Nachrichten / Spiele

Destiny 2: Die Saison der Würdigen hat begonnen

Von Stephany Nunneley,
Dienstag, 10. März 2020 19:57 GMT

Destiny 2: Season of the Worthy hat heute begonnen und mit den neuen Inhalten werden Änderungen vorgenommen.

Berücksichtigen Sie die veröffentlichten Versionshinweise für Destiny 2: Saison der Würdigen, werden mit dem Update viele Änderungen an Waffen und Unterklassen vorgenommen, was nicht unerwartet ist.

Wir wussten bereits, dass die Schwerter neu ausbalanciert wurden, aber andere Waffen waren betroffen. Dazu gehören Izanagis exotische Last, das letzte Wort, der kämpfende Löwe, der Ruin des Teufels und die Symmetrie. Weitere Änderungen wurden an Granatwerfern, Scharfschützengewehren, Schrotflinten und Fusionsgewehren vorgenommen.

Sie finden auch Modifikationen verschiedener Fähigkeiten für Ihren Titan, Hunter oder Warlock, was ebenfalls geplant war.

Aufgrund all der Änderungen sollten Sie sich die Patchnotes ansehen, die wir unten für Sie hinzugefügt haben. Vielleicht möchten Sie eine Tasse greifen, bevor Sie graben.

Mit dem Start der neuen Saison erfahren Sie hier mehr, was Sie mit Season of the Worthy erwarten können, und wenn Sie heute gleich einsteigen, finden Sie hier einen Seraph Tower Guide und einen Seraph Bunker EDZ Location Guide.

Kapazität

Titan

  • Barricade
    • Die Gesundheit der Barrikaden wurde von 500 auf 600 erhöht
    • Barrikaden erleiden jetzt zusätzlichen Schaden durch Spezialmunitionswaffen, Anti-Barriere-Waffen und einige Kraftwaffen
    • Die folgenden Waffen verursachen 30 % mehr Schaden an Barrikaden
      • Scharfschützengewehre
      • Granatenwerfer
      • Lineare Fusionsgewehre
      • Maschinengewehre
      • Spurgewehre
      • Anti-Barriere-Waffen
  • Die folgenden Waffen verursachen 60 % mehr Schaden an Barrikaden
  • Schulterbelastungen (Hammerschlag, seismischer Schlag, Schildschlag)
    • Automatischer Schlitzzielwinkel um 50 % verringert
    • Die Bewegungsdistanz des gezielten Ausfallschritts wurde von 6 m auf 5,5 m erhöht
    • Die Bewegungsdistanz des ungezielten Ausfallschritts wurde von 4,5 m auf 5,5 m erhöht
    • Der Bonusschaden im Vergleich zu PvE-Kämpfern mit niedrigem Level wurde um 20 % reduziert.
  • Der Torschütze
    • Super Havoc Faust
      • Kosten für leichte Angriffe von 11,5% auf 12,5% erhöht (unterer Baum von 3% auf 4,5% erhöht)
      • Die Kosten für schwere Angriffe wurden von 25 % auf 21 % reduziert.
        • Moloch-Code
          • Frontalangriff
            • Dauer von 15 auf 12 Sekunden reduziert
            • Erhöht nicht länger die Waffengeschwindigkeit
            • Der Waffenstabilitätsbonus wurde von 75 auf 44 erhöht.
  • Raketencode
    • Ballistischer Slam
      • Deutliche Zunahme der Nachverfolgung
      • Deaktivieren Sie die Proc-Trägheit bei einem Treffer
      • Der Bonusschaden im Vergleich zu PvE-Kämpfern mit niedrigem Level wurde um 20 % reduziert.
  • Vorrang vor Trägheit
    • Aktivierungsverzögerung von 0,5 Sekunden hinzugefügt
    • Hinweis: Diese Änderung wurde vorgenommen, damit der Titan das Beste aus seiner Dauer herausholen kann
    • Die Kapazitätsanzeige zeigt jetzt die verbleibende Zeit an
  • Gewitter
    • Schadensresistenz in Super von 49 % auf 53 % erhöht
    • Machen Sie die Fluggeschwindigkeit konstanter
    • Detonationsschaden von 3200 auf 3900 . erhöht
  • Auswirkungsumwandlung
    • Der Superenergiegewinn pro Treffer wurde von 4% auf 3% reduziert.
  • Sonnenblocker
  • Code des Verwüsters
    • Super-Leerlaufzeit von 28 auf 25 Sekunden reduziert
    • Eine heftige Explosion verursacht jetzt weniger Schaden durch die Abdeckung
    • Schadensminderung bei Explosion mit schweren Treffern hinzugefügt
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Bodenangriffe durch Wände gehen konnten

