Xbox

Destiny 2: Fünf Punkte, die Sie über die Klimazukunft im Hinterkopf behalten sollten

Diese Woche Schicksal 2 Bei der Showcase-Veranstaltung gab es jede Menge Neuigkeiten über Bungies fortlaufendes Action-Science-Fiction-MMO, von neuen In-Game-Features bis hin zum Start einer völlig neuen Saison, sowie einen ausführlichen Blick auf die nächste Erweiterung. Schicksal 2: Endgültige Form, Ankunft im Februar 2024. Wenn Sie die Veranstaltung verpasst haben, es sich aber selbst ansehen möchten, finden Sie hier die Wiederholung. In der Zwischenzeit finden Sie hier fünf aufregende Möglichkeiten Schicksal 2 wird sich in Zukunft ändern und jeder Wächter wird informiert werden wollen.

Die endgültige Form

Der Zeuge ist angekommen und mit ihm wurde der epische Showdown der Guardians in Gang gesetzt. Tatsächlich ist die Erweiterung „The Final Shape“ für Schicksal 2 ist das neueste Kapitel der Light and Darkness-Saga, die sich seit der Veröffentlichung des Originalspiels erstreckt. Destin im Jahr 2014. Jahre der Vorbereitung und Vorahnung führten zu diesem Konflikt und jetzt, in The Final Shape, Schicksal 2 Spieler werden den Kampf direkt gegen den Zeugen aufnehmen, um seine schändlichen Pläne für das Universum zu vereiteln.

„[Der Zeuge] sieht einen Mangel an Zweck, keinen Sinn [im Universum]“, sagt Schicksal 2 Kreativdirektor James Tsai bei der Showcase-Veranstaltung. „Er will das alles in Ordnung bringen. Er versucht, das Universum in diese gefrorene Perfektion zu versetzen, in der alles genau so ist, wie er es sich vorstellt. Dies ist die endgültige Form.

Um dies zu erreichen, plant der Zeuge, das Licht des Reisenden zu nutzen, um das Universum so umzugestalten, wie er es für richtig hält. In der Kampagne „The Final Shape“ werden die Wächter dem Zeugen in das Pale Heart folgen, ein völlig neues Ziel in Schicksal 2– wo sie auf eine surreale Welt stoßen, die sowohl durch den Zeugen selbst als auch durch die Erinnerungen an die eigenen Erfahrungen der Wächter neu gestaltet wird. Langjährige Spieler werden viele Rückblicke auf vergangene Destiny-Momente bemerken, wie zum Beispiel den ursprünglichen Tower of Destiny.

Neben langjährigen Vanguard-Verbündeten wie Ikora Rey, Commander Zavala und dem zurückkehrenden Cayde-6 (erneut gesprochen von Schauspieler Nathan Fillion) werden die Spieler den Zeugen während der gesamten Kampagne verfolgen, mit Blick auf die Konfrontation, die während des gestarteten Überfalls entstehen wird . nach der Veröffentlichung von The Final Shape. Wie wird die Geschichte enden und wie wird sich der letzte Konflikt entwickeln? Nun, Guardian, Sie müssen es selbst erleben, wenn The Final Shape ab dem 27. Februar 2024 erscheint.


All diese Kraft

Das Leistungsniveau eines Torwarts ist seit langem ein Maßstab für den Fortschritt eines Spielers Schicksal 2; Eine Verknüpfung, die den Spielern hilft, den Erfahrungsstand des anderen zu verstehen, sowie ein Schlüssel, um auf herausfordernde High-Level-Inhalte im Spiel zuzugreifen. Als Teil der Erweiterung „The Final Shape“ möchte das Destiny-Team mit „Power“ Dinge auf den Kopf stellen und Dinge schaffen sind leichter zu verstehen und ermöglichen es den Spielern, unabhängig von ihrem Leistungsniveau gemeinsam an mehr Aktivitäten teilzunehmen.

