Nachrichten / Spiele

„Es ist wirklich zu einer Kunst für das Team geworden“ – Wie das 50. Bild von Warframe die heutigen digitalen Extreme widerspiegelt

"Es wurde wirklich Kunst für das Team" - Wie das 50. Bild von Warframe die heutigen digitalen Extreme widerspiegelt

Es ist ein großer Tag für Warframe-Fans, tatsächlich ist es im Moment so etwas wie Warframe-Weihnachten. Das Veilbreaker-Update beginnt mit Protea Deluxe, einer neuen Einzelspieler-Quest mit Kahl, mit zusätzlichen Kahl-Missionen, die sehr bald ins Spiel kommen, und vielleicht am aufregendsten, Styanax ist da.

Als kostenloses Geschenk für Spieler (für begrenzte Zeit) zur Feier des 50. Frames, der dem Sci-Fi-MMORPG hinzugefügt wurde, markiert Styanax einen Meilenstein in der fortlaufenden Reise, die Digital Extremes in den letzten Jahren gegangen ist. Angefangen von der damaligen Hail Mary-Version von Warframe bis zu den letzten Monaten, als es seine Ranken zu einem Multi-Game-Entwickler und -Publisher ausbaute.

Um mehr über das Design dieser neuen Umgebung, ihr Design und wie sie neuere, zeitgemäßere Digital Extremes widerspiegelt, zu erfahren, habe ich mich mit dem leitenden Spieledesigner Pablo Alonso sowie der neuen Kreativdirektorin Rebecca Ford getroffen (was anscheinend nicht einmal der Fall ist Ford teilte mir später mit, dass ein Paar glitzernde rosa Stiefel im nächsten Dev Stream erscheinen würden).

Sehen Sie sich hier den brandneuen Veilbreaker-Launch-Trailer an!

Für den Anfang wies Rebecca Ford darauf hin, dass das Team zur Feier des Anlasses „etwas Besonderes machen wollte“ mit einem Rahmen, der wie ein griechischer Hoplit aussieht und sich so spielt. Das Framework-Theme war seine Idee, und das darauf basierende Design wurde vor etwa einem Jahr festgenagelt – viel länger als der übliche Entwicklungszyklus für ein Framework, diese Reifezeit war aufgrund der bandanimierten Anzeige, die für Styanax veröffentlicht wurde, notwendig vor einem Monat.

Was die Inspiration für den Hoplite betrifft, schreibt Rebecca Ford die Idee einer Mischung aus Fanlust und ihrem eigenen Griechisch zu der Zeit zu, hervorgehoben durch einige brillante Rogue-like. "Vielleicht war es Hades!" Es gab so viele Fächerkonzepte für Lanzenträger, Hopliten oder Centurains. Jetzt haben wir also einen der klassischsten Warframes, die wir seit Jahren veröffentlicht haben, was Schlagkraft, Fähigkeitsausführung und Gameplay-Loop betrifft.

Styanax wird mit einer speziellen Harpunenkanone geliefert, mit der Sie Feinde mit verheerender Präzision aufspießen können.

Apropos Gameplay-Schleife, wie genau hat das Team diese Kampffantasie mit Speer und Schild in Warframe gebracht, damit die Spieler das Konzept erleben können, während sie Missionen spielen und sich durch Rivens mahlen. Pablo trat ein, um die beiden Hauptaspekte zu behandeln, die sie festnageln wollten: Speergenauigkeit und Unterstützung Ihrer Gruppe. „Es war wichtig, dass Speer und Schild so gut wie möglich integriert wurden. Ein Problem, das wir hatten, war, dass Einzelzielfähigkeiten in Warframe nicht besonders nützlich waren. Aber mit einem Speer, etwas, das Präzision erfordert, ist er einfach nicht stark genug. Also mussten wir uns eine Wendung einfallen lassen, wenn man sie mit einem Speer trifft und sie gegen eine Wand schlagen, feuert ein AOE-Wirbel. Es war uns auch wichtig, dass Styanax dem Team hilft, indem es Schilde und Energie für Ihr Team bereitstellt.