Jäger

  • Gunslinger
    • Granate Tripmine
      • Kann jetzt an feindlichen Spielern und Kämpfern festhalten
      • Reduzierter Grundschaden auf 140
      • Der Schaden bleibt bei 160, wenn er mit dem exotischen Rückgrat von Young Ahamkara verwendet wird
  • Weg der tausend Schnitte
    • Klingendamm
      • Der Aufprallschaden des Messers wurde von 35 auf 48 erhöht.
      • Der Detonationsradius des Messers wurde von 5 m auf 3 m . verringert
      • Sollte Panzerjägern keine großen Rückstoßmengen mehr zufügen
  • Scharfschützenpfad
    • Beschwertes Messer
      • Reduzierte Auflagekraft
      • Der Tracking-Stil wurde geändert, um das Risiko zu verringern, dass das Messer vom Ziel abweicht
  • Bogenschreiter
    • General
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das Arcstaff-Spieler endlos ausweichen konnten, selbst nachdem Superenergie aufgebraucht war
  • Aktueller Pfad
    • Sturmangriff
      • Auto-Targeting-Winkel um 50 % reduziert
      • Der Bonusschaden im Vergleich zu PvE-Kämpfern mit niedrigem Level wurde um 20 % reduziert.
  • Windweg
    • Konzentrierte Atmung
      • Aktivierungsverzögerung beim Sprinten von 0,25 Sekunden auf 1,0 Sekunden erhöht
      • Ausweichen-Aufladeratenbonus um 10 % reduziert
  • Kampfmeditation
    • Reduzierte Wiederaufladerate von Granaten und Nahkampfwaffen bei kritischer Gesundheit von 500 % auf 400 %
  • Blitzreflexe
    • Der Schaden beim Ausweichen im PvP wurde von 40 % auf 32 % reduziert.
  • Nachtwächter
    • Pfadfinderpfad
      • Möbius Köcher
        • Verzögerung von 8 auf 10 Sekunden erhöht
        • Zeitlimit von 10 Sekunden auf 12 Sekunden erhöht, wenn es mit Orpheus Rig verwendet wird
    • Kampfbereitschaft
      • Nahkampf-Wiederaufladung bei Granatenschaden von 6 % auf 8 % erhöht
      • Die Wiederaufladung der Granate wurde von 17,5% auf 24% erhöht, wenn ein Verbündeter unsichtbar gemacht wird.

Hexenmeister

  • Erweiterte Nahkampfreichweite von 4,5 m bis 5,5 m
  • Die Nahkampfreichweite des Hexenmeisters ist jetzt einen Meter länger als die Nahkampfreichweite von Titan und Jäger
  • Alle Nahkampffähigkeiten des Hexenmeisters mit einer Reichweite von 4,5 m haben jetzt eine Reichweite von 5,5 m
  • Hinweis: Die Nahkampfreichweite von Ophidian Aspect beträgt unverändert 6,5 m
  • Sturmrufer
    • Sturmtrance
      • Die Schadensbeschleunigung nimmt nun nach dem Loslassen der Angriffstaste langsamer ab
    • Harmonisierung der Leitung
      • Webbogen
        • Kettenschaden von 36 auf 27 . reduziert
        • Reduzierte Granatenenergie-Wiederaufladung auf Kette
        • 3% bis 2% im PvE
        • 10 % bis 8 % im PvP
        • Kette von 12 m auf 11 m . reduziert
    • Ionisches Blinken
      • Die Kosten für Superenergie wurden von 4% auf 6% erhöht.
      • Blitzreichweite von 4,5 m auf 4,2 m . reduziert
  • Nahkampf Blitzkette
    • Kettenschaden von 31 auf 27 . reduziert
  • Harmonisierung der Steuerung
    • Ionenspur
      • Die Höhe der Kraftlinie wurde erhöht, damit sie im Flug leichter gesammelt werden kann
      • Die Bewegungsgeschwindigkeit der Leyan-Linie wurde um 14 % erhöht.
      • 83% Erhöhung der Leyline-Drehgeschwindigkeit
  • Chaos erreichen
    • Strahlendradius von 2m auf 2,4m . erhöht
    • Reduzierte Intensität der visuellen Effekte zur Verbesserung der Sichtbarkeit
  • Harmonisierung der Elemente
    • Elektrostatische Überspannung
      • Erhöht jetzt korrekt die Regeneration von Klassenfähigkeiten in der Nähe von Verbündeten
      • Hinweis: Vorher aus Versehen Super-Regeneration erhöht
  • Leerwandler
    • Spaltungsharmonisierung
      • Tragbare Supernova
        • Reichweite um 20 % reduziert
        • Aktivierungszeitverlängerung um 0,6 Sekunden
        • Haltezeit von 3,5 Sekunden auf 2,5 Sekunden reduziert
        • Das Explodieren eines Bolzens verursacht jetzt Schaden
        • Horizontales Schraubenspiel um 25 % angezogen
        • Blitzexplosionsradius von 3m auf 2,5m . reduziert
    • NovaWarp
      • Schadensreduzierung von 49 % auf 51 % erhöht
      • Superzeitlupenzeit von 22 auf 24 Sekunden erhöht
      • Die Kosten für Dunkles Blinken wurden um 12,5% reduziert.
    • Schwarze Materie
      • Die Wiederaufladung der Granate beim Töten wurde von 10 % auf 14 % erhöht.
  • Harmonisierung des Hungers
    • Wirbel
      • Latenz von 5 auf 7 Sekunden erhöht
      • Der anhaltende Schaden pro Tick wurde von 27 auf 24 . reduziert
      • Projektilgeschwindigkeit um 33 % erhöht
      • Nova-Bombe tötet jetzt Proc-Verschlingen
  • Verschlingen
    • Die Dauer des Verschlingens wurde von 10 auf 11 Sekunden erhöht
    • Unersättliche
    • Kills gewähren jetzt zwischen 16 % und 24 % Granatenenergie, abhängig von der Stufe des getöteten Feindes
    • Kills sind 24%
  • Dämmerungsklinge
    • Himmelsharmonisierung
      • Die Hitze steigt
      • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Buff „Hitze steigt“ dazu führte, dass Kämpfer dich ignorierten
  • Ikarus Dash
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Abklingzeit von Icarus Dash Dawn Dodge störte

