Nachrichten / Spiele

Wie gut hält sich Assassin's Creed Unity im Jahr 2024?

Wie gut hält sich Assassin's Creed Unity im Jahr 2024?

Til Assassins Creed Das Franchise hatte einige Höhen und Tiefen, aber wenn es um Letzteres geht, ist kein Spiel der Serie als ein so brutaler Tiefpunkt in Erinnerung geblieben wie das von 2014. Assassins Creed: Einheit. Obwohl die Serie technisch gesehen bereits auf den neuen Konsolen PS4 und Xbox One debütiert hat Assassin's Creed 4 Die schwarze Flagge im Vorjahr war es eine generationsübergreifende Veröffentlichung, was bedeutete Einheit Es sollte das erste Mal sein, dass die Serie die Fähigkeiten der neuen, leistungsstärkeren Konsolen richtig ausnutzt.

Wenn Assassins Creed: Einheit kam tatsächlich heraus, aber schlimmer hätte es nicht kommen können. Die Erwartungen waren hoch, aber das Spiel wurde sofort zum Ziel weit verbreiteter negativer Reaktionen von Kritikern und Zuschauern gleichermaßen, wobei der Löwenanteil der Kritik auf den schrecklichen technischen Zustand zurückzuführen war, in dem es startete (während die Tatsache, dass die Formel der Serie allmählich nachließ). für viele damals auch der Rezeption des Spiels keinen Gefallen getan hat). Wer sich an die Veröffentlichung des Spiels erinnert, wird Ihnen natürlich sagen, dass die Kritik völlig berechtigt war. Aber haben sich die Dinge ein Jahrzehnt später geändert? Im Nachhinein betrachtet habe ich es getan Assassins Creed: Einheit verdient eine erneute Prüfung?

Bevor man die Antwort auf diese Frage findet und dem Spiel unweigerlich dort die Blüte bringt, wo sie gehörig ist (was in mehreren Bereichen der Fall ist), ist es wichtig zu erkennen, wie das geht Einheit war wirklich, als es auf den Markt kam, und wie negativ es aufgenommen wurde, kehrte unmittelbar nach seiner Veröffentlichung zurück. Oftmals ist es ratsam, die Erinnerungen zu mildern, indem man sich daran erinnert, dass das Gehirn eine komische Art hat, Dinge schlechter oder besser erscheinen zu lassen, als sie waren, aber mit Assassin's Creed: Unity, Am Anfang war es wirklich schlimm.

Obwohl die technischen Ambitionen des Spiels nicht im Geringsten angezweifelt werden konnten, gab es letztendlich auch unter diesen Ambitionen nach. Als es veröffentlicht wurde, war es mit Fehlern gespickt, nicht nur mit kleineren Fehlern, die normalerweise leicht zu ignorieren sind, sondern auch mit viel größeren Fehlern, die vom völligen Verschwinden von Charakteren in Zwischensequenzen über schreckliche Leistungsprobleme bis hin zu häufigen Abstürzen und vielem mehr reichten. Natürlich war es vielleicht noch nie so schlimm wie bei so etwas Cyberpunk 2077 (es ist nicht wie Assassins Creed: Einheit wurde aufgrund technischer Probleme bereits aus der Liste genommen), aber es gibt einen Grund, warum es als eine der größten und wichtigsten verpatzten Spielveröffentlichungen der letzten Zeit in Erinnerung bleibt.

Und wenn Sie das glauben, waren die technischen Probleme nur das halbe Problem. Assassins Creed: Einheit wurde zu einer Zeit veröffentlicht, als die Geduld mit der alten Formel der Serie nachließ. Beginnen mit Assassins Creed 2 Im Jahr 2009 veröffentlichte Ubisoft jedes Jahr und bis dahin ein neues Spiel der Serie Einheit Nach der Veröffentlichung im Jahr 2015 ließ die bewährte Formel, an der sich die Serie mit kaum oder gar keinen wesentlichen Änderungen orientierte, die Fans bluten. In Kombination mit den technischen Unzulänglichkeiten des Spiels führte dies dazu, dass viele einfach nicht die Geduld hatten, hart genug zu arbeiten, um diese Probleme zu beheben, damit sie das Spiel so genießen konnten, wie sie es sich gewünscht hätten.

Jetzt, ein Jahrzehnt später, hat sich die Situation sicherlich geändert. Kommen wir zunächst zurück zu Assassins Creed: Einheit Egal auf welcher Plattform Sie es machen, es ist eine großartige Erfahrung. Tatsächlich trifft dies schon seit einiger Zeit zu: Es ist Jahre her, dass das Spiel auf ein Qualitätsniveau gebracht wurde, von dem es 2014 nur träumen konnte, und es wird heute gespielt. Assassins Creed: Einheit ist in mehrfacher Hinsicht ein wirklich technisch beeindruckendes Erlebnis, mit großartiger Grafik, beeindruckender Liebe zum Detail, hervorragenden Leistungen und vielem mehr.

