Nachrichten / Spiele

Kann Dragon's Dogma 2 das Flaggschiff-Rollenspiel des Jahres 2024 sein?

Kann Dragon's Dogma 2 das Flaggschiff-Rollenspiel des Jahres 2024 sein?

DDragon's Dogma 2 22 Märzsd Der Veröffentlichungstermin kommt sicherlich zu früh für diejenigen, die noch danach streben, diese Rollenspiele fertigzustellen, aber Dragon's Dogma 2 wird Sie sicherlich begeistern. Spieler können damit rechnen, dass das Spiel bald am 22. März erscheint.sd um genau zu sein.

Die Spieler beginnen Dragon's Dogma 2 mit einem leeren Blatt, einem neuen Avatar mit einem leeren Gehirn, der nach Lust und Laune anpassbar ist. Das passt gut zum Fantasy-Bereich, der so groß ist wie der von Dragon's Dogma 2. Seien Sie vorbereitet, dies ist eine riesige offene Welt voller versteckter Details, Geschichte, Gesprächsthemen und Beobachtungen, in der die Spieler gemeinsam mit ihren anpassbaren Helden lernen.

Dragon's Dogma 2 bietet Erkundung und Entdeckung auf organische Weise; NPCs erklären Bundesstaaten und Orte, während die Spieler voranschreiten. Die Sabotage zu Fuß bietet Begegnungen, die sich von der Fahrt in langsamen Ochsenkarren unterscheiden. Tatsächlich ist noch unbekannt, was zehn Meter vor Ihnen liegt; Man weiß nie wirklich, was einen erwartet, besonders wenn man zu Fuß unterwegs ist.

Schnelles Reisen war ein Diskussionsthema vor der Veröffentlichung von Dragon's Dogma 2. Der Entwickler hat das Gerücht, dass Reisen langweilig sei, zerstreut. In einem Interview sagten sie, dass schnelles Reisen gut und bequem sei, aber es vermittele nicht das Raumgefühl, das sie mit ihrem Spiel vermitteln möchten. Riesige Open-World-Spiele können in einer Reihe von Ladebildschirmen abgespielt werden – siehe Sternenfeld als Paradebeispiel – was das wahre Ausmaß der Spielwelt als Ganzes widerlegt. So für Dragon's Dogma 2 Der Entwickler hat die Entscheidung getroffen, Schnellreiseoptionen einzuschränken, was deren Bereitstellung teuer macht, wenn Spieler sofort zwischen weit entfernten Orten wechseln möchten. Ein gutes Beispiel hierfür sind Hafenkristalle, die Zugang zu jedem zuvor entdeckten Ort auf der Karte gewähren. Um sie zu nutzen, müssen Spieler jedoch teure und äußerst seltene Fährsteine ​​ausgeben.

Eine weitere Fortbewegungsmöglichkeit sind die oben erwähnten Ochsenkarren, doch diese kurvenreichen Transportmittel fahren nur zu bestimmten Orten und transportieren Gruppen auf bestimmten Wegen. Eine weitere Überlegung: Beim Reisen mit dem Ochsenkarren sind die Spieler auf dem Weg durch das Tal den Hinterhalten einer Vielzahl wilder Tiere ausgesetzt – zum Beispiel einem Greif aus der Luft oder einer Gruppe Kobolde, die die Straße blockieren. Es gibt schließlich einen Grund, warum Ochsenkarren billig sind.

Am billigsten – und zwar kostenlos – ist das Wandern, aber diese Überquerungsmethode setzt Spieler und ihre Gruppe der größten Gefahr aus. Wenn sie viel Zeit abseits der ausgetretenen Pfade verbringen möchten, müssen sie entsprechend ausgerüstet sein. Vorbereitung ist hier der Schlüssel.

Reisemöglichkeiten in Dragon's Dogma 2 veranschaulichen eine zentrale Game-Design-Philosophie, die überall vorherrscht, nämlich die ständige Abwägung von Kosten und Risiko. Die Nutzung von Fährsteinen ist sicher, aber teuer, das Fahren mit Ochsenkarren ist billig und riskant. Um die Risiken bestmöglich auszugleichen, haben die Spieler jedoch ein Ass im Ärmel: intelligente NPC-Begleiter, Bauern. Kurz gesagt, Bauern sind ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgs einer Expedition, insbesondere wenn sie zu Fuß durchgeführt wird.

Bis zu drei Personen können eine Gruppe eines Spielers bilden. Ein Hauptteil kann vom Spieler vollständig angepasst werden, während die anderen beiden rekrutiert werden können und ihre Erstellung in den Händen anderer Spieler liegt. Sie liefern Einblicke, die von unschätzbarem Wert sind, wenn es darum geht, die Lage des Landes zu verstehen, herauszufinden, wo der beste Weg durch den Wald ist und sogar, was die optimale Strategie zum Erreichen eines Questziels ist. Einige Vasallen verfügen auch über spezifische Fähigkeiten, wie zum Beispiel die Fähigkeit, Elbisch zu sprechen, eine Sprache, die nur von den Elfen gesprochen wird, die im Bereich der Heiligen Laube auf der Karte leben.