destiny_2_season_of_the_worthy-600x342-1

Rüstung

  • Die Anzahl der von Global Drops verfügbaren Rüstungssets wurde von zuvor 11 auf 3 erhöht.
    • Mehrere Sets, die zuvor nicht verfügbar oder extrem schwer zu finden waren, sind jetzt verfügbar, während die Welt untergeht.
  • Rüstungsenergie
    • Sie können jetzt den Energietyp eines beliebigen Rüstungsteils direkt aus dem Rüstungsteil-Inspektionsbildschirm in einen der anderen beiden Energietypen ändern, indem Sie den Cursor über das Rüstungsenergiesymbol bewegen.
      • Die Kosten für die Änderung der Rüstung in einen anderen Energietyp bei Energiewert 1 betragen 1 Upgrade-Mod.
      • Sie können die Rüstung auch mit dem Energiewert, der ihrem aktuellen Energiewert entspricht, in einen anderen Energietyp ändern. Die Kosten hierfür betragen 1 Upgrade-Mod + die Gesamtkosten für das Upgrade von 1 Energiewert auf seinen aktuellen Energiewert.
  • Rüstungsstatistiken
    • Primäre Engramme lassen Rüstungen jetzt zuverlässiger mit höheren Gesamt-Stat-Rolls und schärferen Zaubern fallen.
    • Exotische Rüstung wird jetzt zuverlässiger mit höheren Gesamt-Stat-Rolls fallen
    • Legendäre Rüstungen haben jetzt eine bessere Chance, höhere Gesamt-Stat-Rolls zu erhalten, obwohl weiterhin niedrige Rolls vorhanden sind
  • Rüstungsmods
    • Seasonal Armor Mod Pickup (d. h. Immortal Mods, Dawn Mods) können jetzt Mods ausrüsten, die in der Saison veröffentlicht wurden, in der sie veröffentlicht wurden, sowie in der vorherigen und der nächsten Saison.
    • Zum Beispiel kann die Rüstung mit dem Dawn Mod Plug (ab Season 9) jetzt die Mods Dawn, Undying Mods (ab Season 8) und Worthy Mods (ab Season 10) ausrüsten
  • Hands-On-Mod liefert jetzt Energie bei Projektil-Nahkampfangriffen (wie Hunter's Throwing Knife)
  • Verbesserte Rüstungs-Mods wurden hinzugefügt, um alle Waffentypen für alle Rüstungs-Mods abzudecken, die eine verbesserte Version haben.
  • Exotisch
    • Jäger
      • Assassinenhaube
        • Der Unsichtbarkeits- und Heileffekt wird jetzt bei motorisiertem Nahkampf (gegen Kämpfer und Wächter) und Finishern ausgelöst
        • Die Dauer der Unsichtbarkeit, die von diesem Exoten gewährt wird, erhöht sich entsprechend der Stufe des besiegten Feindes
        • Arc Staff tötet nicht mehr, wenn dieser Perk aktiviert wird
    • FROST-EE5
      • Die Regeneration der Fähigkeit wurde geändert, sodass sie sich nicht mehr multiplikativ mit den anderen Energieerzeugungsvorteilen der Klassenfähigkeit stapelt.
  • Khepri-Stachel
    • Alle deine Rauchbomben verursachen 150 % Schaden, wenn du dieses Exot trägst
  • Orpheus-Rigs
    • Die maximale Menge an Super, die Sie von diesem Exoten mit einer einzigen Verwendung von Shadowshot sammeln können, beträgt 50%.
  • Wirbelsäule des jungen Ahamkara
    • Erhöht den Explosionsradius ausgelöster Minen um 14%.
  • Titan
    • Aschfahles Wach
      • Wenn Sie einen Feind mit einer Fusionsgranate töten, während Sie diese Exotik tragen, wird jetzt die Energie der Granate zurückerstattet. Die Menge der zurückerstatteten Granatenenergie skaliert abhängig von der Stufe des getöteten Feindes.
  • Anteus-Stationen
    • Schild, das während eines Rutschens erstellt wurde, lässt keinen Chipschaden mehr zu
  • Schulterstücke von Doomfang
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Doomfang-Schulterstücke manchmal Superenergie von Nahkampfangriffen gewährten, während du in deiner Super warst
  • Dunemarchers
    • Erhöhen Sie den Radius der statischen Aufladung von 20 Metern auf 12 Meter.
  • Mk. 44 Bleib weg
    • Die Zeit zwischen Sprintstart und größerem Schild wurde von 0,5 Sekunden auf 1,25 Sekunden reduziert.
  • Einäugige Maske
    • Die Zielmarkierung dieses Exoten wurde durch eine Zielmarkierung ersetzt, wodurch die Möglichkeit beseitigt wird, Ziele durch Wände hindurch zu erkennen
    • Gewährt keinen Bonusschaden mehr, wenn Ihr markiertes Ziel besiegt wird
    • Stelle den vorherigen Schild wieder her, der durch das Besiegen deines markierten Ziels gewährt wurde, der jetzt eine Dauer von 6 Sekunden hat (vorher 8)
  • Trennbox
    • Explosion wird jetzt bei angetriebenem Nahkampf (gegen Kämpfer und Wächter) und Finishern ausgelöst
    • Der Radius und der Schaden der Explosion, die von diesem Exoten erzeugt wird, erhöht sich entsprechend der Stufe des besiegten Feindes
  • Hexenmeister
    • Apotheose-Schleier
      • Diese Exotik wird jetzt garantiert mit mindestens +16 Intelligenz erbeutet.
  • Gegenteil halten
    • Die von diesem Exoten gewährte Schadensreduzierung wurde von 20 % auf 40 % reduziert.
  • Blutalchemie
    • Völlig neu gestaltet mit einem neuen Perk, Blood Magic, der es dem Träger ermöglicht, den Countdown eines jeden Risses, in dem er sich befindet, anzuhalten, indem er Waffen töten lässt, wodurch die Dauer des Risses verlängert wird.
  • Ophidiane Aspekte
    • Erhöht jetzt die Slash-Reichweite aller Warlock-Nahkampfangriffe, auch wenn die Fähigkeit in der Abklingzeit ist.
  • Veritys Stirn
    • Der Buff dieses Exoten erhöht jetzt deinen Granatenschaden um 10 % pro Stapel
    • Die Wiederaufladerate der Granaten von Verbündeten erhöht sich jetzt, wenn Sie Ihre Granate werfen
    • Der Träger dieses Exoten erhält jetzt eine Buff-Textbenachrichtigung, die angibt, wie viele Verbündete derzeit von deiner erhöhten Abklingzeit der Granate profitieren

