Nachrichten / Spiele

Wählen Sie „Mein Abenteuer: Erkundung des Lost Ark“-Schnellstartservers und XP-verstärkten regulären Charakters

Wählen Sie „Mein Abenteuer: Erkundung des Lost Ark“-Schnellstartservers und XP-verstärkten regulären Charakters

Letzte Woche gab es hier im Choose My Adventure World Land Slash Waffle House eine knappe Abstimmung. Die Abstimmung endete damit, dass eine Person vorschlug, ich solle mich auf den Jump Start-Server von konzentrieren Verlorene Arche. Tatsächlich war die Abstimmung so knapp, dass ich davon ausging, dass sowohl ein geboosteter Server als auch ein geboosteter Charakter gewinnen würden – und genau das habe ich auch getan. Machen Sie mir vor, dass die Abstimmung bereits entschieden sei!

Zur Erinnerung: Ich habe meinen Slayer-Charakter auf einem normalen Server mit aktiviertem Express-Story-XP-Boost vereinbart, während ich aussi hat einen neuen Charakter auf dem Fastboost-Server im Osten der USA erstellt, der sich auch mit Expressboost einer ähnlichen Geschichte widmete. Was waren also die Unterschiede zwischen den beiden Erfahrungen? Es stellt sich heraus, dass es nicht viel ist.

Ich begann mit der Figur Slayer, um eine Art mentale Grundlage zu schaffen. Sie reiste durch die ersten Schritte der Geschichte, vorbei an Prideholme, durch das Gebiet der Ankumo-Berge und bis zum nächsten Ende von Rethramis. Unterwegs begann ich, mich sowohl mit dem von mir gewählten Gamepad-Steuerungsschema als auch mit der Slayer-Klasse vertraut zu machen, was sich beide als äußerst kluge Entscheidungen herausstellten.

Ich muss immer noch ein wenig visuelles Unbehagen zugeben, wenn es um die Benutzeroberfläche der Fähigkeiten geht, wenn ich einen Controller in der Hand halte. Ich habe zuvor geschrieben, dass die Benutzeroberfläche nicht in einem „gekreuzten Hotbar“-Layout angeordnet ist, um visuell anzuzeigen, welche Tastendrücke welche Fähigkeiten aktivieren, aber ich fange an, etwas mehr Muskelgedächtnis zu entwickeln, da die obere Hotbar für bestimmte Fähigkeiten gedacht ist. Der LB-Modifikator und die untere Leiste verfügen über Fähigkeiten, die mit dem LT-Modifikator verknüpft sind. Es bedarf noch einiger Anpassungen, aber ich mache langsam Fortschritte.

Dieses Steuerungssystem bleibt immer noch die beste Option für Spiele Verlorene Arche Meiner Meinung nach wurde dies während eines Bosskampfs bestätigt, bei dem es Angriffsformen gab, die nicht nur aus einer nach vorne gerichteten Linie oder einem Kegel bestanden. Das Bewegen durch die sicheren Räume einer Reihe konzentrischer Ringe war mit einem Controller sofort einfacher als mit einem Klick, um mich zu bewegen, was bedeutete, dass ich meinen Angriff viel effektiver stoppen und Feuer vermeiden konnte als mit KB+M. Auch die Positionierung spielte eine Rolle, wenn es darum ging, Flanken- und Rückenangriffe auszunutzen, um gestaffelte, härtere DPS anzuwenden, was auf einem Gamepad ebenfalls einfacher zu bewerkstelligen schien.

Apropos DPS: Die Slayer-Klasse ist nach wie vor erfreulich einfach und ein starker Anwärter auf die Nahkampfklasse, da sie in diesem Spiel besser ist als die Fernkampfklasse. Auch hier spreche ich von persönlichen Vorlieben sowie von Erinnerungen an die Misere, die Mausklickbewegungen zu verwenden, um die Schüsse meines Zauberers auszurichten. Vielleicht gibt es also einige schlechte Erfahrungen, die meine Meinung hier voreingenommen machen, aber es fühlt sich nicht gut an Zu. Ich muss mir große Sorgen machen, dass ich am richtigen Ort bin und einfach mit wildem, kehligem Gebrüll und großen, fleischigen Schwertschwingen auf mich zustürme.

