Nintendo

Review: Running on Magic (Nintendo Switch)

runningonmagic4-jpg

Du kannst dem Tod nicht entkommen, oder? Es wäre egoistisch (man muss schließlich Platz für junge Talente schaffen). Aber könnten wir wenigstens noch weiter gehen, wenn wir Zugang zu ein wenig Magie hätten? Wie wir in Running on Magic herausgefunden haben, hängt es fast ausschließlich von Ihrer Fähigkeit ab, Ihre Sprünge zu timen.

Running on Magic ist ein Runner-Plattformspiel, bei dem du mit dem Tod auf deinen Fersen durch die Welt eilst. Glücklicherweise hat der Sensenmann keine Eile, Sie aufzuhalten. Tatsächlich hilft es Ihnen am Anfang, indem es Sie nach einem schweren Sturz wieder zum Leben erweckt. Es gibt Ihnen auch die Fähigkeit, Magie zu erwerben und einzusetzen, um am Leben zu bleiben. Fair ist fair gegenüber dieser harschen, prozedural generierten Welt, und er will nicht, dass sein Drumherum dir zu früh das Leben nimmt.

Also rennst du. Das Spiel versetzt Sie automatisch in eine von vier verfügbaren Geschwindigkeiten. Es gibt einen langsamen Gang für Anfänger, der Ihnen hilft, ein Gefühl für Ihre Plattformfähigkeiten zu bekommen, aber ich fand es so aussi langsam. Normale Geschwindigkeit gibt ein anständiges Tempo und ich habe nie versucht, schneller zu fahren. Das liegt daran, dass es, wie im wirklichen Leben heutzutage, schwer genug ist, den Tod zu vermeiden.

Running on Magic verwendet prozedural generierte Levels, um sicherzustellen, dass nichts jemals zweimal gleich ist. Sie können sich nicht merken, wo die Monster, kniffligen Sprünge und Umweltgefahren sein werden. Um sich zu verbessern, müssen Sie nur lesen, was vor Ihnen liegt, und Ihre Pläne schnell anpassen. Der größte Teil der Action wird durch das Timing Ihrer Sprünge und das Erreichen der richtigen Stelle erledigt. Obwohl das Spiel Sie vorwärts treibt, können Sie bis zu einem gewissen Grad beschleunigen und zurückfahren. So haben Sie etwas Zeit, um zu entscheiden, ob Sie beispielsweise zwischen einer Reihe von Feinden springen oder Ihre Magie einsetzen möchten, um über ihnen zu schweben. Die Magie erschöpft sich jedoch schnell und es ist nicht immer einfach, mehr zu bekommen (insbesondere auf höheren Schwierigkeitsgraden). Wenn Sie es also verwenden, um Feinden auszuweichen, haben Sie möglicherweise keine Zeit mehr für einen Sprung, der ohne es nicht möglich ist. Ihr Können bestimmt, wie viele Treffer Sie einstecken können, bevor es vorbei ist. Und wenn du stirbst, geht es zurück zum Anfang des Levels, ohne vorherzusagen, wie es dieses Mal aussehen wird.

Die Mechanik ist einfach und präzise. Steuere die Geschwindigkeit/Richtung deines Charakters mit dem linken Stick, springe mit der A-Taste und zertrümmere den Boden mit Y. Je weiter du kommst, desto schwieriger wird die Navigation. Bei der Herausforderung dreht sich alles um Ihre Fähigkeit, zu vermeiden, was Sie müssen, und davonzulaufen, was Sie können, und es wird nie durch Kontrollen behindert, die sich klobig oder unfair anfühlen.

Die Action in Running on Magic ist ziemlich einfach, wird aber durch einen skurrilen Sinn für Humor ergänzt, der Sie mitreißt. Der Sensenmann wird als geduldiger, aber etwas erschöpfter Mann dargestellt, der gezwungen ist, Ihre Hartnäckigkeit zu tolerieren. Die Musik und Pixelgrafiken sind hell und fröhlich, und die Animation ist flüssig.

Ihr Charakter bewegt sich wie auf einem Einrad, was dem Spiel ein chaotisches, auf einen Unfall wartendes Gefühl verleiht, insbesondere bei höheren Geschwindigkeitseinstellungen.

Das Gesamtpaket kommt gut zusammen, aber Running on Magic will nie mehr als ein schneller Zeitkiller sein. Es gibt nur fünf Level, die Sie durchlaufen müssen, also sollten Sie in der Lage sein, schnell durchzukommen. Die vier Skill-Einstellungen können das Spiel länger dauern lassen, aber ich fand keinen Anreiz, selbst bei den prozedural generierten Levels darauf zurückzukommen. Bei nur 5 US-Dollar kommen Runner-Rig-Fans definitiv auf ihre Kosten, aber dies ist kein Spiel, das lange in Ihrer Bibliothek bleiben wird.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.