schicksal-2-sotw-600x338-1

Waffen

Exotisch

  • Anklage von Izanagi
    • Die Animation von "Honed Edge" wird nicht mehr von der Nachladegeschwindigkeit beeinflusst.
    • Outlaw wurde durch Keine Ablenkungen ersetzt.
  • Das letzte wort
    • Fanfeuer
      • Passt jetzt den Genauigkeitsskalar der Waffe an, wenn aus der Hüfte geschossen wird
      • Impact-Werte wurden angepasst
  • 68.27 / 52.2 Präzisionshüfte / ADS (Vorher 67.95 / 67.95)
  • 38/38 Hüfte nicht näher bezeichnet / ADS: (Vorher 50.01 / 50.01)
  • Downsight bietet für diese Waffe keine zusätzliche effektive Reichweite (Schadensreduzierung) mehr
  • Reduzierte Stabilität bei Maus- und Tastatureingaben
  • Die Art und Weise, wie die Zielerfassung für diese Waffe im Hüftfeuer gehandhabt wird, wurde angepasst, um das Erlebnis zu verbessern
  • Die effektive Reichweite dieser Waffe wurde verringert
  • Kämpfender Löwe
    • Aufgrund der Backend-Änderungen mit dem Archetyp des Granatwerfers hat Fighting Lion kleine Verbesserungen geerbt
    • Feuerrate von 72 U/min auf 90 U/min erhöht
    • PvE-Direkttrefferschaden beträgt jetzt 35 (vorher 27)
  • Teufelsruine
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Pyrogenese unter unvorhergesehenen Umständen ausgelöst werden konnte, wodurch der Laser mehrmals abgefeuert werden konnte
  • Symmetrie
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass die Waffe zufällig feuerte.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das diese Waffe unter bestimmten Umständen Verbündeten Schaden zufügen konnte
  • Herr der Wölfe
    • Das Freilassen von Wölfen verringert jetzt die Genauigkeit der Waffe im aktiven Zustand erheblich.
    • Reduzierte Stabilität bei Maus- und Tastatureingaben

Schwerter

  • Schwertangriffe für alle Schwerttypen wurden geändert und sind im Allgemeinen effektiver, um dem Energiesystem gerecht zu werden.
    • Die Schwertstatistiken sind jetzt wie folgt:
    • Impact der HXNUMXO Observatorien
    • Schwinggeschwindigkeit
    • Die Steuern
    • Wie schnell diese Waffe ihre Energie auflädt.
    • Schutzwiderstand
    • Reduzierter Schaden, während Sie mit dieser Waffe gegen die meisten Angriffe bleiben.
    • Schutzwirkung
    • Reduziert die Energiemenge, die benötigt wird, um einen Angriff aufrechtzuerhalten.
    • Ausdauer schützen
    • Wie lange du mit dieser Waffe deine Wache halten kannst.
    • Munitionskapazität
  • Énergie
    • Schwerter ersetzen jetzt deine Nahkampffähigkeit durch die Energieanzeige des Schwerts, wenn sie getragen wird. Diese Energie erholt sich auf natürliche Weise von selbst und wird durch verschiedene schwertbezogene Aktionen verbraucht.
  • Leichte Angriffe
    • Leichte Angriffsseile können jetzt bei allen Schwert-Unter-Archetypen endlos geschlungen werden.
    • Leichte Angriffe für alle Unterarchetypen können sich jetzt aufteilen, um mehrere Feinde zu treffen.
  • Schwere Angriffe
    • Schwere Angriffe verbrauchen die Energie deines Schwertes, wenn es aktiviert wird.
      • Hinweis: Je nach verwendetem Angriff können verschiedene Schwerter unterschiedliche Energiemengen verbrauchen.
  • Wenn deine Energie voll ist, ist dein schwerer Angriff stärker. Das Umgekehrte gilt auch.
  • Wachaktion
    • Das Bewachen verbraucht keine Munition mehr, sondern verbraucht stattdessen Schwertenergie, wenn es aktiv ist.
      • Hinweis: Sie müssen noch mindestens 1 Munition zur Verfügung haben, um mit dem Schutz zu beginnen.
  • Schildumgehung
  • Ein Teil des Schadens von Schwertangriffen umgeht jetzt Elementarschilde, um das Ziel direkt zu treffen.
    • Hinweis: Es gibt Ausnahmen von dieser Regel, insbesondere für die projektilbasierten Angriffe, die Swords generiert.
  • Vorteile des Schwertes
    • Wirbelnde Klinge
      • Dieser Effekt endet auch, wenn der Spieler hält.
      • Angriffe mit mehreren Treffern zählen nicht mehr als ein Treffer.
  • Auf der Hut
    • Schadensbonus von + 50 % auf + 30 % reduziert
  • Zerschmetternde Klinge
    • Schadensbonus von 3x auf ~ 1,67x reduziert
  • Energieübertragung
    • Die Menge an Fähigkeitsenergie, die durch diesen Vorteil gewonnen wird, wurde reduziert, da die Wache keine Munition mehr verbraucht.
  • Gegenangriff
    • Änderung der Aktivierungsvoraussetzungen:
      • Das Blocken eines Angriffs unmittelbar nach dem Halten erhöht den Schaden für kurze Zeit.
  • Die Dauer beträgt jetzt 2 Sekunden (vorher 5)
  • Gleiten kann bei Schwertangriffen oder anderen Nahkampfangriffen nicht mehr aktiviert werden.