Genau wie der Spieler lernen auch die Spielfiguren, während ihre Erfahrungen ihr aktuelles Verhalten widerspiegeln. Das sollte an dieser Stelle betont werden Dragon's Dogma 2 ist ein Einzelspieler-Erlebnis, bei dem diese NPC-Begleiter die Rolle menschlicher Gegenstücke übernehmen. Es ist zu hoffen, dass ein vielfältiger Satz an Spielfiguren diesem Abenteuer ein Gefühl der Multiplayer-Gemeinschaft verleihen wird. Darüber hinaus entfällt das Warten auf Toilettenpausen, Teepausen, AFKing Ihrer menschlichen Teamkollegen oder andere Stopps, die den Ablauf Ihrer Expedition stören würden.

Die kluge Auswahl der Gruppenmitglieder ist nur ein weiteres Beispiel für die ständigen Entscheidungen, die Spieler treffen müssen. Darüber hinaus ist das Verständnis eines Bauern für die Landschaft doppelt wichtig, weil Dragon's Dogma 2 hat keine klar gekennzeichnete offene Welt. Bildschirmsymbole, Questmarkierungen und Widgets, die über Quests schweben und NPC-Köpfe verleihen, sind gängige Open-World-Tropen, die hier auf ein Minimum beschränkt sind. Die Bauern verhalten sich eher wie Sherpas. Tatsächlich werden Quests von NPCs oft auch auf unerwartete Weise an Spieler vergeben. Questgeber unterbrechen vorbeilaufende Spieler und geben ihnen ihre eigenen Anweisungen, ohne dass sie angesprochen werden müssen. Es liegt am Spieler, zu entscheiden, ob er sich für die Mission entscheidet.

Auf viele Arten, Dragon's Dogma 2 Wählen Sie Ihr eigenes Abenteuer. Die Entwickler stellen ein leeres Skript zur Verfügung, das auf der Grundlage der Entscheidungen und Aktionen der Spieler geschrieben werden muss, wobei jedes Spiel von Hunderttausenden erwarteten Spielern abgeschlossen wird, die sich voneinander unterscheiden.

Drachendogma 2

Berufe verleihen dieser Variabilität eine weitere Dimension. Scheinbar auf Spielstile zugeschnittene Charakterklassen: Spieler können wählen, ob sie ein versierter Nahkämpfer, ein mit Magie ausgerüsteter Magier, ein Dieb, der durch schnelle Angriffe Schaden verursacht, oder ein auf Fernangriffe spezialisierter Bogenschütze sein möchten. Auch das Kosten-Risiko-Verhältnis spielt bei der Berufswahl eine Rolle. Nehmen Sie zum Beispiel den Zauberer. Diese magierähnliche Spezialität zaubert Magie mithilfe eines großen Zweihandstabs; Ihre Angriffe sind tödlicher, aber das Wirken ihrer Zauber dauert länger. In den richtigen Händen kann der Zauberer das Blatt im Kampf wenden, aber diese Rolle erfordert geduldige Planung für den günstigsten Moment zum Zuschlagen.

Es gibt auch eine Handvoll Hybridberufe, die ausschließlich Spielercharakteren zur Verfügung stehen. Enthalten sind magische Bogenschützen, mystische Speerhänder und Trickster sowie die neue Kategorie für Dragon's Dogma 2 der Warfarer, eine Charakterklasse, die in der Lage ist, alle Waffen zu benutzen und in allen Berufen Fertigkeiten zu erlangen. Diese universelle Berufung scheint perfekt für den Umgang mit jeder Situation zu sein, es lohnt sich jedoch, einen Blick auf die niedrigeren Basiswerte des Warfarers zu werfen. Das Verständnis der situativen Vorteile jeder Waffe muss auf dem Höhepunkt spezialisierter Berufe liegen. Wieder Kosten versus Risiko. Nebenbei bemerkt, ein nettes Feature in Dragon's Dogma 2 ist, dass die fortgeschritteneren Berufe durch Quests freigeschaltet werden und nicht durch das Verbessern der Statistiken Ihres aktuellen Berufs, wie es in anderen Action-RPGs üblich ist. Ob dies für alle Berufe gilt, bleibt abzuwarten, aber es ist sicherlich ein vielversprechender Bericht von Early-Access-Spielern. Wir müssen nicht lange warten.

Dragon's Dogma 2 ist am 5. März für PlayStation 22, Xbox Series X/S und PC über Steam erhältlichsdund es entwickelt sich zu einem der wichtigsten Spiele des Jahres, nicht nur zum herausragenden Rollenspiel des Jahres 2024.

Hinweis: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von wider Fun Academy als Organisation und sollte ihr nicht zugerechnet werden.


Bewerte diesen Artikel