Mit diesem überarbeiteten Energiesystem wird es eine Reihe von Aktivitäten geben, deren Leistung korrigiert wird, was bedeutet, dass Spieler unterschiedlicher Leistungsstufen einsteigen und spielen können. Darüber hinaus ermöglicht eine neue Funktion namens Fireteam Power den Spielern, Freunde in jeden Dungeon oder Raid im Spiel zu bringen, unabhängig von ihrer Stärkestufe. Mit Fireteam Power erhöht der Spieler mit der höchsten Power-Stufe während des Events automatisch die Power-Stufe seiner Teamkollegen und gewährt so mehr Spielern als je zuvor Zugriff auf einige der lohnendsten (und herausforderndsten) Inhalte von Destiny. Bestimmte Ereignisse wie Nightfall Strikes und Raids werden weiterhin die Anforderungen an die Machtstufe erfüllen und im Mittelpunkt des traditionellen Aufstiegs zur Macht des Schicksals stehen, den viele Spieler weiterhin genießen.


Squad-Finder

Während die Änderungen an der Macht lediglich dazu gedacht sind, Spielern unterschiedlicher Fähigkeits- und Erfahrungsstufen das gemeinsame Erleben von Abenteuern zu ermöglichen, wird die kommende Fireteam Finder-Funktion, die im November 2023 erscheint, es Wächtern ermöglichen, einander einfacher als je zuvor zu finden, sich zu verbinden und ein Team zu bilden drinnen. das Spiel.

Eine der Schlüsselkomponenten der Fireteam Finder-Funktionalität, die während der vorgestellt wurde Schicksal 2 Showcase Event ist das neue Beacon-System, das es Spielern ermöglicht, sich selbst Beacons zuzuweisen, die ihren Spielstil und ihre allgemeinen Spielpräferenzen beschreiben, sowie Inklusions-Beacons wie Beacons für farbenblinde oder schwerhörige Spieler.

Sobald ein Fireteam Finder-Kader online geht, werden die Spieler in eine Lobby gebracht, wo sie mit anderen Leuten chatten können, die ebenfalls nach einer Gruppe zum Spielen suchen. „Wir wollten es den Spielern so bequem und einfach wie möglich machen, nicht lange zu sitzen und auf einen Bildschirm zu starren, während sich ihr Kader füllt“, sagte May Ling Tan, Designleiterin für soziale Systeme bei Destiny 2.


Gedanken zur Zeitleiste

Ab sofort für jedermann verfügbar Schicksal 2 Für Spieler ist „Timeline Reflections“ eine neue Funktion, die den Spielern dabei helfen soll, sich über die lange Erzählung von Destiny auf dem Laufenden zu halten. Die Zeitleistenreflexionen sollen einem neuen Spieler (oder jemandem, der eine kurze Auffrischung sucht) einen Einblick in einige der wichtigsten Momente in der jüngeren Destiny-Geschichte geben.

Drei spielbare Missionen bilden beim Start den Kern der Timeline Reflections-Funktion und decken die entscheidenden Momente ab Destiny 2: Forsaken, Destiny 2: Beyond Light, et Schicksal 2: Die Hexenkönigin. Diese Missionen bieten kurze Gameplay-Sprünge sowie filmische Zusammenfassungen dieser entscheidenden Momente und ermöglichen es den Spielern, den legendären Status von Cayde-6, die unwiderstehliche Anziehungskraft von Stasis und die tödlichen Auswirkungen der lichtbringenden Diener der Hexenkönigin, des Lucent Hive, zu begreifen.

„Wir haben eng mit dem Cutscenes-Team zusammengearbeitet, um für jede Mission ein einminütiges Intro-Video zu erstellen, um schnell zu verdeutlichen, warum Sie dorthin gegangen sind, sowie ein einminütiges Exit-Video, um die wichtigsten Erkenntnisse zum Storytelling zu untermauern“, sagte Kevin, Designleiter von Destiny 2 O'Hara. „Das bedeutete, dass der Spieler nicht die gesamte Mission spielen musste, sondern nur die spannende Mitte, um ein gutes Gefühl für einen spannenden Kampf zu bekommen, bevor er mit der nächsten fortfuhr.