Granatenwerfer

  • Aggressive Rahmengranatenwerfer sind jetzt Schnellfeuer-Rahmengranatenwerfer
    • Der Schaden von Schnellfeuer-Rahmengranatenwerfern wurde reduziert, um ihre Feuerrate (0,8x) zu berücksichtigen, aber sie haben jetzt auch erhöhte Reserven.
      • Bisher feuerten Aggressive Frame-Granatwerfer schneller als Adaptive, hatten aber den gleichen Schaden.
  • Der Schaden, der großen und überlegenen Feinden durch den Elektrowaffen-Granatwerfer zugefügt wird, wurde um ~ 10 % verringert.

Scharfschützengewehre

  • Schaden an Hauptgegnern und höher auf Werte vor Shadowkeep (~ -20%) reduziert
  • Adaptive Scharfschützen
    • Präzisionsmultiplikator von 3,25x auf 2,95x . reduziert
  • Schnellfeuer Scharfschützen
    • Der Grundeinschlag wurde von 100 auf 90 Schaden reduziert

Jagdgewehre

  • Die Zielerfassung für Schrotflinten ohne Schrotflinten wurde angepasst, um Präzisionsstandorte nicht mehr zu berücksichtigen.
    • Zuvor konnte das Erfassen von Zielen die Ausbreitung des Spielers vom Zielvektor ablenken, wodurch der größte Teil der Ausbreitung fehlte.
  • Der Kegelwinkel wird jetzt durch den Sub-Archetyp und nicht mehr durch die Reichweitenstatistik angepasst.
  • Downsight passt die effektive Reichweite dieses Waffenarchetyps nicht mehr an

Fusionsgewehre

  • Die Zielerfassung für Fusionsgewehre wurde angepasst, um Präzisionsstandorte nicht mehr zu berücksichtigen.
    • Zuvor konnte die Zielerfassung tatsächlich dazu führen, dass die Salve des Spielers vom Zielvektor abweicht, wodurch der größte Teil der Salve verfehlt werden konnte.
  • Die Schadensminderung für diesen Waffenarchetyp kann jetzt bis zu 0,5x betragen (vorher 0,75x).
  • Die effektive Reichweite und der Aufprallwert der Optik für diesen Waffenarchetyp wurden auf allen Ebenen reduziert.

Automatische Gewehre

  • Folgende Auswirkungswerte haben sich geändert:
    • Präzisionsrahmen
      • 17 / 27.2 Fehler / Präzision (vorher 17 / 25,5)
  • Adaptives Framework
    • 15,75 / 25,2 Fehler / Präzision (vorher 13,75 / 22)
  • Schnellfeuerrahmen
    • 13,4 / 20,1 Standard / Genauigkeit (vorher 12,5 / 18,75)

destiny_2_season_of_the_worthy_art_1-600x338-1

Waffenvorteile

Backup-Plan

  • Der Backup-Plan passt jetzt die Auswirkungen an, damit sie dem Rapid-Fire-Subarchetyp entsprechen, wenn er aktiv ist.
  • Die Ladezeit ist jetzt so eingestellt, dass sie dem Sub-Archetyp Rapid-Fire * 0,85 entspricht, wenn er aktiv ist.
  • Eins-zwei-Schlag
    • Der Effekt endet jetzt, wenn Sie Nahkampfschaden verursachen oder Waffen tauschen.

General

  • Ein Problem mit den emittierenden Elementen der folgenden Waffen und Verzierungen wurde behoben
    • Tausend Stimmen
    • Sommersturm für Riskrunner
    • Jadegesicht, um den Löwen zu bekämpfen
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Multikill-Clip auf unbestimmte Zeit aktiv blieb.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Töten von Shanks mit Lumina nicht zuverlässig einen Überrest erzeugte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Wish-Ender mehr Schaden verursachte als beabsichtigt, wenn er durch bestimmte Objekte schoss.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das große Teile des Befehls-Ornaments des Packmeisters für Lord of Wolves verschwanden, wenn man neben einer Wand stand.

Spieleridentitätssysteme

Embleme

  • Statistiküberwachung
  • Embleme verwenden jetzt einen aktualisierten Detailbildschirm, um Stat-Tracker zu unterstützen.
  • Alle Embleme haben jetzt Stat-Tracker, die ausgerüstet und nicht ausgerüstet werden können
  • Die auf einem Emblem verfügbaren Stat-Tracker sind mit der Quelle / Kategorie des Emblems verknüpft.

Statistik-Tracker sind nach Aktivität und Dauer in Kategorien unterteilt

  • Die Kategorien der Aktivitäten sind:
    • Jahreszeiten
    • Compte
    • Tiegel
    • Reiseziel
    • Gambit
    • Schlachtzüge
    • Streiks
    • Osiris-Prozess
  • Die Dauerkategorien sind:
    • wöchentlich
    • Saisonal
    • Karriere*
      • * Hinweis: Karrierestatistiken folgen, wann immer möglich, den Daten der Vorsaison 10, aber ansonsten werden sie in Saison 10 aufgezeichnet.
  • Alles Vorhergehende
  • Statistik-Tracker können golden werden, wenn Statistiken bestimmte Schwellenwerte erreichen
  • Statistik-Tracker haben jetzt einen eigenen Bereich, auf den die Spieler über den Triumph-Bildschirm zugreifen können.
    • Statistik-Tracker werden in saisonal, wöchentlich, Karriere und alle kategorisiert.
    • Stat-Tracker sind nach Stat-Tracker-Typ unterteilt.
    • Die Triumphe der Triumph-Vorschaufunktionen wurden von 3 auf 1 reduziert
  • Sammlungen
    • Die Emblem-Sammlung wurde überarbeitet, um die Stat-Tracker-Struktur widerzuspiegeln
  • Emblemvarianten
    • Emblemvarianten wurden in eigene Emblemelemente umgewandelt
  • Vorteile des Emblems und der Auren
    • Emblem-Vergünstigungen und Auren wurden aus Emblemen entfernt.