Eine Ergänzung zu Veilbreaker, die möglicherweise unter dem Radar fliegt (für viele Uneingeweihte in Warframe), ist eine allgemeine Änderung der Funktionsweise von Rüstungen bei Feinden und neue Fähigkeiten, mit denen Spieler diesen Schutz entfernen können. Styanax bietet auch dedizierte Rüstungssplitter an, die es ihnen ermöglichen, wie kein anderer Rahmen durchzukommen. Laut Pablo erfuhr das Team durch die Entwicklung von Sytanax, dass eine umfassendere Optimierung des Gameplays erforderlich war: „Also werde ich einen Typen schlagen, und er hat immer noch eine Rüstung. Das erscheint mir nicht richtig. Sie mussten sie buchstäblich sieben Mal treffen, um die Rüstung zu entfernen.

Anscheinend ist dies nicht das erste Mal, dass ein neues Framework drastische Änderungen in das Spiel gebracht hat, erinnerte sich Pablo weiter, als Harrow herauskam und wie ihr Headshot-abhängiges Framework dieses System ebenfalls verbessern konnte.

Styanax mit ihrem Voidshell-Skin in Warframe

Für diejenigen, die Spaß haben wollen, können Sie jederzeit die Voidshell für Styanax kaufen!

Wenn es ein Element von Styanax gibt, das eine interne Verschiebung bei Digital Extremes darstellt, dann ist es eine neue Fähigkeit, umfangreichere Belohnungen anzubieten, die in der Vergangenheit wichtige Einnahmequellen gewesen wären. „Wenn ich vor 5 Jahren angeboten hätte, unseren brandneuen Dachhimmelrahmen kostenlos zu verschenken, wäre ich wahrscheinlich selbst harpuniert worden! rief Rebecca Ford aus. „Wir haben immer noch an unserer Monetarisierung gearbeitet und versucht herauszufinden, was in den ersten zwei Wochen der fairen und kostenlosen Monetarisierung am wichtigsten ist. Wir sind jetzt in der Lage, einen kostenlosen Rahmen für eine Feier anzubieten, anstatt eine Alternative anzubieten.“ Jetzt, mit optionaler Monetarisierung, die sich auf den „Moderahmen“ konzentriert – das Anpassen und Anpassen der Space Murder-Rüstungskombinationen eines Spielers – Möglichkeiten, der Community mehr coole Sachen zu geben.

Styanax stellt jedoch auch eine langjährige und historisch erfolgreiche Praxis dar, Ideen von internen Mitarbeitern zu extrahieren, die nicht direkt mit dem Designteam zu tun haben. Während Pablo der Schöpfer der überwiegenden Mehrheit der Frameworks ist, ist die Weitergabe anderer Entwickler an ihn ein fortlaufender Prozess, der unter Rebecca Fords Führung intakt bleibt. Rebecca möchte diesen Weg fortsetzen und sagt: „Pablo steht hinter dem, was als nächstes kommt, aber wir sind auch sehr zuversichtlich, dass andere auch Ideen einbringen können, wenn das Team wächst. Viele unserer beliebten Warframe-Ideen stammen von anderen Mitarbeitern, die sie eingebracht haben. Wie Gauss, der von jemandem außerhalb des Designteams hinzugezogen wurde.

Kahl im Warframe Veilbreaker-Update

Angriff ist manchmal die beste Verteidigung.

Schließlich ist laut Rebecca Ford der Prozess der Erstellung eines Warframes eine Gelegenheit für das Team, zusammenzukommen und neun Jahre nach dem Start seine Handwerkskunst zu zeigen. „Es ist wirklich zu einer Kunst für das Team geworden. Jeder ist bereit, der Sound, die Kunst, die Animation. Dies ist eine Art von Update, die so eng ist, dass jeder mit seiner Erfahrung angeben kann. Aus diesem Grund sehen Sie spezielle und einzigartige Kleinigkeiten auf den Rahmen. Styanax hat einen einzigartigen Audioeffekt auf ihrem Gang, der sie eher wie einen Zenturio-Krieger aussehen lässt.

Styanax bedeutet Warframe sehr viel. Es ist der Kuchen einer großen Sci-Fi-Party, es ist eine Chance für das Team, seine Muskeln spielen zu lassen, es ist ein Indikator für eine bessere finanzielle Stabilität bei Digital Extremes und ein tödliches neues Spielzeug, das die Spieler spielen und möglicherweise subsumieren können. Vor diesem Hintergrund erinnert Styanax daran, dass Warframe in sicheren Händen bleibt.


Wenn du mehr über das Veilbreaker-Update erfahren möchtest, kannst du dir hier unsere Übersicht über alles ansehen, was zu Veilbreaker kommt!

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.