Aktuelle Themen, Nachrichten / Spiele, Nintendo

Rückblick: Schneetag in South Park! (NintendoSwitch)

„Memba-Schneetage? Memba verpasst die Schule und spielt mit deinen Freunden? Memba?

Für diejenigen unter Ihnen, die seit 25 Jahren unter einem Felsen leben: South Park Snow Day basiert auf der beliebten TV-Show South Park. Die malerische Kleinstadt South Park erlebt einen der schlimmsten Schneestürme in ihrer Geschichte, und während die Erwachsenen in Panik geraten, sind die Kinder froh, dass die Schule ausfällt, und haben den ganzen Tag Zeit, draußen zu spielen.

Ich hatte hohe Erwartungen an dieses Spiel, da ich ein großer South Park-Fan war, der die letzten beiden Spiele liebte, und dachte, dass Snow Day genauso gut, wenn nicht sogar besser, sein würde als seine Vorgänger, Stick of Truth und Fractured But Whole. Allerdings ist Snow Day eine völlig andere Art von Spiel. Anstatt den typischen South Park-Look zu verwenden, den wir alle kennen und lieben, haben sich die Entwickler für einen anderen Weg entschieden. Ähnlich wie in South Park 64 ist jetzt alles in 3D. Ich bin kein großer Fan dieses Looks. Meiner Meinung nach sind die Grafiken von der Qualität her überhaupt nicht schlecht, mir gefielen lediglich die 2D-Grafiken, die sich anfühlten, als würde ich eine echte South Park-Folge spielen. Aber ich versuche, mir diesen Titel als einen von den ersten beiden getrennten Titel vorzustellen, denn ehrlich gesagt gibt es keinen Vergleich.

Der South Park Snow Day lässt sich am besten mit Freunden verbringen. Zum Beispiel, wenn Sie im Sommer Ihre Großmutter besuchen müssen, Sie aber einen Freund mitbringen können, damit es etwas erträglicher ist. Während Sie durch die Stadt South Park wandern und gegen Feinde kämpfen, können Sie mit bis zu drei Freunden im Online-Koop-Modus spielen. Wenn Sie nicht online spielen möchten, stehen Ihnen drei KI-Partner zur Seite, die Sie im Kampf unterstützen. Und ich sage Ihnen, sie sind nicht die klügsten Kameraden, aber sie helfen ein wenig, wenn Sie von Feinden überwältigt werden. Ich konnte mich online anderen Spielern anschließen und es hat viel mehr Spaß gemacht, als alleine zu spielen (wenn alle kooperierten). Nach einer Weile kann sich das Spiel etwas eintönig anfühlen. Mit einer Mischung aus Button-Mashing und Spezialfähigkeiten kämpfen Sie sich durch nur fünf Kapitel, bevor das Spiel zu Ende ist. Wenn ich also enttäuschend sage, liegt das nicht daran, dass das Spiel anders aussieht oder einen anderen Verlauf hat. Es ist einfach überhaupt nicht das, was ich in Bezug auf Qualität oder Gameplay erwartet habe.

Am Ende jedes Levels kämpfst du gegen einen Boss. Vom Gameplay her sind diese Schlachten etwas spannender, da man strategischer vorgehen muss und sie eine Pause von den sich wiederholenden Zufallsschlachten verschaffen, denen man überall auf der Karte begegnet. Während Sie die Gegend erkunden, können Sie mithilfe von TP (Toilettenpapier) in verschiedenen kleinen Läden Upgrades, Fähigkeiten und Rüstungen kaufen und schließlich Zugang zu nützlichen Gegenständen und stärkeren Waffen erhalten. Allerdings scheint es auch nicht viel Abwechslung zu geben, wenn es um Upgrades oder Waffen geht, was etwas enttäuschend war.

Der Kampf kann sich manchmal sehr schwerfällig anfühlen. Ich habe während meiner Spielzeit einige Framerate-Einbrüche und Störungen bemerkt, aber bisher ist nichts kaputt gegangen, nur nervig. Es scheint fast so, als gäbe es beim Drücken der Aktionstaste eine Verzögerung. Und obwohl ich die Herausforderung schätze, die es mit sich bringt, auf die automatische Zielerfassung zu verzichten, hätte Snow Day diese Funktion wirklich nutzen können, um den Kampf flüssiger zu gestalten. Jedes Mal, wenn ich eine Waffe aus großer Entfernung abfeuern musste, war es gelinde gesagt frustrierend. Wenn Sie die Bewegungssteuerung aktivieren, wird die Sache etwas einfacher, aber ich bewege mich beim Spielen meiner Vidya-Spiele nicht gerne zu sehr, daher ist das wohl ein kleines Problem für mich.

Um etwas tiefer auf die Wiederholungen einzugehen, über die ich vorhin gesprochen habe: Das Button-Mashing kommt wirklich in die Jahre. Es fühlt sich an, als wäre es jedes Mal derselbe Kampf, ohne Strategie oder ähnliches, nur mit vielen Tastendrücken. Mit der Zeit werden Sie auch feststellen, dass es auch keine große Vielfalt an Grundfeinden gibt. Sie werden von denselben Gruppen von Kindern angegriffen, manchmal wiederholt. Die Besetzung der Show ist so groß, dass es schade ist, dass wir nicht mehr davon in 3D sehen konnten.

Was mir an diesem Spiel gefallen hat, ist, dass die Geschichte von Snow Days den gleichen urkomischen Humor bietet, für den South Park bekannt ist. Zwischensequenzen werden im ursprünglichen 2D-Animationsstil erstellt. Manchmal habe ich vergessen, dass ich gerade ein Spiel spiele, weil ich in letzter Zeit so oft South Park geschaut habe. Ein weiterer Vorteil von Snow Day ist, dass es wirklich Spaß macht, online mit Freunden oder Fremden zu spielen, insbesondere wenn Sie alle Fans der Serie sind. Schließlich ist da noch der Preis. Wenn dieses Spiel 60-70 $ kostet, würde ich sagen, geben Sie es sofort weg, aber 30 $ sind nicht schlecht, wenn Sie nach einem albernen Koop-Spiel suchen, das Sie mit Ihren Freunden spielen können.