Nachrichten / Spiele

Dead Space Writer kündigt PS5-Event-Ankündigung diese Woche an

Einer der ursprünglichen Dead Space-Autoren sagte, er solle den PS5-Stream dieser Woche im Auge behalten, um mehr über ein Spiel zu erfahren, an dem er arbeitet.

Nun, hier ist etwas, das sich als ziemlich interessant herausstellen könnte. Im Vorfeld der PlayStation 5-Enthüllung später in dieser Woche, mag einer der ehemaligen Spieleautoren Leerer Raum, Binary Domainund Mordors Schatten gehänselt, dass ein neues Projekt von ihm bei der Vitrine vorgestellt wird.

Auf Twitter hat der Autor Antony Johnston heute Abend angekündigt, dass ein Spiel, an dem er seit einigen Jahren arbeitet, später in dieser Woche auf Sonys PS5-Stream erscheinen wird. „Wie einige von euch wissen, arbeite ich jetzt seit fast zwei Jahren an einem großartigen Videospiel“, sagte Johnston. Dann fuhr er fort zu necken: „In völlig unabhängigen Nachrichten sollten Sie sich den PS2-Start am Donnerstag ansehen.“

Johnston wurde dann sofort von Fans mit Fragen dazu angesprochen, was dieses Projekt sein könnte. Während Johnston offensichtlich nicht bereit ist, die Bohnen zu verschütten, sagte er, dass Sie im Spiel „einen Charakter spielen, der wirklich Probleme hat“.

Natürlich wird Johnstons Neckerei wahrscheinlich viele denken lassen, dass es ein neues ist Leerer Raum Das Spiel könnte das sein, was hier gehänselt wird. Während Johnston im Laufe der Jahre an einer Vielzahl von Spielen gearbeitet hat, Leerer Raum ist bei weitem das Grundstück, an dem der Autor am meisten gearbeitet hat. Er hat nicht nur zum Originalspiel der Serie beigetragen, sondern Johnston hat auch daran mitgearbeitet Totraum: Extraktion et Totraumzündung. Die Neckerei des charakterzentrierten Spiels, das eine schlechte Zeit hat, passt auch zum Horror-Themen-Sci-Fi-Franchise.

Aller Wahrscheinlichkeit nach steht dieses Projekt jedoch in keinem Zusammenhang Leerer Raum überhaupt. Während diese Vermutung sicherlich falsch sein kann, ist eine Wiederbelebung von Leerer Raum Das Franchise scheint eher beim bevorstehenden EA Play-Event von Electronic Arts als bei der PS5-Präsentation von Sony zu erscheinen. Daher möchte ich Ihre Hoffnungen jetzt noch nicht zu hoch machen. Was auch immer dieses Spiel ist, dasjenige, das gehänselt wird, scheint eher zu einem anderen Franchise zu gehören. Das heißt, es wäre fantastisch, sich zu irren.

In jedem Fall ist es interessant zu sehen, dass Johnston nach einigen Jahren ohne Support in den Gaming-Bereich zurückkehrt. Wir sollten uns dieses neue Spiel, an dem er arbeitet, in ein paar Tagen am Donnerstag, den 11. Juni, um 16:00 Uhr EST / 13:00 Uhr PST genau ansehen.