„Spieler, die es spielen, werden nicht in der Lage sein zu sagen: ‚Jetzt weiß ich alles, was in den letzten zehn Jahren passiert ist‘“, sagte O’Hara. „Aber sie sollten in der Lage sein zu sagen: ‚Ich weiß, wer der Zeuge ist, was er getan hat, und ich bin bereit, mich ihm zu stellen!‘ »


Saison der Hexe

Wenn die endgültige Form Teil davon ist Schicksal 2Season of the Witch spielt in der nahen Zukunft und die Zeitachsengedanken sollen den Wächtern dabei helfen, sich mit der Vergangenheit von Destiny vertraut zu machen. Die neue Saison, jetzt verfügbar Schicksal 2, Die Wächter kämpfen an der Seite und im Namen ihrer Verbündeten Eris Morn, während sie daran arbeiten, den Zeugen zu finden.

Zum Auftakt der Saison unterbreitet der Geist der Hexenkönigin Immaru Eris einen Deal: Helfen Sie Savathûn, ihre Schwester, den Schwarmkriegsgott Xivu Arath, zu besiegen, und sie wird Ihnen den Schlüssel zur Verfügung stellen, den Sie benötigen, um der Zeugin in dieser Warteschleife zu folgen ihn im Traveller. . Damit beginnt eine epische Saison voller geheimnisvoller kosmischer Kräfte und spannender Abenteuer gegen den unerbittlichen Hive.

Season of the Witch wird zwei neue Aktivitäten beinhalten. Die erste, Altars of Summoning, ist eine Aktivität für drei Spieler, bei der die Spieler Hive-Magie nutzen, um mehrere Wellen herausfordernder Gegner mit hoher Dichte zu beschwören, sie zu erobern, ihre Macht zu beanspruchen und Eris Morn den Zehnten zu geben, während sie sich auf ihre Konfrontation mit Xivu vorbereitet Arath. Der Turm von Savathûn ist eine Aktivität für drei Spieler, bei der die Spieler zum Turmreliquiar der Hexenkönigin reisen, dem geheimnisvollen Turm, in dem sie Experimente durchführte, als sie lernte, das Licht zu führen.

In beiden saisonalen Aktivitäten können die Spieler das „Deck of Whispers“ verwenden, ein geheimnisvolles Kartenspiel, das die Spieler während der Saison sammeln können. Zu Beginn jeder Aktivität wird aus dem zusammengestellten Deck jedes Spielers zufällig eine Karte ausgewählt, die allen Spielern in der Aktivität Buffs gewährt. Das Deck of Whispers bietet eine mysteriöse Variante des traditionellen Wächter-Fortschrittssystems in Destiny 2 und wird während der gesamten Saison ein entscheidender Baustein sein.

Wenn Hüter nicht gerade Decks bauen oder gegen Dutzende Hive-Gegner antreten, können sie sich auch dem nächsten wiederbelebten Raid, Crota's End, stellen, der am 1. September erscheint. In Crotas Ende treffen die Wächter auf Xivu Araths Bruder. und Savathûn: der Halbgott Crota. Um den Start dieses wiederbelebten Raids zu feiern, veranstaltet Bungie ein erstes globales Rennen für Destiny-Spieler auf der ganzen Welt, bei dem es darum geht, der erste Trupp zu werden, der den Raid abschließt.

Eine brandneue Staffel ist jetzt verfügbar, Lebensqualitätsfeatures erscheinen in naher Zukunft und ein entscheidender Showdown, an dem seit zehn Jahren gearbeitet wird, zeichnet sich ab. Überprüfen Schicksal 2 Zeigen Sie es uns, wenn Sie es live verpasst haben, und wir sehen uns online, Guardians!