Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077, Playstation

Cyberpunk: Edgerunners (Netflix) – Der hypergewalttätige Anime ist ein perfekter Begleiter für 2077

cyberpunk-edgerunners-netflix-der-hyperviolent-anime-ist-ein-perfekter-kamerad

Kommen wir gleich zur Sache: Cyberpunk: Edgerunner ist eine sehr, sehr gute Show. Für sich genommen ist es einer der wirkungsvollsten Animes, die wir seit geraumer Zeit gesehen haben, aber neben Cyberpunk 2077 ist es ein nahezu perfekter Begleiter. Es ist keine halb fertige Videospieladaption von Leuten, die das nicht tun. wirklich care - es ist eine vollständige Feier der zentralen Themen und der hypergewalttätigen Aktion, die es definiert Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP als Eigentum.

Die Show spielt in derselben Stadt mit Nachtleben wie das Open-World-Rollenspiel von CD Projekt Red und folgt einem jungen Mann namens David Martinez. Er steckt in einem Trott fest, ist bereits Teil des Rattenrennens und wird von seiner wohlmeinenden Mutter in die Schule gesteckt. Aber wie bei fast allem, was in Night City passiert, löst ein einziger blutiger Vorfall eine Kette von Ereignissen aus, die sich außerhalb der Reichweite einer normalen Person entfalten.

Cyberpunk Edgerunners Anime-Rezension

Kantenläufer dauert zehn Episoden und die Dinge bewegen sich schnell. Es ist ein dichter und detaillierter Anime, ein Fest für das Gehirn und die Augen. Er hat auch eine agricole Konzentrieren Sie sich auf das Konzept der Cyberpsychose – dem schweren Nervenzusammenbruch, der typischerweise auftritt, wenn eine Person zu viel von ihrem organischen Körper durch Maschinen ersetzt. Es ist ein Konzept, das auch in 2077 eine Rolle spielt, aber hier viel mehr erforscht wird und als morbide, aber faszinierende zentrale Säule der Handlung fungiert.

Diese Handlung dreht und wendet sich in fast jeder 25-minütigen Episode. Das oft elektrische Tempo der Show bedeutet, dass Sie sich nie zu lange mit einem bestimmten Story-Beat beschäftigen dürfen, was dem Verfahren einen entschuldigungslos düsteren Ton verleiht. Night City kümmert sich einfach nicht um einen dieser Charaktere – und das ist der wahre Horror von Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP. Zuzusehen, wie sich Davids Kämpfe entfalten, ist manchmal wirklich fesselnd.

Cyberpunk Edgerunners Anime-Rezension

Kantenläufer auf Platz 15, schwelgt aber in Darstellungen extremer Gewalt, die ans Absurde grenzen. Die Eröffnungsszene der ersten Folge ist ein guter Hinweis darauf, was Sie erwartet, da ein Cyberpsycho Dutzende von Polizisten in Brei verwandelt. Die Show beginnt genau so, wie sie weitergehen sollte – und die Action wird nur noch fesselnder, wenn die Serie eine bunte Besetzung brillant gestalteter Charaktere vorstellt.

Apropos, David und seine Möchtegern-Verbündeten können nicht wirklich als „gute Jungs“ bezeichnet werden. Wie alle Söldner von Night City, die sich auf der Straße einen Namen machen wollen, sind sie moralisch bankrotten Bonzen ausgeliefert. Es ist ein albtraumhaftes Setup, aber es macht die Geschichte umso fesselnder; Sie unterstützen David nach allem, was er durchgemacht hat, aber Sie wissen, dass er dabei ist, seine Seele zu verkaufen.

Cyberpunk Edgerunners Anime-Rezension

Es sind nicht nur die Themen von Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP ce Kantenläufer fängt so gut ein - das ist auch der Look. Extrem talentiertes japanisches Outfit Studio Trigger (töte sie töte sie, Liebling im Franxx, und viele mehr) hat hier eine neongetränkte Achterbahnfahrt geschaffen. Sofort erkennbare Charakterdesigns mit explosivem Farbeinsatz – und das viele direkte Umweltbezüge zu Cyberpunk 2077 - es ist eine Freude zu sehen. Für manche vielleicht ein wenig überladen in der Art und Weise, wie die Animation Geschwindigkeit und blutige Momente vermittelt, aber auch hier ist es schwer zu bestreiten, dass es sich um eine perfekte Übertreibung des Ausgangsmaterials handelt.

Und es ist nicht so, dass es keine langsameren Momente gibt – manchmal zum Nachteil des Tempos der Show. Die Animation ist nicht billig, und Sie werden es sicherlich bemerken, wenn die Richtung aufhört, und Sie starren auf eine statische Einstellung, während sich die Charaktere unterhalten. Einige dieser Szenen können nur ein wenig verweilen Berührer zu lange, und sie beginnen, sich in unbequemes Gebiet zu lehnen - aber im Allgemeinen ist alles vergeben, wenn die nächste Schießerei herumrollt.

Unsere einzige wirkliche Beschwerde kann auf zwei spätere Episoden gerichtet sein, die sich beide im Vergleich zum Chaos früherer Ausflüge extrem langsam anfühlen. Die Dynamik der Show ist gefährlich nahe daran, während dieser Ausstellungskippen tot gestoppt zu werden, aber es gibt sie juste genug charaktergetriebene Handlungsstränge, um Sie zu beobachten. Und natürlich werden diese Episoden am Ende zu einem höllischen Finale.

Cyberpunk Edgerunners Anime-Rezension

Cyberpunk: Edgerunner ist ein Triumph – und ein Beweis dafür, was mit Videospieladaptionen erreicht werden kann, wenn die Beteiligten so eng mit dem Ausgangsmaterial verbunden sind. Der allgemein hervorragende Animationsstil von Studio Trigger erweckt Night City und seine verrückten Bewohner wie nie zuvor zum Leben, und brutale, packende Story-Beats unterstreichen das atemberaubende Tempo der Serie. Ein absolutes Muss, wenn Sie ein Fan von Cyberpunk 2077 sind, aber selbst wenn Sie es nicht sind, Kantenläufer steht für sich wie eine fantastische und emotionale Achterbahn aus einem Anime.


hast du gegeben Cyberpunk: Edgerunner eine Uhr? Was haben Sie gedacht? Sagen Sie Ihre Meinung zu unserer Umfrage und planen Sie dann im Kommentarbereich unten eine weitere Reise nach Night City.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.