Höhepunkte, Nachrichten / Spiele

So finden Sie den Medusa-Schild in Elden Ring


So finden Sie den Medusa-Schild in Elden Ring

Wackeliger, wackeliger Quallenschild

Einige der Waffen, die Sie in Elden Ring finden, sind ziemlich einzigartig, sowohl weil sie einzigartig im Spiel sind als auch weil sie super seltsam sind. Nehmen Sie zum Beispiel den Quallenschild in Elden Ring. Bei diesem besonderen Schild handelt es sich um einen Großschild, der ähnlich funktioniert wie andere Schilde im Spiel. Der Hauptunterschied besteht darin, dass er riesig und wackelig ist, Sie aber dennoch recht gut vor Angriffen von Feinden schützt. Er verfügt außerdem über eine ziemlich interessante, einzigartige Waffenfähigkeit, daher könnte es sich lohnen, ihn aufzuspüren.

Wo ist der Medusa-Schild in Elden Ring?

Medusa-Schild auf der Elden Ring-Karte

Glücklicherweise müssen Sie sich im Gegensatz zu anderen einzigartigen Gegenständen nicht die Mühe machen, einen Boss oder Mini-Boss zu töten, nur um diesen Schild zu erhalten, sondern können ihn im Freien entdecken. Begeben Sie sich nach Liurnia of the Lakes und erklimmen Sie die Klippen auf der Westseite des Gebiets. Fahren Sie weiter nach Norden und reisen Sie durch die Landschaft, bis Sie ein Evergaol erreichen und in der Ferne einen Berg sehen können. Von dort aus ist es nur noch ein kurzer Abstecher nach Norden, bis Sie den Gnadenpunkt Pied des Quatre Bellfries erreichen. Achten Sie jedoch auf Fledermäuse, die zwischen diesem Punkt und dem Ort, an dem Sie sich gerade befinden, auf Sie lauern.

Sobald Sie am Ort der Gnade angekommen sind, ruhen Sie sich aus und ziehen Sie dann weiter nach Norden. Sie sollten vier rote Quallen sehen, die um einen umgestürzten Karren herumhängen. Wenn Sie die Feinde eliminieren, finden Sie Ihren Schild auf dem Karren oder besser gesagt auf der Leiche unter dem Karren. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst die Gelees herausnehmen, da sie sich sehr darüber aufregen, dass Sie ihre Köpfe als Schutzschild verwenden.

Wofür ist der Medusa-Schild in Elden Ring?

Medusa-Schild in Elden Ring Got Dat-Schild

Zu den coolen Features des Jellyfish Shield gehört seine Waffenfähigkeit „Contagious Fury“, die Ihren Angriffsschaden für kurze Zeit erhöht. Dies ist auch ein Großschild mit 100 % physischem Schutz, das etwa so viel wiegt wie schwerere mittlere Schilde. Wenn Sie auf der Suche nach einem Großschild sind, das Sie auch mit geringerer Ausrüstung noch verwenden können, dann ist dies wahrscheinlich Ihre beste Wahl, und es ist auch ziemlich witzig, diesen wackeligen Brei als Schild bei sich zu haben.

Ein letzter Hinweis: Ignorieren Sie die Passage in der Artikelbeschreibung, die besagt, dass kein Schutz vor Bohrschäden besteht. Dies ist ein zu 100 % physischer Schutzschild, der vor allen Arten von Schaden schützt, obwohl er einen geringeren Schutz gegen nicht-physischen Schaden bietet als die meisten Großschilde. Denken Sie also daran, bevor Sie mit ihm kämpfen.

Mehr Elden Ring-Inhalt

Wir haben so lange darauf gewartet, Elden Ring von FromSoftware in die Hände zu bekommen, dass wir fast nicht glauben können, dass er endlich da ist, und wir haben eine riesige Menge an Inhalten nur für Sie. Zusammen mit unserer Rangliste begleiten wir Sie bei jedem Schritt Ihrer Reise durch die Midlands. Seien Sie in den kommenden Tagen und Wochen bei allen Inhalten und Anleitungen zu Elden Ring dabei!

Bewerte diesen Artikel