Clans

  • Clanbanner-Vergünstigungen wurden für Saison 10 aktualisiert

Zubehör

  • Schiffe
    • Es wurde ein Problem mit Effekten auf Lost Legend-Engines behoben
  • Geister
    • Animationsproblem mit Sanctum Plate Shell behoben
  • Spatzen
    • Aktualisierte Triebwerkseffekte für Dawning Chill of Winter und Holiday Cheer Spatzen
    • Effektprobleme für Azure Azazyel und The Bronco behoben

Investition

  • Das leuchtende Glanz-Engramm der 9. Saison wurde eingestellt, und an seiner Stelle können Spieler jetzt das neue leuchtende Glanz-Engramm der Saison 10 erhalten
  • Glänzende Engramme können nicht mehr im Eververse Store gekauft werden, sondern können stattdessen nur durch Erhöhen des Season Pass verdient werden
  • Anstelle des Glänzenden Engramms bietet der Eververse-Shop jetzt einen Silver Sale-Artikel, der täglich aktualisiert wird
  • Der Waffenschmied hat jetzt die Chance, saisonale Rüstungsmods für Saison 9 zu verkaufen
  • Der "Verbesserte Schmelztiegel-Scanner"-Shell-Geist-Vorteil wurde erstellt und hat eine Chance, auf Geister mit Schmelztiegel-Thema zu rollen
  • Für Bright Dust, Scavengers Segen und Glimmershard sind zwei neue Verbrauchsmaterialien im Everversum-Shop erhältlich (jeweils 250 Bright Dust).
    • Segen des Schatzes:
      • Wenn dieser Gegenstand verwendet wird, können Feinde, die mit Präzisionsschaden getötet wurden, beim Besiegen planetares Material fallen lassen
      • Die Wirkung hält 4 Stunden an
      • Beachte, dass immer nur ein Vorteil des Schatzes gleichzeitig aktiv sein kann
  • Glimmersplitter:
    • Wenn dieser Gegenstand verwendet wird, haben Bosse die Chance, bei Niederlagen ein zusätzliches Glühen fallen zu lassen
    • Die Wirkung hält 4 Stunden an
    • Beachten Sie, dass immer nur ein glitzerndes Leuchten gleichzeitig aktiv sein kann
  • Mehrere Fehler behoben, um sicherzustellen, dass die verschiedenen Vorschauen des legendären Engramms ihren Inhalt genau darstellen
  • Exotische Rüstungs-Belohnungs-Belohnungskampagne Shadowkeep hat jetzt die entsprechende Quellkette in Sammlungen
  • Eververse-Store-Packs mit reduzierten Preisen aufgrund des Besitzes bestimmter Inhalte werben nicht mehr als "Sale" und lesen stattdessen "Complete Set".
  • Aus dem Season Pass erworbene Waffen der 8. Saison haben jetzt eine gültige Quellzeichenfolge in Sammlungen
  • Mehrere Multiplayer-Emotes mit dem Gegenstandstyp "Emote" haben jetzt den richtigen Gegenstandstyp in ihrem Tooltip, "Multiplayer-Emote".
  • Exotische Rüstungsgegenstände aus Jahr 3 in Xurs Inventar erfordern jetzt wie vorgesehen Shadowkeep anstelle des Season Pass
  • Mod-Komponenten zerlegen sich nicht mehr wie ein Stapel

Kraft und Fortschritt

  • Die XP-Belohnungen für Ambient Chests und Mars Public Spaces wurden aktualisiert, damit sie mit den Shadowkeep-Werten übereinstimmen.
  • Die Potenz der unvollständigen Version von "Legend of Acrius" wurde verringert, wenn sie bei einem Händler gekauft wurde.
  • Bezahlte Charaktererhöhungen heben den Spieler auf die neue weiche Obergrenze von 950 an.
  • Hinweis: Spieler können keinen Charakter-Boost kaufen, bis ihr erster Charakter das weiche Limit erreicht hat.

