüber. Das bedeutet, dass Sie neue Software, Hardware und andere Elemente freischalten, um den Mining-Prozess zu vereinfachen. Ein neues Tool, das automatisch Gesichter für Sie anklickt. Sonnenkollektoren zur Erhöhung der von Ihnen erzeugten Energiemenge. Speicher zum Ausgleich der Präzisionsverbesserung, die Sie Ihrem Auto-Clicker gegeben haben. All dies ist leicht zu verstehen und, was am wichtigsten ist, leicht herab- oder aufzurüsten, wenn Sie die schwankenden Kosten Ihres Betriebs abschätzen. Um Himmels willen, gehen Sie nicht bankrott.

Manchmal raubt Ihnen eine Nachricht in Ihrem Posteingang diese operativen Erfolge. „Thema: Vor Langeweile verrückt werden“, könnte es lauten. "Klicken. Klicken. Klicken. Keine Pausen, niedrige Bezahlung und kein Ende in Sicht. Ich hätte den Job in der Farbenfabrik annehmen sollen.“

Nachdem ich die Demo eine kurze Zeit lang gespielt habe, denke ich, dass es sich um eine großartige Mischung aus Faulenzer- und Managementsimulation handelt, bei der Ihr Posteingang mit geschäftlichen Siegen überschwemmt wird, die die Macht der KI vorantreiben, und mit menschlichen Verlusten, die ihren Charme zerstören.

Oh, und es ist erwähnenswert, dass die Entwickler behaupten, dass die Gesichter des Spiels von einem „GAN (Generative Adversarial Network) generiert wurden, das auf dem FFHQ-Datensatz trainiert wurde, einem von Nvidia veröffentlichten Forschungsdatensatz, der das Rückgrat vieler realer Gesichtserkennungsanwendungen bildet “. . Laut Nvidia wurden nur Bilder unter freizügigen Lizenzen gesammelt.

Das Spiel wird voraussichtlich noch in diesem Jahr erscheinen und Sie können die Demo auf Steam finden.