Ebenso wichtig ist die Tatsache, dass die Müdigkeit, die fast alles umgibt, mit dem zu tun hat Assassins Creed Das Franchise im Jahr 2014 scheint kein Faktor mehr zu sein – oder zumindest nicht mehr so ​​wie früher. DER Assassins Creed Die Formel, von der wir damals alle so die Nase voll hatten, ist nun schon seit Jahren ein Relikt der Vergangenheit. Zum großen Teil dank der negativen Reaktionen dagegen EinheitMit 2017 hat Ubisoft das Franchise als gewaltiges Open-World-Action-Rollenspiel radikal neu erfunden. Ursprünge von Assassin's CreedDas bedeutet, dass wir das letzte Mal eine traditionelle Hauptlinie hatten Assassins Creed das spiel war Syndicat im Jahr 2015. Natürlich haben wir das Mirage Letztes Jahr war das definitiv ein Back-to-Basics-Erlebnis, aber es war definitiv kein Flaggschiff oder Hauptprodukt, ganz im Gegenteil.

Und warum ist es wichtig? Nun, da es für die Alten keine Müdigkeit gibt Assassins Creed Formel, aber im Gegenteil, ein echter Hunger danach, der auf zurückgeht Einheit Heute, im Jahr 2024, könnte es Ihnen durchaus möglich sein, seine Highlights auf eine Art und Weise zu sehen, wie die Umstände dafür sorgten, dass sie bei der Veröffentlichung des Spiels nie zu sehen waren. Assassins Creed: Einheit ist ein zu Recht beeindruckendes Spiel, und da es nun nicht mehr von einer Litanei technischer Probleme und allgemeiner Müdigkeit im Zusammenhang mit der Kernspielstruktur beeinträchtigt wird, können die größten Stärken des Spiels umso deutlicher zum Vorschein kommen.

Und es verfügt über einige ziemlich bedeutende Vermögenswerte. Nehmen wir zum Beispiel seinen Parkour, der der beste war, den er je gemacht hat Assassins Creed Spiel auch jetzt noch, vielleicht mit Ausnahme von Syndicat. Sich durch das dichte und kunstvolle Paris zu bewegen, war wie jede Bewegung ein absolutes Vergnügen Einheit war so perfekt eingestellt. Von der Vielfalt der Bewegungsmöglichkeiten über die Art und Weise, wie die gesamte Stadt und ihre vielen Parkour-Herausforderungen rund um diese Optionen gestaltet wurden, bis hin zu der Art und Weise, wie die unglaubliche Animationssuite alles ans Licht brachte, Parkour und die Bewegung darin Assassins Creed: Einheit waren ein absoluter Traum.

Assassins Creed: Einheit

Auch die Art und Weise, wie das Spiel mit Stealth umgeht, verdient Lob. NEIN, Assassins Creed war noch nie (und wird es wahrscheinlich auch nie sein) auf dem gleichen Niveau wie Stealth-Meisterwerke Metal Gear, Hitman, Splinter Cell, oder was hast du, aber mit Einheit, verdoppelte es diesen Aspekt des Erlebnisses auf eine Weise, die sich wie eine ferne Erinnerung an das anfühlt, was die Serie im Laufe der Jahre geworden ist. Zusätzlich zur Weiterentwicklung der Social-Stealth-Mechaniken seiner Vorgänger, Assassins Creed: Einheit Außerdem wurden die unglaublichen Black-Box-Missionen eingeführt, die es den Spielern ermöglichen, ihre Ziele auf unterschiedliche Weise in makellos gestalteten Stealth-Sandkästen zu erreichen, und dies waren ohne Zweifel einige der besten Abschnitte des gesamten Spiels.

tait Assassins Creed: Einheit ohne seine Probleme? Offensichtlich nicht. Obwohl seine technischen Probleme und die mangelnde Geduld vieler mit seiner Formel die Hauptgründe dafür waren, dass es so erhalten wurde, wie es ist, Einheit Außerdem wurde berechtigte Kritik wegen der Probleme des Spiels auf sich gezogen, von der enttäuschenden Geschichte und der aufgeblähten offenen Welt bis hin zu dummen, formelhaften Nebeninhalten und langweiligen Kämpfen. Letztendlich besteht jedoch kein Zweifel daran, dass es immer noch ein viel besseres Spiel war, als die große Mehrheit von uns zunächst dachte. Besonders für Fans der alten Formel der Serie: Assassins Creed: Einheit ist ein großartiges Spiel, zu dem man heute zurückkehren kann.

Hinweis: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von wider Fun Academy als Organisation und sollte ihr nicht zugerechnet werden.