Ich gebe zu, dass die Jägerin es fast ist aussi allerdings hirntot. Das soll nicht heißen, dass es an Verdienst mangelt, ein reiner DPS-Typ zu sein, der sich ausschließlich auf Burst-Schaden konzentriert, aber ich mache mir nicht wirklich die Mühe, die große, scharfe Modusmechanik so oft einzusetzen. Ehrlich gesagt muss ich wahrscheinlich lernen, das besser zu integrieren. Auf einer Ressource zu sitzen fühlt sich wie eine Verschwendung an, und irgendetwas sagt mir, dass ich dafür bestraft werde, dass ich sie nicht öfter verwende.

Diese Überlegung führte mich eher zur Wahl meines Startcharakters, der am Ende ein Zerstörer war. Ich war mir nicht wirklich sicher, ob ich ein reiner Panzer sein wollte (obwohl Gunlancer meine Handlung hatte), aber ich wollte auch versuchen, vielleicht etwas mehr Unterstützung zu bieten und ein paar zusätzliche mechanische Details in meinen Lieblingsarchetyp einzuführen. Krieger zu wütend, um zu sterben.

Und meine Güte Ist der Zerstörer zu wütend, um zu sterben? Ich weiß nicht, ob die Verteidigungsausrüstung dieses Dings noch viel anderes zu bieten hat als „Großer Hammer verwandelt Feinde in Ketchup“. Es ist eine überraschend mühsame Form von DPS, aber es ist auch überraschend befriedigend, es auf düstere Weise anzusehen. Dieser Kurs aktiviert das Neuron in meinem Affengehirn auf die gleiche Weise wie der Hammer von Monster Hunter: Aufstieg tat, was große Power-Slaps einbrachte, eine interessante Schwerkraft-Kernmechanik, die bestimmte Angriffe stärker machte, und dieses andere scharfe Modus-Ding, das nur einfache Angriffe ausführte. verletzt.

Auch dieser Charakter durchlief den gleichen Punkt wie der Jäger, nämlich von Trua bis zum nahen Ende von Rethramis. Dies bringt mich (endlich) zu den ersten Ergebnissen dieses kleinen Experiments: Der XP-Gewinn für den Zerstörer gegenüber dem Jäger hätte etwas besser ausfallen können, da der erste nur eine Stufe höher war als der zweite, aber die Geschwindigkeit der Stufenaktualisierung stimmte nicht Fall. Ich fühle mich nicht wirklich viel anders. Ich denke, der größte Vorteil dieses Starter-Servers sind die Währungseinnahmen und Gratisgeschenke. Meine normalen Charaktere sitzen auf einem kollektiven Hort an Materialien, Geld und Listen-XP (egal wie viel das nützt), während ich auf dem Jump-Server diesbezüglich buchstäblich bei Null anfange, obwohl die Dokumente und Kisten Mist sind scheinen zu versuchen, das Defizit auszugleichen.

Daher gehe ich davon aus, dass dieser Startup-Server überhaupt keine Lösung sein wird, zumal ich nicht von Anfang an dabei war. Es ist durchaus möglich, dass ich, wenn ich am Ende des Spiels einen dieser Charaktere erreiche, toujours Ich fühle mich daran gehindert, die Leiter hinaufzusteigen, weil ich nicht genau über jede Begegnung Bescheid weiß. Und ich muss zugeben, dass mich dieser Gedanke nicht wirklich dazu motiviert, so viel zu tun.

Dennoch haben wir etwas mehr Zeit, das alles in Angriff zu nehmen, was bedeutet, dass es für mich an der Zeit ist, mich zu konzentrieren. Ich gebe zu, dass die Umfrage dieser Woche im Wesentlichen dieselbe Frage stellt wie letzte Woche, aber wir werden uns für eine Frage entscheiden. Und ich verspreche, dass ich dieses Mal warten werde, bis die Wahllokale geschlossen sind, bevor ich anfange zu spielen.

Wird geladen ... Wird geladen ...

Übrigens endet die Abstimmung zur gewohnten Zeit am Freitag, dem 13. September, um 22:XNUMX Uhr EDT, was für mich jetzt genauso eine Erinnerung ist wie für alle anderen. Wir sind in der Endphase dieses kleinen Experiments. Versuchen wir, das so weit wie möglich zu betrachten, oder?