Höhepunkte, Nachrichten / Spiele

„Escape From Tarkov“ fügt mit Update 0.14.1.0 Mikrotransaktionen hinzu

„Escape From Tarkov“ fügt mit Update 0.14.1.0 Mikrotransaktionen hinzu

Flucht aus Tarkov ist dabei, mit dem neuen Update 0.14.1.0 Mikrotransaktionen einzuführen.

Das Update 0.14.1.0 wurde heute veröffentlicht und den Patchnotizen zufolge „werden die Poolerweiterung im Spiel und der Zugriff auf den Koop-Trainingsmodus beim Kauf auf der Profilseite der offiziellen Website verfügbar sein.“ Flucht aus Tarkov Webseite. Der Kauf zusätzlicher Cache-Zeilen ist unabhängig von der Spieledition möglich.“

Durch Cache-Erweiterungen können Spieler ihren Inventarplatz im Spiel vergrößern, während der Offline-Koop-Übungsmodus allen Spielern der Limited Edition zur Verfügung steht. Finsteres Mittelalter Beta-Version, wird nun aber gegen eine Gebühr für alle Spieler bereitgestellt. Es wurde außerdem bestätigt, dass Spieler für den frühen Zugang zu neuen Kleidungsstücken bezahlen können.

Dies ist die Premiere Flucht aus Tarkov verwendete Mikrotransaktionen. Nikita Buyanov, der Chef von Battlestate Games, erklärte auf Reddit die Gründe für die Entscheidung: „Tatsache ist, dass wir käufliche Optionen für hinzufügen wollen.“ Flucht aus Tarkov Spieler, weil wir das entfernt haben Finsteres Mittelalter Version und einige dieser Funktionen müssen zurückgesetzt werden (z. B. Offline-Zusammenarbeit).

Er fügte hinzu: „Das Spiel läuft jetzt seit acht Jahren ohne zusätzliche Ergänzungen. [Cashflow. Man kauft es einfach und spielt es für immer, was für ein Spiel wie dieses eine ziemlich einzigartige Situation ist Flucht aus Tarkov. "

Buyanov sagte weiter, dass es im Spiel kein Geld, keine Gegenstände, Waffen oder Ausrüstung zum Kauf geben werde und die Spieler auch nicht für die Verbesserung ihrer Statistiken bezahlen könnten. Darüber hinaus kann die Inventarerhöhung schließlich im Spiel „ohne Geld auszugeben“ verdient werden.

Die Reaktion der Fans war vorläufig positiv. "Es sieht gut aus. Vielleicht auch Kosmetika für Verstecke“, schrieb ein Reddit-Benutzer. „Bitte nichts, was das Spiel beeinflusst.“ Versprechen!?!?"

„Ich bin dafür, dass der Skin käuflich ist, aber bedenken Sie, dass einer der Hauptgründe, warum ich das Spiel liebe, sein Realismus ist. Sobald ich anfange, von Leuten getötet zu werden, die eine Anime-Mädchenmaske mit einem Regenbogenhemd und einer Hose mit der Flagge der Konföderierten tragen, werde ich definitiv weniger geneigt sein, zu spielen. Ich spiele Spiele, um dem Mist der Welt zu entkommen, und ich muss nicht zusehen, wie er ins Spiel kommt“, fügte ein anderer Spieler hinzu.

Das Update bringt auch eine Reihe von Korrekturen für Flucht aus Tarkov zusammen mit einer Überarbeitung des Schutzumfangs der Panzerungsschichten. Die vollständigen Patchnotizen finden Sie hier.

Darüber hinaus kritisierte Dead Cells-Designer Sébastien Benard Motion Twin für die Entscheidung, die Aktualisierung des Roguelike-Metroidvania-Spiels einzustellen.

Bewerte diesen Artikel