Benutzeroberfläche

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Gegenstände in Sammlungen nicht korrekt angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler die Meldung „Fireteam-Chat nicht verfügbar“ nicht erhielten, wenn Steam angehalten wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Verfolgen einer Verfolgungsjagd das Freigabesymbol ablehnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem während der Mission „Die andere Seite“ falsche Symbole angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Open Fireteam-Standorte angezeigt wurden, nachdem die Aktivitätsauswahl abgelehnt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Platzhalter-Tooltip im Orbit erscheinen konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu grafischer Beschädigung beim Navigieren zum Jahreszeiten-Bildschirm führte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Rang 50 Toast überlappende Zahlen anzeigte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine Fehlausrichtung in der Animation nach dem Kauf angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Start-Overlay beim Navigieren zum Quest-Bildschirm nicht geschlossen wurde.
  • Die Bildschirmlayouts der Konsoleneinstellungen wurden an die PC-Erfahrung angepasst und ermöglichen zukünftige Updates.
    • Es ist jetzt möglich, durch Parameter zu navigieren, die die Karussell-Auswahlmethode verwenden, indem die D-Pad-Eingabe nach der Abstimmung verwendet wird.
  • Dem Finisher-Symbol wurde eine Favoriten-Erweiterung hinzugefügt, um einfach zu bestimmen, welche Finisher derzeit die Favoriten des Spielers sind.
  • Spielhinweise beim Laden von Bildschirmen hinzugefügt.
  • Möglichkeit hinzugefügt, die Farbe des Fadenkreuzes auf Konsolen zu ändern.
    • Die Spieler können aus 7 verschiedenen Farben wählen, die dem PC entsprechen.
  • Abschlussstatus zu Season Pass-Boni hinzugefügt.
  • Kategorien zum Questbildschirm hinzugefügt.
  • Questgegenstände werden jetzt automatisch in eine von sieben Kategorien gefiltert:
    • Neues Licht
    • Hinweis: Diese Kategorie wird ausgeblendet, wenn im Inventar des Charakters keine aktiven New Light-Quests vorhanden sind.
    • Alle Quests
    • SHADOWKEEP
    • Saisonal
    • Playlisten
    • Exotisch
    • Le Passé
  • Der Quest-Reiter zeigt jetzt eine Glanzanimation an, wenn neue Quest-Gegenstände verfügbar sind.
    • Die Scherbe wird ignoriert, wenn Sie mit der Maus über den neuen Questgegenstand fahren.
  • Kommatrennzeichen zum Glimmer-Konto im Beutestream hinzugefügt.
    • Halte mich nachts nicht mehr wach.
  • Beim Bearbeiten von Teams auf dem PVP-Privatmatch-Startbildschirm werden jetzt die Links / Rechts-Tasten verwendet.
  • Spieler können jetzt sehen, welche Saisons sie besitzen, indem sie den Saisonrang-Tooltip im Saisons-Bildschirm anzeigen.

destiny-2-sotw-3-600x338-1

Allgemeine Korrekturen, Lebensqualität

Kampf

  • Es wurden Änderungen am Psionic Break-Bodenangriff von Cabal Psion vorgenommen, um die Client-Leistung während Passionate Engagements zu verbessern.
  • Elite-, Mini-Boss- und Boss-Namensschilder werden jetzt korrekt als "Freunde" angezeigt, wenn sie während Gambit-Matches eindringen.
  • Die Nahkampfangriffsfähigkeit Hunter Tempest kann jetzt ausgeführt werden, wenn PC-Steuerungen verwendet werden, bei denen Sprint auf „Halten“ eingestellt ist.
  • Titans Sonnenbrecher-Nahkampf-Fähigkeit „Mörserschlag“ wird nun ihren Detonationsschaden im Schmelztiegel gleichmäßiger verursachen.
  • Alliierte Projektile, die sich über den Boden bewegen, werden die verbündeten Titanenbannerschilde durchdringen. Burning Maul und Voidwall Grenade sind Beispiele für Fähigkeiten, die Bodenverfolgungsprojektile erzeugen.
  • Jägers exotischer Nahkampfschaden-Buff "Handshake" für Jäger läuft jetzt wie vorgesehen ab, nachdem ein Transportgegenstand (wie eine Schmiedebatterie) aufgenommen wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Hunter nicht zu lange auf dem Radar blieb, wenn er die Unsichtbarkeit verließ, während er geduckt war.
  • Wenn Sie durch das „Cut and Run“-Scout-Gewehr getötet werden, wird jetzt korrekt ein Nachruf-Symbol im Battle Feed angezeigt.
  • Unterklassen von Charakteren mit Fernkampffähigkeiten zählen jetzt für Nahkampf-Kopfgelder und Triumphe. (Dazu gehören der Titan Hammer Throw, Hunter Throwing Knives und Corrosive Smoke Bomb sowie Warlock Heavenly Fire und Ball Lightning.)
  • Wöchentliche Strike-Beutezüge für Schwarmboss- und Vex-Kills gewähren Spielern jetzt Fortschritt für das Töten von Savathuns Lied (Schreier-Boss), Xol (Schwarmwurm-Gott) und dem Vex-Zyklopen-Boss aus dem Garden World-Strike.
  • Die Funktion „Laufwerk prüfen“ für das „Jumper“-Tastenlayout der PS4 wird jetzt korrekt ausgelöst, wenn L1 + R1 wie angewiesen gehalten wird.
  • Jäger sollten nicht länger in der Lage sein, mit einem Schwert und dem Mischen-Emote in einen „Schadensimmun“-Zustand zu gelangen.

Identität des Spielers

  • Schmelztiegel-Triumph-Herausforderung angenommen erfordert jetzt 10 wöchentliche Herausforderungen, um abgeschlossen zu werden.
  • Die „Extra-Beutezüge“ der Vorhut-, Schmelztiegel- und Gambit-Händler werden nun ihre entsprechenden täglichen Kopfgeld-Triumphs erhöhen; Avantgarde-Agent, Söldner und tägliches Kopfgeld.
  • Der Triumph des anspruchsvollen Geizhalses wird nun für Spieler, die alle 30 Aszendenten-Truhen während der drei Wochen des Fluchs in Dream City gefunden und die entsprechenden Triumphe beansprucht haben, ordnungsgemäß fortgeführt und abgeschlossen.
  • "Im Fortschritt verdient"-Mods werden jetzt in Sammlungen aller Kategorien korrekt als freigeschaltet angezeigt. (Bsp. Brust: Steadfast Arms of Light Zielmod)
  • Ein doppelter Worldline Zero Catalyst Triumph-Eintrag wurde entfernt.
  • Der Black Talon-Katalysator-Triumph wird jetzt korrekt fortgesetzt und endet mit Kills in Black Talon anstelle von Lord of Wolves.
  • Der verlassene Triumph „GESUCHT: Der Schützen“ kann jetzt durch das Töten des Schützen oder durch das Abschließen der entsprechenden Abenteuermission erhalten werden.
    • Dies behebt ein seltenes Problem, bei dem ein Spieler möglicherweise keine Gutschrift für das Töten des Schützen erhält, bevor die Mission abgeschlossen ist.

