Nachrichten / Spiele

Beyond Two Souls wurde auf Steam gelistet und signalisiert damit das mögliche Ende der Epic-Exklusivität

Eine Liste von Beyond Two Souls wurde kürzlich in der Steam-Datenbank veröffentlicht und signalisiert das mögliche Ende des exklusiven Epic Games Store-Deals.

Die Steam-Liste wurde ursprünglich auf Twitter veröffentlicht. Sie können den Tweet unten lesen.

Wenn Sie dem im Tweet eingebetteten Link folgen, gelangen Sie zu SteamDB, wo die folgende Meldung erscheint:

„Diese App wurde entfernt oder ist für die Öffentlichkeit verborgen. SteamDB hat bereits Daten für diese App gesehen, daher wurden sie aus historischen Gründen auf dieser Seite aufbewahrt und können veraltet sein. "

Der Verlauf der Seite hebt jedoch eine Reihe von jüngsten Updates hervor, die sich hauptsächlich auf Assets beziehen und auf eine potenzielle Steam-Veröffentlichung in der Zukunft hinweisen.

Um dies in einen Kontext zu setzen, wurden letztes Jahr eine Reihe von Quantic Dream-Spielen als zeitexklusive Produkte für den Epic Games Store vorgestellt, wobei jedes Spiel an sein eigenes, einjähriges Exklusivitätsfenster gebunden ist. Beyond Two Souls wurde erst am 27. Juli 2019 im Epic Games Store veröffentlicht, was bedeutet, dass es noch mehr als zwei Monate dauert, bis das zeitexklusive Angebot ausläuft. Tatsächlich wird Heavy Rain, das vor Beyond Two Souls auf den Markt kam, voraussichtlich noch bis mindestens 24. Juni exklusiv im Epic Games Store sein.

beyond_two_souls1-600x337-1

Trotz dieser zeitexklusiven Deals bestätigte eine Erklärung von David Cage Ende letzten Jahres, dass alle zukünftigen Quantic Dream-Spiele beim Start plattformübergreifend sein werden.

„Quantic Dream ist nicht länger exklusiv für irgendeine Plattform“, sagte Cage. „Also ja, sofern es keine spezifischen Exklusivitätsvereinbarungen auf Titelbasis gibt, werden alle unsere Spiele zum Start auf allen Plattformen veröffentlicht. "

Der letzte Quantic Dream-Exklusivtitel, der im Epic Games Store erhältlich war, war Detroit: Become Human, das am 12. Dezember für PC veröffentlicht wurde. Dies wird die letzte auslaufende Exklusivitätsvereinbarung zwischen Quantic Dream und Epic Games sein, da der Vertrag noch weitere sieben Monate läuft.

Regardez auf YouTube

');
jQuery(yt_video_wrapper).remove();
};
});
}
}
});
}

Bewerte diesen Artikel