Tipps und Tests, Nachrichten / Spiele

Wie man Emotionen in „The First Descendant“ erzeugt – Fun Academy

Verwendung von Emoticons in Der erste Nachwuchs ist eine großartige Möglichkeit, sich anderen gegenüber auszudrücken, insbesondere wenn Sie Freude, Ärger oder eine kurze Begrüßung ausdrücken möchten. Es kann auch zu verrückten Begegnungen führen, insbesondere wenn Sie eine Gruppe von Freunden haben, die gemeinsam ihre Gefühle ausdrücken.

So verwenden Sie Emotes in The First Descendant

Sie können Emoticons verwenden Der erste Nachwuchs indem Sie das Emoticon-Rad aufrufen und eine der acht verfügbaren Optionen auswählen. Abhängig von Ihrer Plattform verwenden Sie entweder die L-Taste auf Ihrer Tastatur oder drücken Sie links auf dem D-Pad Ihres Controllers. Daraufhin wird das Menü angezeigt, in dem Sie mit der Maus über ein Emoticon fahren und es verwenden können.

Screenshot von Fun Academy

Standardmäßig stehen Ihnen einige Sprays und Emotes zur Verfügung, die unter anderem von einem Sitz-Emoticon bis zu einem Daumen-hoch-Spray reichen. Obwohl dies nur einige der verfügbaren Optionen sind, sind sie ein guter Anfang, wenn Sie jemandem signalisieren möchten, dass er Ihnen folgt. Sie können auch jederzeit neue Emotes ausrüsten, wenn Sie eine andere nonverbale Botschaft übermitteln möchten.

So rüsten Sie neue Emotes in The First Descendant aus

Wenn Ihnen Ihre derzeit ausgerüsteten Emotes nicht gefallen oder Sie kürzlich ein neues freigeschaltet haben, können Sie sie ändern, indem Sie auf gehen Inventarisieren, anpassen, et Emoticons. Hier finden Sie Ihre Liste mit Emoticons, die Sie mit dem Rad auf der rechten Seite Ihres Bildschirms austauschen können.

Erster Nachkomme-Emoticon-Menü
Screenshot von Fun Academy

Zusätzlich zu Ihren Standard-Emoticons können Sie auch jubeln, ein Fragezeichen hinzufügen und vor Wut aufstampfen. Sie können jemandem sogar ein High Five geben, wenn Sie einer von ihnen waren. Der erste Nachwuchs Beta-test. Sagen wir es einfach so: Wenn jemand während einer Ihrer Missionen einen Fehler macht, können Sie ihm das mit ein paar schnellen Emotes deutlich machen.


Fun Academy wird von unserem Publikum unterstützt. Wenn Sie etwas über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr über unsere Zugehörigkeitsrichtlinie