Aktuelle Themen, Nachrichten / Spiele

Diese klassische „Call Of Duty: Warzone“-Karte kehrt nächstes Jahr zurück

„Call Of Duty Warzone“-Betrüger fliegen mit gehackten Hubschraubern ins All

Mehrere Gerüchte deuten darauf hin, dass es sich um einen Klassiker handelt Call of Duty: Warzone Die Karte soll nächstes Jahr zurückkommen.

Call Of Duty: Schwarze Ops 6 wird voraussichtlich im Oktober 2024 mit einem umfangreichen Update für veröffentlicht Kriegsgebiet soll in den kommenden Monaten folgen.

Am Wochenende kursierten jedoch mehrere Gerüchte über das Original Kriegsgebiet Die Verdansk-Karte wird zum Start der ersten Staffel von nicht enthalten sein Verdeckte Operationenund wurde auf Anfang 2025 verschoben.

« EXKLUSIV: Verdansk wird gegenüber Staffel 1 von verschoben Black Ops 6 Irgendwann in der Mitte des Lebenszyklus von Black Ops 6„, schrieb BobNetworkUK in den sozialen Medien und gab die Neuigkeiten bekannt. „Urzikstan wird Gameplay-Updates/Kartenaktualisierungen und Ranglistenspiele mit Staffel 1 erhalten, um diese Verzögerung auszugleichen.“

„Bevor die Leute anfangen, sich zu diesem Thema zu äußern, möchte ich nur klarstellen, dass es nie bestätigt wurde, dass Verdansk zurückkehren wird, geschweige denn ein Veröffentlichungsdatum“, fügte die ModernWarzone-Fanseite hinzu. „Es war ein Leck, und in der Gaming-Branche sind die Dinge fließend und ändern sich stark. »

Berichten zufolge wurde das Gerücht von mehreren Quellen bestätigt, wobei Activision Blizzard die Entscheidung getroffen hat, die Veröffentlichung des Originalspiels zu verschieben. Kriegsgebiet Karte, um zu versuchen, den Erfolg zu wiederholen Fortnite eine klassische Karte wiederherstellen.

Fortnite OG startete im November 2023 und brachte das Spiel zurück auf die klassische Karte von 2018. Es startete ein riesiges Fortnite Wiederaufleben mit 44,7 Millionen Spielern, was Battle Royale seinen größten Tag aller Zeiten beschert. Natürlich möchte Activision Blizzard diesen Erfolg wiederholen, insbesondere mit Black Ops 6 lVeröffentlichung am ersten Tag im Xbox Game Pass.

Typischerweise Call of Duty Von den Spielen werden jeweils rund 25 Millionen Einheiten verkauft, die UVP liegt bei 70 £. Daher scheint es für das Unternehmen ein riesiges Glücksspiel zu sein, es über den Abonnementdienst anzubieten, aber es nutzt es bereits Call of Duty um zu versuchen, neue Abonnements zu finden. „Und wenn Sie neu bei Game Pass sind, haben wir (im übertragenen Sinne) einen Berg an Spielen, die Sie entdecken und spielen können, während Sie darauf warten, dass der Vorinstallationsknopf aufleuchtet Black Ops 6Das sagte Microsoft und bestätigte die Nachricht.

In anderen Nachrichten wurde bestätigt, dass es ein Remake von gibt Star Wars: Kopfgeldjäger befindet sich in der Entwicklung und wird diesen Sommer veröffentlicht.