Nachrichten / Spiele

Bleeding Edge – Hier ist ein Blick auf Daemons Fähigkeiten und Supers

Hier ist ein kurzes Video, das den Dämon des Bleeding-Edge-Charakters zeigt.

Dieses Video für die Blutungskante Daemon bietet einen Überblick über die Fähigkeiten des Charakters, Supers, Specials und nur allgemeine Tipps und Tricks zur Verwendung.

Daemon ist ein erweiterter Ninja, der zur DPS-Kategorie gehört. Die Verwendung von Tarnung ist praktisch, wenn Sie sich an objektive Punkte anschleichen oder einen Feind neutralisieren müssen, um ihn aus dem Kampf zu entfernen.

Er hat auch ein beeindruckendes Burst-Potenzial, was ihn zu einer guten Option macht, wenn Sie eingreifen und einen Unterstützungshelden ausschalten müssen.

Die Basis- und Hauptfähigkeit des Charakters ist die Graffiti-Klinge, mit der Feinde in Scheiben geschnitten werden. Durch viermaliges Drücken der Angriffstaste kann er seine grundlegende Slice-and-Dice-Kombination entfernen. Es hat auch die Fähigkeit, Wandsprünge zu machen, was es zu einem netten Ausflug macht, wenn Sie von einem feindlichen Spieler gehämmert werden.

Wenn es um Specials geht, hat Daemon drei Fähigkeiten, von denen die erste Shift ist. Dies ist ein schneller Angriff, der sowohl offensiv als auch defensiv eingesetzt werden kann. Sie können diese Fähigkeit nutzen, um schnell einen Feind zu erreichen oder sich von einem Konter wegzubewegen. Der coole Teil dieser Fähigkeit ist, dass sie einen rotierenden Hieb ausführen kann, und wenn sie mit anderen Fähigkeiten verwendet wird, haben Sie das Potenzial für einen mächtigen Schadensstoß.

Seine zweite Spezialfähigkeit ist Stealth. In diesem Zustand können Feinde Sie nicht anvisieren, da es für sie äußerst schwierig sein wird, Sie zu sehen. Wenn Sie im Stealth-Modus in der Nähe eines Feindes Y drücken, gelangen Sie in den sogenannten Schlaf. Hier tauchst du recht schnell auf, um deinem Gegner einen vernichtenden Schlag zu versetzen.

Die dritte Spezialfähigkeit ist Shuriken, ein Projektil, das, wenn es geworfen wird, Feinde verlangsamt und ihnen Gesundheit entzieht. Dies funktioniert besonders gut bei flüchtenden Feinden.

Jeder Charakter hat die Wahl zwischen zwei Supers und die Dämonen sind Shadow Strike und Death Mark.

Shadow Strike sieht, wie der Charakter Feinde in einem Radius trifft, der einen Prozentsatz ihrer maximalen Gesundheit nimmt. Dieser Zug ist auch besonders nützlich, wenn er auf ein stärkeres Einzelziel angewendet wird. Mit Todeszeichen fügen Sie, sobald ein Feind markiert ist, für einen bestimmten Zeitraum mehr Schaden zu. Wenn Sie das Ziel töten, während der Super aktiv ist, wird er kurz aktualisiert, sodass Sie ihn in fünf Sekunden erneut wirken können

Das Video von Arekkz ist detaillierter, also solltest du ihn dir ansehen.

Täglich wird ein neues Video zu Bleeding Edge von Arekkz veröffentlicht, also haltet die Augen offen. Das gestrige Video war eine schnelle 101, was von dem Spiel zu erwarten ist.

Bewerte diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.