Nachrichten / Spiele

Erscheinungsdatum, Standorte und Claudia-Banner von Tower of Fantasy 1.5

Erscheinungsdatum, Standorte und Claudia-Banner von Tower of Fantasy 1.5

Auch als künstliche Insel bekannt, Fantasieturm 1.5 ist das erste große Update für die globale Version des Anime-Spiels von Hotta Studio seit dem Start – und es ist ein großes Update. Wir können nicht nur eine brandneue Erweiterung der Tower of Fantasy-Karte erwarten, die es zu erkunden gilt, sondern das brandneue Home-System-Feature wird auch dafür sorgen, dass Sie am Ende des Tages Ihre wandernden Füße ausruhen können. Außerdem kündigt das kommende Claudia-Banner die weltweite Veröffentlichung des gleichnamigen Simulacrums an, das eure aktuelle Team-Zusammensetzung mit Sicherheit aufmischen wird.

Die mysteriöse künstliche Insel wird von Hotta Studio als unerforschtes Wunderland präsentiert, aber wir haben bereits eine Vorstellung davon, was uns von Tower of Fantasy 1.5 erwarten könnte. Hier ist ohne weiteres alles, was wir bisher über das Update wissen.

Erscheinungsdatum von Tower of Fantasy 1.5

Tower of Fantasy 1.5 wird am 15. September 2022 veröffentlicht. Der Tower of Fantasy 1.5-Trailer bietet einen Einblick in das, was wir vom neuesten Update erwarten können.

Fantasy Tower 1.5 Claudia Banner

Bisher wurde nur ein neues spielbares Simulacrum für Tower of Fantasy 1.5 angekündigt. Claudia wird als nächste Tower of Fantasy-Figur in die globale Liste der kostenlosen PC-Spiele aufgenommen, und ihr Banner soll zusammen mit dem künstlichen Insel-Update live gehen.

YouTube-Miniaturansicht

Bewaffnet mit ihrer tödlichen Klinge Guren ist Claudia ein Simulakrum-DPS mit extrem hoher Mobilität. Sie ist neben Bai Ling das zweite physische Resonanzsimulakrum, das in der globalen Version von Tower of Fantasy verfügbar ist. Wenn Sie ein Fan von rasanten Nahkämpfen sind, empfehlen wir Ihnen, Ihre Sonderbestellungswährungen für das Claudia-Banner aufzusparen.

Fantasy Tower 1.5 Standorte

Wenn es um neue Orte geht, können wir davon ausgehen, dass der Großteil der in Tower of Fantasy 1.5 eingeführten Inhalte auf der gleichnamigen künstlichen Insel stattfinden wird. Obwohl die künstliche Insel bereits in der chinesischen Version von Tower of Fantasy vorhanden ist, können wir nicht garantieren, dass die globale Version eine identische Nachbildung sein wird. Wir können jedoch bestätigen, dass die Ring Arena, der Puddled Lake und das Rusty Iron Camp erkundet werden können.

Die künstliche Insel ist für Wanderer ab Stufe 50 verfügbar. Nachdem Sie die entsprechenden Missionen abgeschlossen haben, können Sie davon ausgehen, dass Sie mit der Flugmaschine von Banges Tech zu fernen Küsten entführt werden.

Tower of Fantasy-Heimsystem

Eine Heimatbasis ist ein wesentliches Merkmal der besten MMORPGs, daher ist es keine Überraschung, dass Tower of Fantasy 1.5 die Möglichkeit einführt, in Aida Ihr eigenes Zuhause fern der Heimat zu entwerfen.

Die Building Ahead-Funktion wird freigeschaltet, sobald bestimmte Bedingungen für den Erkundungsfortschritt erfüllt sind. Wie umfangreich die Strukturanpassung sein wird, bleibt abzuwarten, aber der Tower of Fantasy 1.5-Trailer enthält blühende Wohnsiedlungen, clevere Schergen und sogar Haustiere.

Tower of Fantasy 1.5 Weltbosse

Mit einem neuen Ort kommt ein neuer Weltboss, und Tower of Fantasy 1.5 enthält den interdimensionalen Drachen Frostfire, einen mechanischen Amphipter von epischen Ausmaßen. Es braucht mehr als ein paar Wanderer, um diese große Bestie zu erlegen, aber die Belohnungen sind es auf jeden Fall wert.

Tower of Fantasy 1.5 Artificial Island Update: Der interdimensionale Drache Frostfire, ein mechanischer Amphipter mit neonfarbenen Flügelplatten und einer leuchtenden Energiequelle in seiner Brust, schwebt von der künstlichen Insel gen Himmel.

Der interdimensionale Drache Frostfire ist die einzige offizielle Bestätigung des Weltbosses, aber scharfäugige Zuschauer des Tower of Fantasy 1.5-Trailers haben möglicherweise auch einen scheinbar massiven bionischen Frosch entdeckt, der in einem Hyänenlager Chaos anrichtet. Es ist zwar unklar, ob dieser Feind ein vollwertiger Weltboss ist, aber es lohnt sich auf jeden Fall, bei der Erkundung der künstlichen Insel darauf zu achten.

Das ist alles, was wir bisher über Tower of Fantasy 1.5 wissen. Es ist bereits eine riesige Menge an Inhalten verfügbar, daher empfehlen wir, einen Blick in unseren Leitfaden zum Leveln von Tower of Fantasy zu werfen, um sicherzustellen, dass Sie die Anforderungen rechtzeitig für das Update erfüllen können. Sie können sich auch unsere Tower of Fantasy-Stufenliste ansehen, um Ihnen dabei zu helfen, die besten Teamzusammensetzungen zusammenzustellen, um Weltbosse zu zerreißen, sowie unsere vollständige Aufschlüsselung aller Tower of Fantasy-Fahrzeuge, damit Sie die von Menschenhand geschaffene Insel stilvoll erkunden können .

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.