Nachrichten / Spiele

Wie man in Harvestella schnell Grilla verdient

Harvestella Grilla-Führer

Grilla ist zweifellos eine der wichtigsten Ressourcen von Harvestelle, hauptsächlich, weil es das Äquivalent Ihrer Standard-JRPG-Währung in dem schicken RPG-Farming-Simulator-Hybrid ist. Um die Früchte deiner Ernte einzufahren, brauchst du Grilla, um Saatgut zu kaufen, deine bescheidene Farm zu verbessern und sogar bessere Waffen für deine Ausflüge in die Außenwelt im Allgemeinen herzustellen. In diesem Leitfaden werden einige Möglichkeiten beschrieben, wie Sie Grilla konsequent und schnell einharken können Harvestelle.

Allerdings gibt es mehrere Möglichkeiten, Grilla zu erwerben, also fühlen Sie sich nicht an nur eine Methode gebunden. Und achten Sie darauf, Zeit mit der Methode zu verbringen, die für Sie am besten funktioniert!

Landwirtschaft und Fischerei

Der vielleicht einfachste Weg, Grilla zu bekommen, ist durch Landwirtschaft und Fischerei. Die Landwirtschaft ist extrem einfach, aber es gehört noch ein bisschen mehr dazu, wenn Sie Ihre Gewinne minimieren. Die Ernte ändert sich meistens jede Saison, also planen Sie unbedingt für die kommende Ernte. Zum Beispiel können Karpfen im Frühjahr und Sommer angebaut werden, aber nicht in anderen Jahreszeiten. Sie brauchen auch nur einen Tag, um zu wachsen, was schnelle Gewinne bringen kann. Aber um Ihre Ernte wirklich zu genießen, sollten Sie den Kauf von Cucumbles und dem Äquivalent jeder Saison in Betracht ziehen. Gurken können mehr kosten, wobei jeder Samen 370 Grilla kostet, aber die Ernte kann mehrmals für 200 Grilla pro Pop geerntet werden. Und da jede Saison 30 Tage dauert, können Sie die Kosten schnell wieder hereinholen und beständige Gewinne aus Ihren Ernten erzielen.

Die nächste Methode ist das Angeln. Du kannst eine Angel bekommen, indem du Angelwissen im Gemischtwarenladen für 800 Grilla kaufst. Es ist ideal, dies früh zu nutzen, da Sie an einer Vielzahl von Orten auf der ganzen Welt angeln können. Ihre Farm hat zum Beispiel einen einzigen Angelplatz, der jeden Tag genutzt werden kann, was eine großartige Möglichkeit ist, Grilla schnell zuzubereiten, während Sie die Umgebung erkunden oder einfach nur die Zeit vertreiben möchten. Es verbraucht auch eine kleine Menge Ausdauer, also ist es perfekt für diejenigen, die gerade mit dem Spiel begonnen haben und noch keinen Zugang zu ihrer Küche haben.

Grilla Harvestella

Küche

Mit einer teuren Investition von 2 Grilla können Sie die Küche freischalten Harvestelle. Es dauert nur einen Tag nach dem Kauf Ihrer Küche, bis sie bei Ihnen zu Hause verfügbar ist, aber es lohnt sich. Abgesehen davon, dass Sie eine Möglichkeit bieten, Füllernahrung herzustellen, die hilft, die Ausdauer zu regenerieren, können Sie diese Fertiggerichte für einen hübschen Cent verkaufen. Es ist nicht der profitabelste Weg, um schnell Geld zu verdienen, aber wenn Sie Zugang zu den vorhandenen Zutaten haben, können Sie schnell Essen kochen und es zusammen mit Ihrer üblichen Auswahl an Feldfrüchten oder Fisch verkaufen.

Denken Sie daran, dass die Zubereitung von Mahlzeiten viel Zeit in Anspruch nimmt, wenn Sie mehr als ein Gericht zubereiten. Wenn Sie also das Beste aus Ihrer Zeit machen möchten, sind Landwirtschaft und Fischerei die beste Wahl.

Exploration

Dungeons und andere Bereiche stehen zum Erkunden zur Verfügung Harvestelle. In diesen Bereichen können Sie nicht nur manchmal wertvolle Kochzutaten und zufällige Samentropfen sammeln, sondern Feinde können auch Gegenstände fallen lassen, die für Grilla verkauft werden können. Es ist nicht so konsequent wie zum Beispiel die Landwirtschaft, aber es ist Teil des Min-Maxing, da Sie hinausgehen und Monster bekämpfen wollen, während Sie darauf warten, dass Ihre Ernte wertvolle Güter produziert. Vergiss also nicht, deine Farm zu verlassen und den großen da drüben zu erkunden, wenn du Zeit hast!

Harvestelle ist für Nintendo Switch und Windows PC verfügbar.

1/5 - (1 Stimme)

In Verbindung stehende Artikel