Auszeichnungen

  • Die exotischen "Cross Stages"-Soundeffekte des Hexenmeisters werden jetzt nur dann ausgelöst, wenn ein Spieler Munition zum Nachladen des Magazins seiner aktuellen Waffe hat.
  • Blaupausen der Schwarzen Waffenkammer können jetzt zerlegt werden. Teardown entfernt ein einzelnes Diagramm vom Stapel.
  • Der Erhalt des MIDA-Katalysators wird nicht mehr durch das Spielen mit Clankameraden behindert. Die Dropraten wurden angepasst und skalieren nun korrekt mit dem Clansucher-Bonusbonus.
    • Drop-Chance für Ruhm-Rang 3 Sagenhafte Siege hinzugefügt (5 % ohne Clanbonus, 10 % mit Clanbonus)
    • Erhöhte Dropchance für Siege auf Ruhmrang 4 Mythisch (5%>10% ohne Clanbonus, 10%>30% mit Clanbonus)
    • Drop jetzt garantiert für jeden Sieg in Glory Rank 5 Legend.
  • le Gut Gut Gut Gambit Invasionsmedaille Triumph hat jetzt ein Symbol.
  • Der Buff „Prime Einstimmung“ wird jetzt für alle neuen Charaktere angezeigt, wenn sie 900 Power erreichen, selbst wenn der vorherige Charakter gelöscht wurde.
  • Tess präsentiert dem Spieler nicht länger einen leeren Sonnenwende-der-Helden-Geschenkbildschirm.

Welt

  • Der Schütze verschwindet nicht mehr gelegentlich während des Bosskampfes und beendet die Mission vorzeitig.
  • Der Schmelztiegel-Questschritt „Schmiede das Breitschwert – Die Konstante“ weist Spieler jetzt speziell an, tägliche Schmelztiegel-Beutezüge abzuschließen.
  • Die exotische Quest Malfeasance erfordert nicht mehr den Besitz der Forsaken-Erweiterung. Spieler, die die Quest „Intro Malfeasance New Light“ annehmen, erhalten jetzt den Questschritt „Dunkelheit im Licht“, nachdem sie den urzeitlichen Boss des Aszendenten Dieners getötet haben.
  • Es wurde ein Problem mit der Platzierung des Tribute-Banners behoben, um die Türen zum Tribute-Raum zu öffnen. Neue Spieler sowie alle Spieler, die es bisher nicht konnten, können das Banner nun korrekt platzieren und die Intro-Quest „The Tribute Hall“ abschließen.
  • Verbesserte Leistung im letzten Bosskampf im Raid Garden of Salvation.
  • Spieler sollten Orbit während Schmelztiegel-Matches nicht mehr kicken können, indem sie wiederholt Titan Bubbles und Warlock Wells of Radiance ausführen.
  • Behoben und ein Problem, bei dem Spieler warten mussten, bis andere aufgeladen wurden, wenn sie zum Turm gingen.

Dampf

  • Die Musiklautstärke wird sofort und nicht nach dem Bungie-Begrüßungsbildschirm angewendet.
  • PC-Client: Es wurde ein Problem behoben, das bei einigen Benutzern die Ladezeiten verlangsamen konnte, wenn das Spiel nicht lief (Alt-Tab zu einem anderen Fenster).

General

  • Die Buchseiten der Tauben- und Phönix-Lehrbücher sind jetzt für Spieler sichtbar, die sie verdient haben. Durch den Erwerb der exotischen Waffe Bastion werden alle Seiten freigeschaltet.
  • Dawning 2019 Geschenke haben ihr Verfallsdatum schon lange überschritten und können jetzt sicher weggeworfen werden.
  • Sparrow's Pursuit Exotic Sparrow kann während anderer Events nicht mehr in Evas Verlassene Quest-Sektion erworben werden.
  • Gambit- und Schmelztiegel-Nahkampf-Kill-Beutezüge zählen nun korrekt Nahkampf-Projektilfähigkeiten wie Himmlisches Feuer, Kugelblitz und Wurfmesser.

Tiegel

  • Osiris' Prozess kehrt endlich zurück
    • Sprich mit Saint-14 im Tower Hangar, um deine Testfahrt zu beginnen. Die Trials-Playlist wird zum ersten Mal am Freitag, den 3, verfügbar sein.
  • Anomaly, Cauldron und Exodus Blue wurden der Schmelztiegel-Kartenrotation hinzugefügt. Diese Karten erscheinen jetzt in den meisten Playlists.
  • Eine große Anzahl von Fehlern, die nicht die Umgebung betreffen, an der Fernen Küste behoben.
  • Eine große Anzahl von Nicht-Umgebungsfehlern auf Fragment behoben.

LEISTUNG

  • Stottern der Benutzeroberfläche und Frequenzabfälle beim Laden oder Anwenden von Mods behoben
  • Verbesserte Framerate in Gambit und Gambit Prime
  • Probleme mit der Bildrate behoben, wenn man dem Geheiligten Geist im Raid Garden of Salvation begegnete
  • Probleme mit der Bildrate im Dungeon Pit of Heresy behoben, insbesondere bei Tunnelbegegnungen
  • Stottern mit hoher Bildrate auf dem PC behoben
  • Allgemeine Leistungsverbesserungen auf dem PC, wenn viel Schmutz auf dem Boden liegt
  • Die Ladezeit ist nicht mehr an die Aktualisierungsrate gebunden

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.


Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.